POL-AA: Rems-Murr-Kreis: 22-Jähriger nach versuchtem Totschlag in U-Haft – Zeugen gesucht

16. April 2018
POL-AA: Rems-Murr-Kreis: 22-Jähriger nach versuchtem Totschlag in U-Haft – Zeugen gesucht

Polizei / Polizeimeldungen -

Waiblingen (ots) – Eine handfeste Auseinandersetzung wäre am Samstag am Bahnhof Neustadt-Hohenacker beinahe tödlich geendet. Ein 22 Jahre alter Gambier war kurz vor 13:00 Uhr mit einem 17 Jahre alten Italiener in Streit geraten und hatte diesen massiv angegriffen. Im weiteren Verlauf umklammerte der Gambier den 17-Jährigen und stürzte sich mit ihm auf das Bahngleis. Der Triebwagenführer einer aus Richtung Backnang einfahrenden S-Bahn erkannte die Männer auf den Gleisen und konnte mit einer Notbremsung noch rechtzeitig anhalten. Beide Männer wurden bei der Auseinandersetzung leicht verletzt.

Der alkoholisierte Täter begab sich anschließend in sein Zimmer einer Asylunterkunft und wurde dort kurze Zeit später von Streifenbeamten festgenommen.

Beide Männer hatten sich bereits vor der Auseinandersetzung gekannt. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei Waiblingen, unter anderem zu den Hintergründen des Streits, dauern an. Der Gambier war bereits in der Vergangenheit wegen Körperverletzungsdelikte polizeilich in Erscheinung getreten.

Er wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart am Sonntag dem Haftrichter vorgeführt, der Haftbefehl wegen versuchtem Totschlag erließ. Er wurde anschließend in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

Die Kriminalpolizei Waiblingen bittet Zeugen, welche die Auseinandersetzung beobachtet haben sich unter Telefon 07151/950-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Pressestelle
Telefon: 07361 580-108
E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere interessante News

POL-ST: Kreis Steinfurt, Alkohol im Straßenverkehr Rheine, Ochtrup, Altenberge (ots) - Am Donnerstagabend (19.04.2018) stellte die Polizei im Rahmen ihres Streifendienstes verschiedene Fahrer fest, die unter Alkoholeinfluss standen. Um 21.00 Uhr wurde ein 53-jähriger Autofahrer an der Laurenzstraße in Ochtrup kontrolliert. Den Schilderungen zufolge war der Mann mit seinem Wagen in Richtung Steinfurt gefahren. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von über zwei Promille. Dem 53-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen. Die Weiterfa...
POL-DEL: LK Wesermarsch: Frontalzusammenstoß zweier Fahrzeuge in Hiddigwarden Delmenhorst (ots) - Ein Frontalzusammenstoß zweier Fahrzeuge auf der Bundesstraße 212 ist am Dienstag, 17. April 2018, 16:30 Uhr, glimpflich ausgegangen. Der 24-jährige Unfallverursacher aus Berne befuhr die Bundesstraße mit seinem Pkw in Richtung Berne. In der Ortschaft Hiddigwarden wurde er durch ein in den Fußraum gefallenes Portemonnaie abgelenkt und geriet mit seinem Fahrzeug in den Gegenverkehr. Dort stieß sein Pkw mit einem entgegenkommenden Transporter ...
POL-H: Seelze: 26-Jährige fährt alkoholisiert gegen Baum Hannover (ots) - Eine 26 Jahre alte Frau ist unter Alkoholeinfluss am Freitagabend (13.04.2018), gegen 23:55 Uhr, auf der Bundesstraße (B) 441 zwischen Seelze und Lohnde mit ihrem PKW nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Sie hat sich dabei schwere Verletzungen zugezogen. Nach bisherigen Erkenntnissen war die 26-Jährige mit ihrem VW Polo auf der B 441, von Seelze kommend, in Richtung Lohne unterwegs gewesen. Kurz hinter einer S-Kurve kam sie auf gerade...
POL-RT: Tatverdächtiger des versuchten Tötungsdelikts vom 15.04.2018 in Plochingen in Haft Reutlingen (ots) - Ergänzung zur Pressemeldung vom 16.04.2018/12.08 Uhr: Plochingen (ES): Der nach einem versuchten Tötungsdelikt in Plochingen von der Polizei im Laufe des Sonntags festgenommene 21-Jährige wurde am Montag auf Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart beim Amtsgericht Stuttgart dem Haftrichter vorgeführt. Dieser ordnete gegen den Beschuldigten die Untersuchungshaft an. (ak) Rückfragen bitte an:Michael Schaal, Tel. 07121/942-1104Polizeipräsidium Reutli...
POL-OG: Offenburg, Windschläg – Einbruch in Schule Offenburg (ots) - Indem sie mit einem Gullydeckel ein Fenster einwarf, verschaffte sich eine Gruppe von Unbekannten Zutritt zu einem Schulgebäude in der Alemannenstraße. Bevor am Montagmorgen der Schulbetrieb aufgenommen wurde, mussten die Bediensteten der Einrichtung feststellen, dass in der Nacht sowohl die Tür zum Lehrerzimmer, als auch die zum Rektorat aufgehebelt und die Räume nach Wertgegenständen durchsucht wurden. Nach bisherigen Erkenntnissen wurden nur ein Bea...
POL-TUT: (Rottweil) Fehler beim Abbiegen Richtung Krankenhaus – Person leicht verletzt Rottweil (ots) - An der Einmündung der Krankenhausstraße in die Schramberger Straße sind am Dienstagmorgen ein Krankenwagen und ein PKW zusammengestoßen. Die 30-jährige Fahrerin eines DRK-Fahrzeugs wollte von der Schramberger Straße nach links in die Krankenhausstraße abbiegen. Ihr kam aus der Stadtmitte ein VW Polo entgegen. Beide mussten wegen der roten Ampel zunächst halten. Als die Ampel auf grün schaltete, fuhren beide an. Die Linksabbiegeri...
POL-HSK: Motorradunfall am Altstadttunnel Arnsberg (ots) - Korrekturmeldung: Am Sonntag stießen ein Motorrad und ein Wohnmobil auf der Ruhrstraße zusammen. Der 60-jährige Motorradfahrer wurde schwer verletzt. Nach ersten Erkenntnissen fuhr der Motorradfahrer gegen 15.45 Uhr auf der Ruhrstraße in Richtung Zentrum. Als er nach rechts in den Altstadttunnel abbog, kam es zum Zusammenstoß mit dem Wohnmobil eines 47-jährigen Arnsbergers. Dieser fuhr von der Henzestraße in den Altstadttunnel. Der 60-j&au...
POL-PDMT: Verkehrsunfall mit Flucht Ransbach-Baumbach, Erlenhofstrasse 8 (ots) - Die Geschädigte parkte nach Arbeitsende am Mittwoch 18.04.2018, um 12:00 Uhr den Firmenwagen auf dem Parkplatzgelände Erlenhofsee 8 in Ransbach-Baumbach ab. Als sie am Donnerstag, den 19.04.18 den Wagen um 07:30 Uhr zur Arbeitsaufnahme übernehmen will, stellte sie fest, das sich in der Fahrertür eine Delle befand. Hinweise auf das Verursacherfahrzeug liegen gegenwärtig nicht vor. Rückfragen bitte an:Polizeiwache Hö...
POL-KLE: Kranenburg- Unfall bei Dacharbeiten/ 54-Jähriger stürzt 5 Meter in die Tiefe Kranenburg (ots) - Am Donnerstag (19. April 2018) gegen 11.45 Uhr stürzte ein 54-jähriger Arbeiter, bei der Installation einer Photovoltaikanlage auf dem Dach einer Stallung circa fünf Meter in die Tiefe. Die Stallung befindet sich auf einem großen landwirtschaftlichen Betrieb an der Römerstraße. Der 54-Jährige war zusammen mit Kollegen auf dem Dach tätig, als er durch eine nur teilweise abgedeckte Lichtplatte fiel. Der Weezer zog sich durch den Sturz ei...
POL-TUT: (Bräunlingen) Unfallflucht – Zeugen gesucht Bräunlingen (ots) - Ein unbekannter Lkw-Fahrer beschädigte am Mittwoch oder Donnerstag in der Hüfinger Straße 43 einen Carport. In einer Höhe von circa drei Meter stieß das Fahrzeug gegen Dachrinne und Ziegel. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 300 Euro. Zeugenhinweise bitte an die Polizei Donaueschingen, Tel. 0771/83783-0. Rückfragen bitte an:Michael AschenbrennerPolizeipräsidium TuttlingenPressestelleTelefon: 07461 941-110E-Mail: tuttlingen...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.


Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110969/3918044
© Copyright 2017. IT Journal.