Bertelsmann startet internationales Karriere-Programm für Daten-Spezialisten

12. April 2018
Bertelsmann startet internationales Karriere-Programm für Daten-Spezialisten

Gütersloh (ots) –

Neues „MEDIAN Data Science Program“ zur Entwicklung von innovativen Lösungen rund um Big Data – 15-monatiges Rotationsprogramm durch Konzern – Bewerbungen ab sofort möglich; Start im November 2018

Bertelsmann initiiert ein internationales Karriere-Programm für angehende Daten-Spezialisten: Das neue „MEDIAN Data Science Program“ des Konzerns bietet Universitätsabsolventen weltweit die Möglichkeit, 15 Monate lang an der Seite erfahrener Datenexperten innovative Medien-, Dienstleistungs- und Bildungsangebote zu gestalten. Die Bewerbungsphase für das Programm läuft ab sofort.

Immanuel Hermreck, Personalvorstand von Bertelsmann, sagt: „Die Analyse umfangreicher Datenmengen gewinnt für zahlreiche unserer Geschäfte an Bedeutung, beispielsweise um Produkte oder Dienstleistungen besser an die Wünsche der Kunden anpassen zu können. Die Ausschreibung von mehr als 15.000 Stipendien in diesem Feld war bereits ein großer Schritt, hierauf setzen wir nun mit unserem neuen Karriereprogramm auf. Es richtet sich gezielt an für Bertelsmann besonders relevante Zielgruppen: Absolventen von Studiengängen mit den Schwerpunkten Data Science, Statistik, angewandte Mathematik, Physik sowie natürlich IT. Ihnen möchten wir die Möglichkeit bieten, ihre Kenntnisse auszubauen und in einem der zukunftsträchtigsten Berufsfelder Karriere zu machen. Wir sind überzeugt, dass unser innovatives ‚MEDIAN Data Science Program‘ einen strategischen Beitrag dazu leisten wird, Bertelsmann digitaler zu machen.“

Während des Programms durchlaufen die künftigen Daten-Spezialisten mindestens drei unterschiedliche Projekte in verschiedenen Unternehmensbereichen von Bertelsmann. Auf diese Weise bekommen die Absolventen die Möglichkeit, mit unterschiedlichen Datensätzen zu arbeiten sowie ihre Kenntnisse in verschiedenen Tools und Programmiersprachen zu vertiefen. In begleitenden Weiterbildungsveranstaltungen können die Teilnehmer parallel ihre technischen Kenntnisse vertiefen.

Das neue „MEDIAN Data Science Program“ ist eine weitere Initiative im Bereich Data Science von Bertelsmann: Im vergangenen Jahre schrieb der Konzern gemeinsam mit Google sowie der Weiterbildungsplattform Udacity mehrere Zehntausend Stipendien aus, um interessierten Talenten notwendige Digital-Kompetenzen für den Arbeitsmarkt der Zukunft zu vermitteln – für diese Stipendien sind Bewerbungen sind noch bis zum 22. April 2018 möglich. Die Weiterbildungsinitiative wurde 2017 von der EU-Kommission mit einem „European Digital Skills Award“ prämiert.

Interessenten für das „MEDIAN Data Science Program“ sollten über erste praktische Erfahrungen in der Wirtschaft verfügen. Bewerbungen für das Programm sind bis 31. Mai 2018 online oder per E-Mail möglich. Start der ersten Runde ist im Herbst 2018.

Weitere Informationen: https://data-science-bertelsmann.com/

Über Bertelsmann

Bertelsmann ist ein Medien-, Dienstleistungs- und Bildungsunternehmen, das in rund 50 Ländern der Welt aktiv ist. Zum Konzernverbund gehören die Fernsehgruppe RTL Group, die Buchverlagsgruppe Penguin Random House, der Zeitschriftenverlag Gruner + Jahr, das Musikunternehmen BMG, der Dienstleister Arvato, die Bertelsmann Printing Group, die Bertelsmann Education Group sowie das internationale Fonds-Netzwerk Bertelsmann Investments. Mit 119.000 Mitarbeitern erzielte das Unternehmen im Geschäftsjahr 2017 einen Umsatz von 17,2 Milliarden Euro. Bertelsmann steht für Unternehmergeist und Kreativität. Diese Kombination ermöglicht erstklassige Medienangebote und innovative Servicelösungen, die Kunden in aller Welt begeistern.

Quellenangaben

Bildquelle:obs/Bertelsmann SE & Co. KGaA
Textquelle:Bertelsmann SE & Co. KGaA, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/7842/3914406
Newsroom:Bertelsmann SE & Co. KGaA
Pressekontakt:Bertelsmann SE & Co. KGaA
Andreas Grafemeyer
Leiter Medien- und Wirtschaftsinformation
Tel.: +49 5241 80-2466
andreas.grafemeyer@bertelsmann.de

Weitere interessante News

Kreativität als Business: Auf Etsy starten Frauen in die Selbstständigkeit Berlin (ots) - Am 08. März werden im Rahmen des International Women's Day weltweit Frauen für ihre Leistungen und Erfolge gefeiert. Auch Etsy, der Kreativ-Marktplatz für einzigartige und kreative Waren, hat allen Grund dazu. Rund 87 Prozent der 1,9 Millionen Verkäufer bei Etsy sind weiblich und leben mit Hilfe der Plattform ihren kreativen Traum. Wie lässt sich mit kreativer Leidenschaft ein Einkommen erzielen? Diese Frage stellen sich viele Frauen, die mit Liebe zum Detail Eigenkreationen, Einz...
Bürgerpreis der deutschen Zeitungen für „Pulse of Europe“ Berlin (ots) - Der Präsident des Deutschen Bundestages, Dr. Wolfgang Schäuble, spricht am 14. März in Berlin die Laudatio auf die Gründer der Bewegung "Pulse of Europe", Sabine und Dr. Daniel Röder, die für ihr Engagement für die europäische Idee von der Chefredakteurs-Jury der deutschen Zeitungen zu "Bürgern des Jahres" gewählt wurden. Der Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger (BDZV) hatte die Würdigung zum achten Mal ausgeschrieben. BDZV-Präsident Dr. Mathias Döpfner begrüßt die rund 150 ge...
Neue Vorwürfe wegen Profit mit Gefängnisarbeit in China: INKOTA fordert entschlossenes … Berlin (ots) - Unternehmen wie H&M und C&A dürfen keine Geschäfte mit Produkten aus Gefängnis- und Zwangsarbeit machen. Das stellt das entwicklungspolitische INKOTA-netzwerk nach Bekanntwerden neuer Vorwürfe aus China klar. Der Fall des ehemaligen Journalisten Briton Peter Humphrey zeigt, dass die vorhandene Transparenz nicht ausreicht. Die Unternehmen müssen in Sachen Menschenrechte die Nachverfolgbarkeit ihrer Produkte, das Lieferkettenmanagement und ihre unabhängigen Kontrollsysteme v...
Iris Berben und Edin Hasanovic sind Gastgeber der 68. Verleihung des Deutschen … Berlin (ots) - Am 27. April 2018 heißt es wieder: Vorhang auf für den deutschen Film! Zur 68. Verleihung des DEUTSCHEN FILMPREISES im Berliner Palais am Funkturm werden die deutschen Kinostars und ihr Schaffen gefeiert. Gastgeber der Gala, die am gleichen Abend um 22.00 Uhr im Ersten ausgestrahlt wird, sind Filmakademie-Präsidentin Iris Berben und Schauspieler Edin Hasanovic (zuletzt zu sehen in NUR GOTT KANN MICH RICHTEN und dem preisgekrönten ARD-Drama BRÜDER), der als Moderator seine Entertai...
Revolutionäre Ideen in 3sat Mainz (ots) - Sonntag, 8., bis Samstag, 14. April 2018, 3sat Mit Erstausstrahlungen Utopien sind radikal - und Utopisten radikale Denker. 3sat widmet sich in der Themenwoche "Visionäre und Utopien" vom 8. bis zum 14. April 2018 Menschen, die für ihre Visionen von einer besseren Zukunft mit aller Kraft gekämpft haben - und solchen, die es heute noch tun. In über 20 Sendungen sind sie und ihre revolutionären Ideen das Thema. Den Auftakt macht am Sonntag, 8. April 2018, um 21.35 Uhr der Spielfilm "...
Jetzt bewerben für den Herbert Quandt Medien-Preis 2018 für herausragenden … -- Jetzt bewerben! http://ots.de/fnNkn7 -- Bad Homburg (ots) -Ein junger Doktorand jagt einen der gefährlichsten Hacker der Welt, ein konservatives Stahlunternehmen kämpft mit der Digitalisierung, zwei Reporter decken ein absurdes Projekt der Entwicklungszusammenarbeit auf und eine crossmediale Jugendsendung stellt die Frage, was uns Musik im Zeitalter von Streaming-Diensten noch Wert ist. Mit diesen Themen haben Journalisten von BR, NDR, Spiegel und Welt am Sonntag das Rennen um den Herbert ...
Verlegerverbände begrüßen neuen Textvorschlag für europäisches Verlegerrecht Berlin (ots) - Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger (BDZV) und Verband Deutscher Zeitschriftenverleger (VDZ) haben es heute in Berlin als ein wichtiges Signal begrüßt, dass der Berichterstatter im Rechtsausschuss des EU-Parlamentes, Axel Voss, MdEP, einen Vorschlag für ein eigenes Schutzrecht der Presse vorgelegt hat. Schon in den vergangenen Monaten hatten mehrere Ausschüsse im EU-Parlament dem Vorschlag der EU-Kommission für das so genannte Publishers Right zugestimmt. Eine Abstimmung im f...
44. Kongress Deutscher Lokalzeitungen – Medienpolitische Stunde mit hochkarätigem … Berlin (ots) - Dorothee Bär (Staatsministerin für Digitalisierung) sowie Unternehmer Wolfgang Grupp (TRIGEMA) sprechen am 17. April 2018 (10:45 Uhr - 14:00 Uhr) auf dem Kongress Deutscher Lokalzeitungen (ZDF-Hauptstadtstudio). Staatsministerin Bär (CSU) wird die Digitale Agenda der Bundesregierung vorstellen und einen konkreten Ausblick auf die Ziele und Herausforderungen für die nächsten Jahre geben. Unternehmer Wolfgang Grupp (TRIGEMA), der 100% "Made in Germany" produziert, wird über das Them...
Auch Ungelernte profitieren von guter Konjunktur – trotzdem sind sie oft arbeitslos Nürnberg (ots) - Die Arbeitslosenquote von Ungelernten ist im letzten Jahr gesunken. Doch das Risiko der Arbeitslosigkeit ist im Vergleich zu Ausgebildeten fünfmal so hoch. Zwischen den Regionen gibt es enorme Unterschiede. Von der sehr guten Arbeitsmarktentwicklung 2017 haben auch Arbeitslose profitiert, die keine Berufsausbildung vorweisen können. Nach neuesten Angaben der Statistik der Bundesagentur für Arbeit (BA) hat deren Arbeitslosenquote im Vergleich zu 2016 um 1,3 Prozentpunkte auf 18,7...
Thema: China auf Einkaufstour in Deutschland – Montag, 23. April 2018, 14:45 Uhr Bonn (ots) - Immer mehr chinesische Investoren kaufen Unternehmen in Deutschland auf oder beteiligen sich an ihnen. Erst kürzlich sorgte der Einstieg des Milliardärs Li Shufu bei Daimler für Aufsehen, er ist mit einem Anteil von fast 10 Prozent auf einen Schlag zum größten Aktionär bei den Stuttgartern geworden. Es sind aber vor allem mittelständische Unternehmen, die im Fokus der chinesischen Investoren stehen. Die meisten chinesischen Käufer agieren mittelfristig und investieren in die deutsch...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.