POL-FB: Pedelec von Balkon gestohlen ++ Frau in Zug bedrängt ++ Unfallfluchten ++ u.a.

13. April 2018
POL-FB: Pedelec von Balkon gestohlen ++ Frau in Zug bedrängt ++ Unfallfluchten ++ u.a.

Polizei / Polizeimeldungen -

Friedberg (ots) – Frau in Zug bedrängt

Friedberg: In der Regionalbahn zwischen Frankfurt Hauptbahnhof und Gießen kam es am Mittwoch, zwischen 6.30 Uhr und 7 Uhr zu einer unangenehmen Situation für eine junge Frau aus Bad Homburg. Die 17-jährige saß im oberen des zweigeschossigen Zugabteils, als ein Mann zunächst gegenüber von ihr Platz nahm. Plötzlich wechselte er auf den Sitz neben ihr und griff ihr an den Oberschenkel. Die Homburgerin wehrte sich verbal, woraufhin der Unbekannte beim kurz darauf folgenden Halt in Butzbach die Bahn verließ. In diesem Zusammenhang sucht die Polizei Friedberg einen 18 – 20 Jahre alten farbigen Mann mit kurzem schwarzem Haar. Er ist schlank und hat hinter dem rechten Ohr eine auffällige Narbe. Die Person war bekleidet mit einer dunklen Jeans und einem Kapuzenpulli. Hinweise nimmt die Polizei in Friedberg, Tel.: 06031/601-0 entgegen.

Pedelec vom Balkon gestohlen

Bad Nauheim: Obwohl es mit einem Schloss gegen Wegnahme gesichert war, entwendeten Unbekannte ein Pedelec aom Balkon einen Einfamilienhauses in der Burgallee. Das schwarze Prophete Alu City 28 im Wert von etwa 400 Euro wurde zwischen Montag gegen 17 Uhr und Dienstag 10 Uhr entwendet. Hinweise auf Tat, Täter oder den Verbleib des Rades nimmt die Polizei in Friedberg, Tel.: 06031/601-0 entgegen.

Nur das Vorderrad und der Helm blieben zurück….

Bad Vilbel: Am Donnerstag früh stellte eine Frau ihr graues Scott Mountainbike an einem Fahrradständer am Bahnhofsplatz ab. Hierbei sicherte sie das Vorderrad des Fahrrades mit einem Schloss. Als sie gegen 17.15 Uhr zum Abstellort zurückkam, fand sie lediglich das vordere Rad des Drahtesels und den von ihr mit angeschlossenen Helm an der Örtlichkeit vor. Der Rest des Rades im Wert von etwa 50 Euro war entwendet. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Bad Vilbel, Tel.: 06101/5460-0 in Verbindung zu setzen.

Einbruch in Kirche – Kerzengeld entwendet

Bad Vilbel: Bei einem Einbruch in eine Kirche in der Homburger Straße in Massenheim erbeuteten bislang Unbekannte das Spendengeld aus den Kerzenkassen. Zwischen Donnerstag 17 Uhr und Freitag 10 Uhr hatten sie sich zunächst Zutritt zum Gotteshaus verschafft, indem sie mit einem Stein eine Fensterscheibe einwarfen und die beiden Geldkassetten schließlich aufgebrochen. Der Beute in Höhe von ca. 20 Euro stehen etwa 200 Euro Sachschaden am Fenster gegenüber. Bereits am Donnerstag zwischen 4.15 Uhr und 4.40 Uhr versuchten Einbrecher ihr Glück in einem Pfarrbüro in der Friedensstraße. Zunächst bemühten sie sich ein Fenster aufzuhebeln. Als dies mißlang, schlugen sie die Scheibe zum Büro ein. Dort entwendeten sie ein Notebook und Bargeld im Wert von etwa 300 Euro. Der angerichtete Sachschaden beträgt ungefähr 200 Euro. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Bad Vilbel, Tel.: 06101/5460-0 in Verbindung zu setzen.

Hoher Sachschaden – keine Beute

Büdingen: Bei einem Einbruch in einen Container einer Firma in der Industriestraße richteten bislang unbekannte Täter hohen Sachschaden an. Sie hebelten in der Zeit zwischen Donnerstag gegn 16.30 Uhr und Freitag 5.50 Uhr die Tür zum Container auf und durchwühlten im Inneren Schränke und Behältnisse. Fündig wurden sie nicht, ließen jedoch einen Schaden in Höhe von etwa 800 Euro zurück. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Büdingen, Tel.: 06042/9648-0 in Verbindung zu setzen.

Unfälle und Unfallfluchten

Rosbach: Vermutlich beim Ausparken beschädigte ein Fahrer mit seinem PKW am Donnerstag zwischen 12.20 Uhr und 16.20 Uhr einen schwarzen BMW X1 und flüchtete dann unerlaubt. Das Fahrzeug war in der genannten Zeit im Bornweg in Nieder-Rosbach geparkt. Als der Besitzer zu seinem PKW zurückkam, musste er feststellen, dass die hintere linke Tür verkratzt war. Der entstandene Schaden dürfte sich auf etwa 500 Euro belaufen. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Friedberg, Tel.: 06031/601-0 in Verbindung zu setzen.

Friedberg: Einen 5er BMW beschädigte ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer am Donnerstag in der Zeit zwischen 21.45 Uhr und 22.22 Uhr. Der 22-jährige Fahrzeugführer hatte das Fahrzeug in der Kaiserstraße Höhe Hausnummer 67 geparkt. Als er zum Wagen zurück kam, stellte er Beschädigungen an der Stoßstange vorne links im Wert von etwa 500 Euro fest. Der Unfallverursacher hatte sich unerlaubt von der Unfallstelle entfernt. Hinweise nimmt die Polizei in Friedberg, Tel.: 06031/601-0 entgegen.

Ortenberg: Gegen eine Hauswand fuhr ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer mit seinem Fahrzeug am Donnerstag zwischen 7.30 Uhr und 8 Uhr in der Kasinostraße. Dabei beschädigte er nicht nur die Wand des Hauses, sondern auch eine Laterne die dort angebracht war. Insgesamt entstand ein Schaden in Höhe von etwa 700 Euro. Der Unfallverursacher entfernte sich vom Unfallort, ohne sich um den Schaden weiter zu kümmern. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Büdingen, Tel.: 06042/9648-0 in Verbindung zu setzen.

Corina Weisbrod

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Wetterau
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Grüner Weg 3
61169 Friedberg
Telefon: 06031-601 150
Fax: 06031-601 151

E-Mail: poea-fb.ppmh@polizei.hessen.de oder
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh
Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei

Original-Content von: Polizei Wetterau-Friedberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere interessante News

POL-EL: Wietmarschen – Eier und Kartoffeln gestohlen Wietmarschen (ots) - Ein bislang unbekannter Dieb hat zwischen dem 22. März und dem 12. April in mehreren Fällen insgesamt 930 Eier und drei Säcke Kartoffeln aus der Verkaufshütte eines landwirtschaftlichen Unternehmens an der Breslauer Straße gestohlen. Dadurch entstand ein Schaden in dreistelliger Höhe. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Nordhorn unter der Telefonnummer (05921) 309 0 zu melden. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion Emsland/Grafsc...
POL-SI: Leichtsinnig und sehr gefährlich: Mann fährt stehend auf Geländewagendach mit – und stürzt auf Straße Burbach (ots) - Am Sonntagabend gegen 22.20 Uhr beobachteten aufmerksame Zeugen einen durch Burbach-Lippe fahrenden Geländewagen, bei dem ein junger Mann auf dem Dach des Fahrzeuges stand. Bei einem beschleunigten Wendevorgang in der Hofgartenstraße fiel der 26-Jährige dann vom Dach des Fahrzeuges auf die Straße und blieb dort zunächst regungslos liegen. Die Zeugen eilten zu dem Gestürzten, um diesem erste Hilfe zu leisten und alarmierten zudem die Polizei und ei...
POL-MFR: (574) Unbekannte attackierten Bus mit Fußballfans Höchstadt a. d. Aisch (ots) - Am späten Samstagabend (14.04.2018) kam es in Gremsdorf (Lkrs. Erlangen-Höchstadt) zu einer Auseinandersetzung mit mehreren verletzten Personen. Ein Bus mit Fußballfans war von bislang unbekannten Personen angegriffen worden. Mehrere Unbekannte attackierten die Insassen eines Reisebusses, der gegen 23:45 Uhr eine Pause im Gewerbepark Gremsdorf eingelegt hatte. Die Insassen des Busses waren Fußballfans, die sich auf dem Heimweg von einem Sp...
POL-HRO: Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem 40-jährigem Mann aus Schwerin Schwerin (ots) - Seit dem 15.04.2018 um 07:17 Uhr wird der 40-jährige Christian Haschke aus Schwerin vermisst. Derzeit kann nicht ausgeschlossen werden, dass Herr Haschke dringend ärztliche Hilfe benötigt. Die polizeilichen Suchmaßnahmen verliefen bislang ohne Feststellung seiner Person. Personenbeschreibung: - Größe: 1,68 m - Figur: normal/schlank - dunkelblonde kurze Haare - Hörhilfe am/im linken Ohr - zur Bekleidung können keine konkret...
POL-PDMY: Tödlicher Ausgang bei Maibaumaufstellung Grafschaft Nierdendorf (ots) - Am späteren Sonntagnachmittag befanden sich mehrere junge Nierendorfer auf dem Vorplatz des Feuerwehrgerätehauses, um die Vorbereitungen für die traditionelle Maibaumaufstellung zu treffen. Hierzu musste der Stamm im oberen Bereich angehoben werden. In diesem Zeitpunkt lag der untere Teil des Stammes bereits vor der speziell für die Aufstellung bestimmten betonierten Grube. In dieser Grube befand sich ein 15-jähriger junger Mann, der mit Ar...
POL-RZ: Mehrere Pkw aufgebrochen Ratzeburg (ots) - 17.04.2018 - Ziethen In der Zeit vom 16.04.2018, 22.00 Uhr, bis 17.04.2018, 06.00 Uhr, kam es in Ziethen zu insgesamt fünf (davon ein Versuch) Aufbrüchen in Pkw. Die Fahrzeuge standen in den Straßen Mühlenweg, Am Ihlensee, Rapsacker, Egelsee-Schlag (Versuch) und Am Sportplatz. Tatbetroffen waren ein BMW, zwei VW Passat (davon ein Versuch), ein VW Golf sowie ein Skoda. Bei den vollendeten Taten ist jeweils eine Scheibe eingeschlagen worden, um das Fahrzeug ...
POL-KI: 180413.2 Rendsburg: Haftrichter erlässt Untersuchungshaftbefehl (Folgemeldung zu 180413.1 Rendsburg) Rendsburg (ots) - Der 26-Jährige, der dringend tatverdächtig ist, in der Nacht von Donnerstag auf Freitag seine 22-jährige Ehefrau mit einem Messer schwer verletzt zu haben, wurde in den Abendstunden auf Antrag der Staatsanwaltschaft Kiel einem Haftrichter am Amtsgericht Kiel vorgeführt. Dieser erließ wegen des Verdachts des versuchten Mordes Untersuchungshaftbefehl. Der Mann wurde im Anschluss einer Justizvollzugsanstalt zugeführt. Matthias Felsch Rückfragen ...
POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 16.04.2018 mit einem Bericht aus dem Stadt- und Landkreis Heilbronn Heilbronn (ots) - Heilbronn/Kirchhausen: Vollsperrung der Autobahn 6 wegen eines brennenden Sattelzugs Aufgrund eines brennenden Sattelzugs kam es am Montag zu einer Vollsperrung der Autobahn 6 zwischen Bad Rappenau und Untereisesheim. Gegen 13 Uhr hatte ein Reifen des Fahrzeugs aus bisher unbekannter Ursache angefangen zu qualmen, woraufhin der Fahrer den Sattelzug in einer Nothaltebucht in Fahrtrichtung Nürnberg zum Stehen brachte und ausstieg. Kurz darauf brannte der Reifen und das Feuer...
LPI-EF: Unter Alkohol gefahren Sömmerda (ots) - Am Sonntag, den 15.04.2018 kontrollierten die Beamten gegen 03:45 Uhr einen 38 Jahre alten VW-Fahrer. Dieser fuhr mit seinem Pkw VW Golf vom Klangkino in Gebesee weg. Bei der anschließenden Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der Fahrzeugführer alkoholisiert war. Der freiwillige Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,44 Promille. Dabei war der Mann selbst gar nicht in der Disco, sondern wollte nur einen Freund von dort abholen. Es folgte eine Blutentnahme i...
POL-WL: Verkehrsbeeinträchtigungen nach Auffahrunfall Seevetal/BAB 7 (ots) - Seit heute Morgen kommt es auf der A7, in Fahrtrichtung Norden, in Höhe der Anschlussstelle Ramelsloh zu erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen. Dort war in der Nacht ein 35-jähriger Mann mit seinem Sattelzug nach einem Reifenschaden auf dem Standstreifen stehen geblieben. Ein Service-Lkw stand mittlerweile hinter dem Pannenfahrzeug. Dessen Fahrer war gerade im Begriff, sich um den beschädigten Reifen zu kümmern, als gegen 5:05 Uhr ein 46-jähr...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.


Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43647/3916081
© Copyright 2017. IT Journal.