Robert Habeck ist am 15. April zu Gast an der „Hörbar Rust“ bei Radioeins

12. April 2018
Robert Habeck ist am 15. April zu Gast an der „Hörbar Rust“ bei Radioeins

Berlin (ots) – Am Sonntag, 15. April 2018, um 14.00 Uhr begrüßt Moderatorin Bettina Rust Grünen-Chef Robert Habeck an der „Hörbar Rust“ bei Radioeins vom rbb. Robert Habeck erzählt aus seinem Leben und bringt den passenden Soundtrack mit, darunter Eminem, The Police und Santigold. In zwei interessanten Stunden mit Geschichten und Musik erfahren die Hörerinnen und Hörer zum Beispiel, dass der Mann die Turnschuhe seiner Söhne aufträgt, warum er sich zwingen muss, den Müll rauszubringen – und welcher Song an Silvester für ihn unverzichtbar ist.

Robert Habeck

Zusammen mit Annalena Baerbock steht Robert Habeck seit Ende Januar 2018 an der Spitze der Grünen. Seit 2012 gehört Habeck dem Kieler Kabinett als Umweltminister an, sein Ministeramt in Schleswig- Holstein wird er im September abgeben. Mitglied bei den Grünen ist der gebürtige Lübecker seit 2002, er engagierte sich zunächst in der Kommunalpolitik – etwa als Kreisvorsitzender in Schleswig-Flensburg. 2009 zog er erstmals als Abgeordneter in den Landtag ein.

Mit seiner Frau Andrea Paluch veröffentlicht er Kinderbücher, Übersetzungen englischer Lyrik, auch mehrere Romane. Das Paar hat vier Kinder.

Weiter Gäste an der „Hörbar Rust“ Bettina Rust erwartet an den folgenden Sonntagen diese Gäste an der „Hörbar Rust“ – jeweils von 14.00 bis 16.00 Uhr auf Radioeins:

22. April: Barrie Kosky, Opern- und Theaterregisseur, Intendant der Komischen Oper Berlin

29. April: Robert Marc Lehmann, Meeresbiologe, Fotograf und Tierfilmer

6. Mai: Katja Riemann, Schauspielerin und Sängerin

Quellenangaben

Textquelle:Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/51580/3914842
Newsroom:Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)
Pressekontakt:rbb Presseteam
Tel 030 / 97 99 3 – 12 100
rbb-presseteam@rbb-online.de

Weitere interessante News

FDP-Chef Lindner: Schulz-Rückzug war überfällig Osnabrück (ots) - FDP-Chef Lindner: Schulz-Rückzug war überfällig "Permanenter Wortbruch" - Liberaler wirft Kanzlerin vor, "jeden Gestaltungsanspruch geopfert" zu haben Osnabrück. Der FDP-Bundesvorsitzende Christian Lindner hat den Verzicht des scheidenden SPD-Chefs Martin Schulz auf ein Ministeramt als überfällig bezeichnet. "Schulz hat sehr spät eine richtige Entscheidung getroffen", sagte Lindner im Interview mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Samstag). Die Debatte um Schulz zeige, dass "ei...
Stein und Zimmermann gegen Antisemitismus-Beauftragten Frankfurt (ots) - Antisemitismus Kritik aus Israel an Plänen für Antisemitismus-Beauftragten VorabmeldungDie Meldung ist unter Nennung der Quelle "Frankfurter Rundschau" ab sofort frei. Die "Frankfurter Rundschau" meldet in ihrer Montagausgabe (29.1.2018): Die mögliche Berufung eines Antisemitismus-Beauftragen in Deutschland ist auf Kritik aus Israel gestoßen: "Das jüdische Thema wie gewohnt abgesondert zu behandeln, statt systematische Rassismusbekämpfung zu betreiben, (...) das garantiert...
Karsten Voigt fühlt sich durch Kevin Kühnert an Aufbruchstimmung der 60er Jahre … Heilbronn (ots) - Der SPD-Politiker Karsten Voigt, von 1969-1972 selbst Bundesvorsitzender der Jusos, lobt das Engagement des heutigen Juso-Chefs Kevin Kühnert. Voigt schreibt in einem Gastbeitrag für die "Heilbronner Stimme" (Samstag): "Ich fühle mich an 1966 erinnert, als ich selbst gegen die drohende Große Koalition demonstriert habe und - so wie Juso-Chef Kevin Kühnert heute - andere junge Menschen aufgefordert habe, in die SPD einzutreten, um etwas zu bewegen. 1966 war ich sauer auf die SPD...
Der „Goldene Hammer“ für die Besten: kabel eins zeigt neue Folgen von „Achtung Abzocke – … Unterföhring (ots) - Transparent, zügig, gründlich, fachmännisch: "So arbeiten echte Helden des Alltags - die haben wir gefunden und die wollen wir feiern", verrät Peter Giesel. Der kabel eins-Betrugsexperte hat in vier neuen Folgen von "Achtung Abzocke - Wie ehrlich sind Deutschlands Handwerker?" ab Dienstag, 27. Februar 2018, um 20:15 Uhr Glasern, Elektrikern, Heizungstechnikern und Co. auf den Zahn gefühlt. Die Besten zeichnet er mit dem "Goldenen Hammer" aus. Neben ehrlichen Fachmännern ist ...
Kommentar zum Bundeshaushalt für 2018 Stuttgart (ots) - Die neue Regierung plant einen Blitzstart: Bis zur Sommerpause soll der Bundeshaushalt für 2018 unter Dach und Fach sein. Der ehrgeizige Zeitplan soll zeigen, dass die Regierung handlungsfähig ist. Dass über den Etat im Schnellverfahren entschieden werden soll, hat aber Risiken. Die große Koalition ist entschlossen, das Geld mit vollen Händen auszugeben. Das Parlament sollte sich vom Anspruch leiten lassen, die Ausgabenwut kritisch zu prüfen. Dazu brauchen die Abgeordneten Z...
: Fritz Karl als Anwalt „Falk“: Mit äußerst ungewöhnlichen Mitteln in relativ … München (ots) - Neue sechsteilige, komödiantische Anwaltsserie ab 15. Mai 2018 um 20:15 Uhr im Ersten Samtsakko, bunte Socken, ein messerscharfer Verstand und alles andere als kompromissbereit: Falk, gespielt von Fritz Karl, ist der John McEnroe der Anwaltswelt. Mit seinem exzentrischen Auftreten und seiner ungewöhnlichen, "kreativen" Arbeitsweise passt er so gar nicht in die gediegenen Räume der Düsseldorfer Anwaltskanzlei "Offergeld & Partner" und sorgt hier ordentlich für Aufregung. Schau...
Benzinpreisen Halle (ots) - Die Preisunterschiede an den Zapfsäulen sind enorm, teilweise betragen sie im Tagesverlauf innerhalb einer Stadt mehr als 30 Cent. Darauf hat das Kartellamt am Freitag aufmerksam gemacht. Wer sich darauf einstellt und am richtigen Ort sowie zum richtigen Zeitpunkt tankt, kann also eine Menge Geld sparen. Doch sollte die Preistransparenz keinen Autofahrer zu sinnlosen Aktionen verleiten: Es lohnt sich in der Regel nicht, einmal quer durch die Stadt zu gurken oder längere Umwege in K...
Aufstieg durch Anpassung – Jugendforscher Bernhard Heinzlmaier hält Juso-Attacken für … Lüneburg (ots) - Aufstieg durch Anpassung - Jugendforscher Bernhard Heinzlmaier hält Juso-Attacken für ein inszeniertes Schauspiel Herr Heinzlmaier, Sie halten junge Politiker für so angepasst wie noch nie und Kevin Kühnert für einen verkappten Martin Schulz, nur jünger. Wieso halten Sie den Juso-Chef für angepasst, obwohl er die alten Genossen vor sich her treibt? Bernhard Heinzlmaier: Ob er sie tatsächlich vor sich her treibt, würde ich mal infrage stellen. Jeder Juso-Vorsitzende inszeniert e...
Arbeitgeber gegen außerordentliches Mindestlohn-Plus Osnabrück (ots) - Arbeitgeber gegen außerordentliches Mindestlohn-Plus Kampeter: Vergleich mit anderen EU-Staaten hinkt ganz gewaltigOsnabrück. Die Arbeitgeber wenden sich entschieden gegen Forderungen gewerkschaftsnaher Experten, den gesetzlichen Mindestlohn über das regelmäßig übliche Maß hinaus deutlich anzuheben. Steffen Kampeter, Hauptgeschäftsführer der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA), sagte der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Donnerstag): "Man kann einen höheren ...
Richter wollen Schwarzfahren aus dem Strafgesetzbuch streichen Halle (ots) - Halle. Bus- und Bahnfahren ohne Fahrschein soll als Delikt aus dem Strafgesetzbuch gestrichen werden. Das fordert der Bund der Richter und Staatsanwälte in Sachsen-Anhalt. Um Schwarzfahrer zu bestrafen, reiche die Einstufung als Ordnungswidrigkeit, erklärte Landesvorsitzender Markus Niester der in Halle erscheinenden Mitteldeutschen Zeitung (Montag-Ausgabe). Er begründet die Forderung vor allem mit dem technischen Wandel. "Früher hat sich der Schwarzfahrer in die Straßenbahn geschl...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.