Kontakt ins All: GEO begleitet als exklusiver Medienpartner die Weltraum-Mission …

16. April 2018
Kontakt ins All: GEO begleitet als exklusiver Medienpartner die Weltraum-Mission …

Hamburg, (ots) –

Weltraum an Erde: GEO begleitet als exklusiver redaktioneller Partner den deutschen Astronauten Alexander Gerst auf seiner neuen Mission „Horizons“ zur Internationalen Raumstation ISS. Von Bord aus wird Gerst mit Lars Abromeit, Expeditionsleiter bei GEO, regelmäßig in Kontakt stehen und ihm von den Erlebnissen und Herausforderungen der Mission berichten. Schon die Vorbereitung des Astronauten hat Abromeit in Köln, Russland und den USA rund ein Jahr lang verfolgt.

Für GEO erstellt Lars Abromeit begleitend zur Mission eine Vielzahl an Formaten:

– eine Titelgeschichte in der Ausgabe 06/18 über das Training und die besondere Aufgaben von Alexander Gerst als ISS-Kommandant

– ein kontinuierliches Logbuch auf GEO.DE aus der exklusiven Korrespondenz während der Mission, ergänzt um Fotos, Hintergründe und Details zum Leben im All (ab Mai 2018), in dem Leser den Alltag des Raumfahrers unmittelbar miterleben können

– eine Kolumnen-Reihe in GEO 07/18 bis 12/18, in der Gerst und Abromeit sich unter dem Titel „Horizonte – Warum wir entdecken“ über die Faszination und die Hürden der Exploration neuer Welten austauschen.

Gerst und Abromeit kennen sich sehr gut seit einer gemeinsamen Antarktis-Expedition im Jahr 2005, über die GEO umfangreich berichtete (01/06). „Wir teilen die Begeisterung für die Entdeckung des Unbekannten – auf der Erde oder im Weltraum. Aus solchen Expeditionen gehen viele Erkenntnisse hervor, die uns als Gesellschaft zugute kommen“, sagt Abromeit. Er begleitet für GEO regelmäßig Forscher in die entlegensten Weltgegenden und hat bereits die erste Mission von Gerst 2015 in einem Sonderheft (GEOextra „Überirdisch“) sowie im GEO-Buch „166 Tage im All“ (4. Aufl., Januar 2018), aufbereitet.

Die „Horizons“-Mission, die am 6. Juni starten und rund ein halbes Jahr andauern soll, ist Gersts zweite Reise ins All. Sie steht im Zeichen der Weiterentwicklung der Raumfahrt für zukünftige Langzeitmissionen und wird zahlreiche Experimente unter anderem zu biologischen, medizinischen und astrophysikalischen Fragestellungen beinhalten. Im zweiten Teil der Mission wird Gerst das Kommando über die ISS übernehmen: Er ist der erste deutsche und nach ESA-Astronaut Frank de Winne (2009) zweite europäische Kommandant der Station.

„Die ‚Horizons‘-Mission steht für den Aufbruch ins Unbekannte und die Faszination, Neues zu entdecken. Dies entspricht genau den Leidenschaften von GEO“, sagt Christoph Kucklick, Chefredakteur von GEO. „Die Mission eng zu begleiten, ist uns daher eine Freude und Ehre. Wir danken Alexander Gerst und der ESA für ihr Vertrauen und freuen uns auf sechs aufregende und erkenntnisreiche Monate mit der Raumstation.“

Im Rahmen der Pressekonferenz von Alexander Gerst am 17.04.2018 im europäischen Astronauten-Zentrum in Köln steht GEO-Redakteur Lars Abromeit für Interviews zur Verfügung.

Weitere Informationen zur Pressekonferenz und der Mission erhalten interessierte Journalistinnen und Journalisten beim Pressekontakt der ESA.

Quellenangaben

Bildquelle:obs/Gruner+Jahr, GEO/Lars Abromeit (privat)
Textquelle:Gruner+Jahr, GEO, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/7861/3918027
Newsroom:Gruner+Jahr, GEO
Pressekontakt:Marina Hoffmann PR/Kommunikation GEO
20444 Hamburg
Telefon +49 (0) 40 / 37 03 – 3879
E-Mail hoffmann.marina@guj.de
Internet www.geo.de

ESA – European Space Agency
Marco Trovatello
EAC Communication Officer
51147 Cologne
Telefon +49 (0) 2203 6001-115
E-Mail marco.trovatello@esa.int

Weitere interessante News

Abschied von Karl Kardinal Lehmann Mainz (ots) - Die Beisetzung von Karl Kardinal Lehmann am 21. März 2018 im Hohen Dom zu Mainz begleitet der Südwestrundfunk (SWR) in Sondersendungen im SWR Fernsehen, in seinen Hörfunkwellen und online. SWR Extra: Abschied von Karl Kardinal Lehmann Wenn der Sarg des früheren Bischofs von Mainz seine letzte Reise aus der Augustinerkirche zur Ruhestätte im Mainzer Dom antritt, begleitet das SWR Fernsehen ab 13:57 Uhr live die feierliche Überführung durch die Mainzer Altstadt. Es moderiert Daniela ...
Yes, we can! Die 7 wichtigsten Medientrends 2018 Wien (ots) - Zeitungen glauben wieder an ihre Zukunft - und sie entwickeln dafür spannende Ansätze wie nie zuvor. Wenn auch nicht sprunghaft, wie in anderen Branchen, sondern eher schrittweise. "Auch weil die Erfahrung zeigt, dass Leser für Neuerungen nur bedingt aufgeschlossen sind", sagt Norbert Küpper, Veranstalter des renommierten European Newspaper Awards. Zuletzt hat Küpper die Konzepte von 185 Zeitungen aus 27 Ländern Europas gesichtet. Die sieben wichtigsten Medientrends 2018 wird er nun...
Platz 1 der SWR Bestenliste im Juni: „Lincoln im Bardo“ Baden-Baden (ots) - Roman des US-amerikanischen Autors George Saunders / Ralf Rothmann und Arthur Isarin auf Platz 2 und 3 / Sendung "Die SWR Bestenliste", 5. Juni, in SWR2 / SWR.de/bestenliste Der Roman "Lincoln im Bardo" des US-amerikanischen Schriftstellers George Saunders führt im Juni die SWR Bestenliste an, die monatlich von 30 unabhängigen Kritikerinnen und Kritikern bestimmt wird: Durch den Tod seines Sohnes sieht sich Abraham Lincoln an die Schwelle zwischen Diesseits und Jenseits verse...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.