POL-UL: (UL) Dornstadt – Einbrecher versuchen Container zu knacken / In ein Büro auf einer Baustelle bei Temmenhausen wollten Unbekannte am Wochenende einbrechen.

16. April 2018
POL-UL: (UL) Dornstadt – Einbrecher versuchen Container zu knacken / In ein Büro auf einer Baustelle bei Temmenhausen wollten Unbekannte am Wochenende einbrechen.

Polizei / Polizeimeldungen -

Ulm (ots) – Die Beschädigung an der Türe wurde am Sonntag gegen 6 Uhr festgestellt. Die Täter hatten versucht die Türe zu einem Bürocontainer an der Baustelle bei Temmenhausen aufzuhebeln. Die Türe hielt den Versuchen stand. Der Schaden an der Türe wird auf etwa 1.000 Euro geschätzt. Die Polizei in Dornstadt (Tel.: 07348/96790) ermittelt und sucht nach den Tätern.

Hinweis der Polizei: Gegen Einbruch und Diebstahl kann man sich schützen. Für Bürger in Dornstadt und Umgebung informiert die kriminalpolizeiliche Beratungsstelle. Diese ist unter der Telefonnummer 0731 / 188-1444 zu erreichen. Sie informiert kostenlos, unabhängig, produktneutral und kompetent, welche Sicherungen sinnvoll sind. Ergänzend bietet die Polizei Tipps unter www.k-einbruch.de.

++++++++++0682539

Judith Wolf, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere interessante News

LPI-GTH: Parkplatzrempler – Unfallflucht, Zeugen gesucht Waltershausen - Landkreis Gotha (ots) - Auf dem Parkplatz des Einkaufsmarktes in der August-Trinius-Straße stellte eine 72-Jährige am Dienstag, nach 09.00 Uhr, ihren Hyundai ab. Als die Frau 20 Minuten später zum Fahrzeug zurückkam, fand sie es mit beschädigter vorderen Stoßstange vor. Ein unbekanntes Fahrzeug war bei Ein- oder Ausparken dagegen gefahren. Hinweise bitte an die Polizei Gotha, Tel. 03621/781124, Hinweis-Nr. 01-007884. (kk) Rückfragen bitte an:T...
POL-BOR: Ahaus – Alkohol im Straßenverkehr Ahaus (ots) - (mh) In der Nacht zum Sonntag kontrollierte eine Polizeistreife gegen 00:50 Uhr einen 48 jährigen Autofahrer aus Nordhorn. Er fiel durch eine ungewöhnlich langsame Fahrweise auf der L 575 in Richtung Enschede auf. Die Beamten stellten Alkoholgeruch fest und auch ein Alkoholtest bestätigte ihren Verdacht. Ein Arzt entnahm dem 48 Jährigen eine Blutprobe. Die Beamten untersagten die Weiterfahrt, stellten den Führerschein sicher und leiteten ein Strafverfahren ...
POL-TUT: (Dornstetten) Autofahrer prallt gegen Wand des Gymnasiums Dornstetten (ots) - Ein BMW-Fahrer ist am Dienstagabend beim Rückwärtsfahren gegen die Wand des Dornstettener Gymnasiums geprallt. Der schon lebensältere Autofahrer fuhr gegen 18.15 Uhr rückwärts aus einem Hofraum auf den Eichendorffweg. In der Folge überfuhr er den Zaun des gegenüberliegenden Gymnasiums und prallte gegen die Fassade der Schule. Der Mann blieb unverletzt. Sein Wagen musste von einem Abschleppdienst zurück auf die Straße gezogen werde...
POL-DU: Korrektur: Meiderich: Auto brannte auf Parkplatz vor Kirche Duisburg (ots) - Am Sonntag (15. April) gegen 02:25 Uhr haben Zeugen die Rettungskräfte alarmiert, weil ein KIA auf einem Parkplatz vor einer Kirche an der Westender Straße brannte. Die Feuerwehr löschte die Flammen. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen Brandstiftung aufgenommen. Auf dem gleichen Parkplatz war bereits am Samstag, 10. März, um 02:45 Uhr ein Opel in Flammen aufgegangen. Die Kripo prüft, ob es zwischen diesen beiden Autobränden und dem Lkw-Brand (si...
POL-GÜ: Dursuchungen in Krakow und Güstrow Güstrow/Krakow am See (ots) - Am Dienstag durchsuchten Beamte aus dem Kriminalkommissariat Güstrow und der Außenstelle Teterow fünf Wohnungen im Rahmen eines Ermittlungsverfahrens wegen Unerlaubtem Besitz von Betäubungsmitteln. Die Durchsuchungsobjekte befanden sich in Krakow (4) und Güstrow (1). Unterstützt wurden die Beamten von Mitarbeitern des Amtes Krakow am See. Auch fünf Rauschgiftspürhunde waren im Einsatz. Die Beamten stießen auf eine ...
POL-MK: Wer sah Dieb an Auto? Altena (ots) - Pkw aufgebrochen Am Freitag, 13.04.2018, in der Zeit von 14:00 Uhr - 14:30 Uhr, wurde ein VW Tiguan am Brachtenbecker Weg aufgebrochen und aus dem Fahrzeug eine Geldbörse mit persönlichen Dokumenten entwendet. Die Diebe zerstörten die Seitenscheibe des Fahrzeugs und hinterließen Sachschaden. Sachdienliche Hinweise zu verdächtigen Personen und/oder Fahrzeugen nimmt die Polizei in Altena (Tel.: 9199-0) entgegen. Rückfragen bitte an:Kreispolizeibehö...
POL-GF: Tödlicher Verkehrsunfall zwischen Wesendorf und Westerholz Gifhorn (ots) - Ein 29jähriger alleinbeteiligter Fahrer eines Pkw Nissan aus der Gemeinde Wahrenholz kam in der vergangenen Nacht, gegen 03:40 Uhr, auf der L 286, Fahrtrichtung Westerholz, bei einem Verkehrsunfall ums Leben. Nach Durchfahren einer Linkskurve kam der Pkw zunächst rechts von der Fahrbahn ab, wurde herumgeschleudert, geriet auf die linke Fahrbahnseite, kam dort ebenfalls von der Fahrbahn ab und prallte dann mit der Beifahrerseite gegen einen Baum. Der vor Ort eintreffende...
POL-MA: Mannheim: 32- und 53-Jähriger auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wegen gemeinschaftl. unerlaubten Handeltreibens mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge in zehn Fällen u.a. in U-Haft Mannheim (ots) - Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft und des Polizeipräsidiums Mannheim Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim erließ das Amtsgericht Mannheim Haftbefehle gegen einen 32-Jährigen und einen 53-Jährigen wegen gemeinschaftlichen unerlaubten Handel mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge in zehn Fällen. Bei dem 53-Jährigen liegt zudem ein weiterer Fall des gewerbsmäßigen Handeltreibens mit Betäubungsmitteln ...
HZA-SW: Jahresbilanz des Hauptzollamts Schweinfurt: Knapp 1,4 Milliarden Euro als Beitrag zum Bundeshaushalt und rund 0,8 Millionen Euro für Europa Ein Dokument20180418_Jahresbilanz_Pressemitteilung.pdfPDF - 41 kBSchweinfurt (ots) - Gleichbleibende Einnahmen Die Einnahmen des Hauptzollamts Schweinfurt liegen stabil bei rund 1,5 Milliarden Euro. Mehr als die Hälfte der Einnahmen resultierten aus dem klassischen Warenverkehr. Das Zollaufkommen war dabei im Vergleich zum Vorjahr um vier Prozentpunkte rückläufig, während die Einfuhrumsatzsteuer um mehr als sechs Prozent auf 738,4 Millionen Euro anwuchs. Im Jahresverlauf wurd...
POL-HAM: Autofahrerin nach Unfallflucht auf der Fangstraße gesucht Hamm-Herringen (ots) - Nach einer Unfallflucht auf der Fangstraße am Samstag, 14. April, sucht die Polizei nach einer Autofahrerin. Gegen 16.40 Uhr kam es auf der Kreuzung Fangstraße/Holzstraße/Neufchateaustraße zu einer Kollision. Nachdem die Autos dort einen Rettungswagen vorbeigelassen hatten, setzte eine Autofahrerin zurück und fuhr dabei gegen den Opel eines 19-jährigen Hammers. Danach setzte die Frau ihre Fahrt fort. Sie ist etwa 50 Jahre alt und schlank. ...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.


Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110979/3917250
© Copyright 2017. IT Journal.