Sphinxpassage: 120 Meter langes Fliesenbild setzt Maastrichter Keramikhistorie in Szene

12. April 2018
Sphinxpassage: 120 Meter langes Fliesenbild setzt Maastrichter Keramikhistorie in Szene

Maastricht, Hauptstadt der niederländischen Provinz Limburg, kann auf eine knapp 200-jährige Geschichte in der Keramikproduktion zurückblicken. In Form der neuen Sphinxpassage wird diese ab sofort dauerhaft sichtbar. Das Unternehmen MaatWerkTegels brannte dafür 30.000 Fliesen mit rund 250 Bildern und dutzenden Texten. Die Geschichten erwecken den Erfolg und alten Glanz der berühmten Sphinx Sanitärfabrik aus dem Jahr 1930 zum Leben. Mit einer Länge von 120 Metern ist es das längste Fliesenbild der Niederlande.

Auf dem Gelände der alten Sphinx Sanitärfabrik, nördlich des Maastrichter Stadtzentrums gelegen, wird in Zukunft ein neues Viertel mit Büros und kulturellen Einrichtungen entstehen. Um die Geschichte dieser Gegend dennoch zu erhalten, ließ die Gemeinde eine permanente Ausstellung zur fast 200-jährigen Keramikhistorie der Stadt errichten. Zu diesem Zweck wurde der alte, 120 Meter lange und 5,50 Meter hohe Gang zwischen dem Sphinxgebäude und dem neuen Pathe Kino in eine öffentliche Passage transformiert. Rund 250 Bilder und dutzende Texte auf Fliesen erzählen hier die Geschichte von der Entstehung der Ragout Fabriken bis zum Untergang von Sphinx. Noch einmal werden so Erfolg und Glanz des Unternehmens zum Leben erweckt. Die Sphinxpassage kann jeden Tag kostenlos besichtigt werden.

Längstes Fliesenbild der Niederlande

Das niederländische Unternehmen MaatWerkTegels brannte für die Sphinxpassage insgesamt 120 Meter Fliesen mit diversen Motiven und Texten. So entstanden insgesamt 30.000 Fliesen in den Maßen 15 x 15 Zentimeter und das längste überdachte Fliesenbild der Niederlande. Hier können ab sofort verschiedene keramische Techniken wie Kupferstich, Transfer, Handmalerei und Entwurfszeichnungen bewundert werden. Des Weiteren wurden Fotos von Arbeitsumfeld, Gebäuden, Sanitärproduktion, alten und neuen Öfen und vielen Keramikprodukten auf Fliesen gebrannt.

250 Bilder mit eigener Geschichte

“Es ist für uns als Keramikunternehmen eine große Ehre, die keramische Historie von Maastricht auf Mosafliesen brennen zu dürfen. Die Bilder bestehen aus Logos, Bildmaterial und erläuternden Texten. Dabei steht jedes der 250 Bilder für eine eigene Geschichte”, so Solke Pasveer, Eigentümer von MaatWerkTegels. Sein Favorit ist die Sphinx Sanitär Werbung aus den 60er Jahren, die trotz Vergößerung auf einen Meter Höhe nichts an Charme verloren hat. “Besonders hübsch finde ich auch die Damen, die in durchsichtigem Neglige Waschbecken und Tafelgeschirr anpreisen.” Die gesamte Produktion wurde in zwei Monaten realisiert. Eine große Herausforderung war, dass parallel zum Brennen der Fliesenbilder in Maastricht noch fleißig an den Layouts gearbeitet wurde.

Bildquelle: MaatWerkTegels

Über MaatWerkTegels

MaatWerkTegels ist auf Fliesenbilder für Fassaden und Tunnel in jeder Form, Farbe, Dekoration und jedem Relief spezialisiert. Das Unternehmen druckt mithilfe digitaler Technik keramische Farben, der Druck wird auf Fliesen übertragen und diese danach bei hoher Temperatur gebrannt. Die hohe Brenntemperatur garantiert ein nachhaltiges Produkt, das über Jahrzehnte UV-beständig ist.

MaatWerkTegels ist regelmäßig an aufsehenerregenden Projekten beteiligt. Fliesenbilder machen Tunnel lebendiger und sozial sicherer, Gebäude, Kulturerbgut und andere Objekte im öffentlichen Raum erhalten mithilfe von Fliesenbildern einen ganz neuen Auftritt. MaatWerkTegels wurde 2004 von Solke Pasveer gegründet, der über fast 40 Jahre Erfahrung mit Keramik verfügt. Weitere Informationen unter www.maatwerktegels.nl

Firmenkontakt
MaatWerkTegels
Solke Pasveer
Leidse Rijn 10
3454 De Meern
06 – 24 21 54 42
info@maatwerktegels.nl
http://www.maatwerktegels.nl

Pressekontakt
forvision
Anke Piontek
Lindenstrasse 14
50674 Koeln
022192428140
info@forvision.de
http://www.forvision.de

Weitere interessante News

Signal an Osteuropäer Frankfurt (ots) - Wie aber kann belegt werden, dass ein Asylbewerber homosexuell ist? Tests oder Videobeweise sind schon seit einigen Jahren untersagt. Nicht mittels psychologischer Gutachten, die die Grundrechte des Flüchtlings einschränken, hat der Europäische Gerichtshof im Fall eines Nigerianers geurteilt, der in Ungarn Asyl bekommen möchte. Das Urteil hat Präzedenzwirkung für alle EU-Staaten, denn solche Gutachten werden auch in anderen Ländern angefertigt. Es ist aber auch ein Signal gerad...
Exklusiv in InTouch: Böse Klatsche für den Bachelor Hamburg (ots) - Yeliz Koc (24) bekam von Bachelor Daniel Völz (32) beim Date zwar einen Kuss, aber danach keine Rose. Dafür bekam der Junggeselle dann von der hübschen Kandidatin eine schallende Ohrfeige. InTouch (EVT 08.02.) sprach mit beiden. "Als sie mir die Ohrfeige verpasste, war ich total geschockt und überrascht." Vor allem hätte Daniel nie mit solch einer Klatsche von Yeliz gerechnet. "Sie stand bei mir eher für Eleganz und Grazie." Daniel sagt aber auch, dass das Date nicht so innig war...
Neue Datenschutz-Regeln: Vereine müssen sich vorbereiten Die service94 GmbH hat als Fundraisingagentur jahrzehntelange Erfahrung in der Gewinnung und Sicherung von personenbezogenen Daten Am 25. Mai 2018 tritt die neue EU-Datenschutzgrundverordnung in Kraft und ersetzt das bisher geltende deutsche Datenschutzrecht. Auch Vereine müssen ab dann die strengeren Regelungen erfüllen – ansonsten drohen hohe Bußgelder. Die service94 GmbH als Dienstleister im Bereich Mitgliederwerbung für Vereine ist auf die neuen Regelungen vorbere...
AUTO ZEITUNG Gebrauchtwagen-Check: „Heizung und Klimaanlage auch im Sommer testen“ Hamburg (ots) - Alles glänzt: Perfekt aufpolierter Lack, verführerische Preise und die überzeugende Argumentation des Autoverkäufers verfehlen oft ihre Wirkung bei Gebrauchtwagenkauf nicht. Doch Vorsicht, übersehene Schäden am günstigen Gebrauchten können teure Reparaturkosten nach sich ziehen. Der prüfende Blick unters Blech hilft, Ärger und Zusatzkosten zu vermeiden. Die Experten von AUTO ZEITUNG haben in der aktuellen Ausgabe 9/2018 die wichtigsten Tipps und Tricks beim Gebrauchtwagenkauf zu...
Geschlechtsspezifische Unterschiede bei der Alzheimer-Krankheit: Dr. Gérard Nisal … Düsseldorf (ots) - Der Alzheimer-Forscher Dr. Gérard Nisal Bischof von der Uniklinik Köln und dem Forschungszentrum Jülich wird mit dem Kurt Kaufmann-Preis der Alzheimer Forschung Initiative e.V. (AFI) geehrt. Der Kurt Kaufmann-Preis ist mit 10.000 Euro dotiert. "Die Alzheimer-Erkrankung stellt ein großes gesamtgesellschaftliches Problem dar, dessen ursächliche Erforschung uns die Möglichkeit gibt, dem langsamen Verschwinden der eigenen Biographie eines Menschen, Einhalt zu gebieten", sagt Dr. G...
Neuausrichtung von Hartz IV: Paritätischer begrüßt die Initiative von … Berlin (ots) - Der Paritätische Wohlfahrtsverband begrüßt das Vorhaben von Bundesarbeitsminister Hubertus Heil, den Koalitionsvertrag beim Wort zu nehmen und einen Sozialen Arbeitsmarkt für bis zu 150.000 Langzeitarbeitslose zu schaffen und darüber hinaus zu einer generellen Neuausrichtung der Grundsicherung für Arbeitsuchende zu gelangen. Der Paritätische reagiert damit auf einen Gastbeitrag von Hubertus Heil in der FAZ. "Wir haben hunderttausende langzeitarbeitslose Menschen, die kaum noch auf...
Süße Entwicklungspolitik Nachhaltiger Kakao verbessert Lebensqualität sup.- Die Ziele des Forums Nachhaltiger Kakao sind klar definiert. Von derzeit 55 Prozent soll der Anteil nachhaltig erzeugten Kakaos in deutschen Schokoladen- und Süßwaren auf 70 Prozent im Jahr 2020 steigen. Einige prominente Mitglieder des Forums wie Ferrero, Lindt & Sprüngli oder Nestlé wollen spätestens dann sogar ausschließlich zertifizierten Kakao in ihren Produkten einsetzen. Die Arbeit des Forums is...
Kriegsdrama DER HAUPTMANN beeindruckt FBW-Jury Wiesbaden (ots) - Robert Schwentkes Kriegsdrama DER HAUPTMANN (Start: 15. März) basiert auf einer wahren Begebenheit, die sich in Norddeutschland in den letzten Tagen des zweiten Weltkrieges zugetragen hat. Ein Soldat namens Willi Herold findet die Uniform eines Offiziers und schlüpft mit der Kleidung in die Rolle des hochrangigen Soldaten. Seine Mitmenschen glauben ihm und folgen seinen Befehlen. In den chaotischen Tagen des Zusammenbruchs des Dritten Reiches begeht er mit der Hilfe eines zusam...
Ein Glas Wasser bitte Hamburg (ots) - Jetzt hat der Winter Deutschland doch noch mit aller Wucht erreicht: Knackige Temperaturen weit unter null Grad und eisiger Wind bremsen den Frühling aus. Jetzt sind die ersten grünen Blattspitzen wieder von Schnee bedeckt. Für Vögel ist diese plötzliche Kältewelle lebensbedrohlich: In einer einzigen Frostnacht verbrennt ein kleiner Vogel von der Größe einer Meise bis zu 20 Prozent seines Körpergewichtes. "Da natürliche Wasserquellen wie Pfützen zugefroren sind, brauchen Vögel ni...
Halbzeitbilanz: Hohes Zuschauerinteresse an den Übertragungen von den Olympischen … München (ots) - Das Interesse der Zuschauerinnen und Zuschauer an den Übertragungen von den Olympischen Spielen aus Pyeongchang ist weiterhin überragend: 25,5 Millionen Zuschauer haben bisher mindestens eine der Olympia-Sendungen im Ersten verfolgt. Das zeigt eine erste Bilanz, nachdem die Hälfte der Wettkämpfe in Südkorea bereits vorüber ist. Besonders großen Zuspruch fanden die Biathlon-Wettkämpfe beim Fernsehpublikum. Den Sprint der Herren über 10 km mit dem sensationellen Gold-Triumph von Ar...

Über PR-Gateway.de

pr-gateway.de - Garantierte Veröffentlichungen auf +250 Themenportale + Presseportale für Ihre Pressemitteilungen.


Quelle:
https://www.pr-gateway.de/s/341261
© Copyright 2017. IT Journal.