IT-Stipendium Sommersemester 2018

12. April 2018
IT-Stipendium Sommersemester 2018

Hannover (ots) – In Zusammenarbeit mit dem Karrierenetzwerk e-fellows.net schreiben die Heise-Marken c’t, iX und heise online dieses Jahr wieder ein Stipendium für IT-Studenten aus. Zusätzlich zu den 600 Euro für das Sommersemester spendiert Heise einen Schnuppertag in der jeweiligen Redaktion sowie ein Jahresabonnement eines beliebigen Heise-Titels. Zudem werden die drei Stipendiaten zu der IT-Messe CEBIT eingeladen. Interessierte IT-Studenten können sich bis zum 13. Mai über die e-fellows.net-Webseite bewerben.

Das renommierte Computermagazin c’t, das IT-Profimagazin iX und heise online, das Leitmedium für deutschsprachige Hightech-Nachrichten, setzen ihre Partnerschaft mit e-fellows.net fort und unterstützen Studierende im Fach Informatik. Heise liegt sehr viel am IT-begeisterten Nachwuchs, dies betont auch Dr. Volker Zota, Chefredakteur von heise online: „Junge Menschen mit Spaß an Informatik gehören eindeutig zu unserer Zielgruppe. Darum fördern wir sie gern. Zudem hat uns der erste Schnuppertag gezeigt, dass auch die Studierenden den persönlichen Kontakt zu Heise schätzen.“

e-fellows.net, das größte deutschsprachige Karrierenetzwerk mit eigenem Stipendienprogramm, schreibt dieses Jahr zum zweiten Mal IT-Stipendien aus. Für IT-Studenten werden rund 30 Stipendien im Gesamtwert von 18.000 Euro angeboten. Zu den Förderern zählen unter anderem Bertelsmann, mindsquare, CORE und zeb.

„Informatiker gehören zu den gefragtesten Absolventen auf dem Arbeitsmarkt. Dem möchten wir mit einem eigenen Stipendienprogramm Rechnung tragen und die IT-Elite von morgen bereits heute im Studium und bei der beruflichen Orientierung unterstützen“, sagt Anna Heinen, die die Stipendiatenbetreuung bei e-fellows.net leitet.

Die Bewerbung für ein IT-Stipendium ist einfach: Die Bewerbung für ein IT-Stipendium ist einfach: Man bewirbt sich online unter www.e-fellows.net/IT-Stipendium und ergänzt ein kurzes Motivationsschreiben sowie seinen Lebenslauf.

e-fellows.net ist das größte deutschsprachige Karrierenetzwerk mit eigenem Stipendienprogramm. e-fellows.net verbindet Akademiker aller Altersgruppen mit den besten Arbeitgebern und Hochschulen. Das kostenlose Netzwerk hat 200.000 Mitglieder, darunter 30.000 Stipendiaten, die mit mehr als 50 Stipendiumsleistungen gefördert werden. Zu den mehr als 500 Partnern von e-fellows.net zählen renommierte Unternehmen, Hochschulen im In- und Ausland und studentennahe Organisationen.

Heise Medien steht für hochwertigen und unabhängigen Journalismus. Heise verlegt mit c’t und iX zwei der erfolgreichsten Computertitel Deutschlands. Der Internet-Auftritt für IT-Interessierte, heise online, ist das Leitmedium für deutschsprachige Hightech-Nachrichten.

Quellenangaben

Textquelle:Heise Medien, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/9679/3914464
Newsroom:Heise Medien
Pressekontakt:Sylke Wilde
Presse- und öffentlichkeitsarbeit
Heise Medien
sy@heise.de
0511 5352 290

Weitere interessante News

Auszubildende der SKODA Berufsschule bauen Cabrio-Studie des SKODA KAROQ Mladá Boleslav (ots) - - 20 Auszubildende aus sieben Berufszweigen sind am Projekt beteiligt - Azubi Car-Projekt unterstreicht die hohe Qualität des Ausbildungssystems an der SKODA Akademie - Fünftes Azubi Car wird im Juni 2018 der Öffentlichkeit vorgestellt 20 Auszubildende der SKODA Berufsschule in Mladá Boleslav entwerfen ein neues Azubi Concept Car. Nach vier Fahrzeugstudien in den vergangenen Jahren bauen die Auszubildenden jetzt eine Cabrio-Version des SKODA KAROQ. Die fertige Studie wird ...
Games Academy wird gemeinnützig Berlin (ots) - Games Academy wird gemeinnützig · Steigender Aufwand für qualitativ gute Ausbildung · Macht den Weg frei für breite Unterstützung · Ausbildung und berufliche Qualifizierung ist Gemeinschaftsaufgabe In diesem Jahr wird der Bildungsbetrieb der beiden Einrichtungen in Berlin und Frankfurt am Main gemeinnützigen Gesellschaften übertragen. Gründer und Eigentümer Thomas Dlugaiczyk begründet das wie folgt: "Die Aufwendungen für eine gute und erfolgreiche Games Ausbildung kann und darf...
Berufsorientierung auf Videoportal Bochum (ots) - Deutschlands reichweitenstärkstes Ausbildungsportal Ausbildung.de startet den ersten YouTube-Kanal rund um die Themen Ausbildung und Duales Studium. Jeden Mittwoch veröffentlicht Ausbildung.de informative Clips, in denen verschiedene Berufe in kurzen und unterhaltsamen Videos vorgestellt und Jugendliche bei ihrer Berufsorientierung beraten werden. Damit setzt Ausbildung.de neue Maßstäbe in der Vermittlung von Karriereinhalten für junge Zielgruppen auf einem der relevantesten Kanäl...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.