MINIject von iSTAR Medical liefert hervorragende Halbjahresergebnisse in der ersten …

17. Mai 2018
MINIject von iSTAR Medical liefert hervorragende Halbjahresergebnisse in der ersten …

Wavre, Belgien (ots/PRNewswire) – iSTAR Medical SA, ein privates Medizintechnikunternehmen, das neuartige ophthalmologische Implantate zur Behandlung des Glaukoms entwickelt, gab heute die hervorragenden Halbjahresergebnisse seiner ersten humanen (FIH: first-in-human) Studie zur mikroinvasiven Glaukomchirurgie (MIGS) unter eigenständigem Einsatz des Systems MINIject(TM) bekannt. Die Ergebnisse zeigen, dass MINIject sicher und hochwirksam zu einer signifikanten Reduktion des Augeninnendrucks (IOD) bei Glaukompatienten führt.

Die Studie zeigte, dass die Implantation von MINIject zu einer durchschnittlichen IOD-Reduktion von 39 % auf einen Mittelwert von 14,2 mmHg nach sechs Monaten geführt hat. Zudem konnten 87,5 % der Patienten die topische Medikamentenapplikation einstellen und blieben nach sechs Monaten medikamentenfrei. Es gab keine schwerwiegenden okulären Nebenwirkungen.

Die FIH-Studie ist eine prospektive, offene, internationale, multizentrische Studie, bei der MINIject bei 25 Patienten mit leichtem bis mittelschwerem, primärem Offenwinkelglaukom, das durch den Einsatz topischer hypotensiver Medikamente nicht kontrolliert werden konnte, implantiert wurde. Ziel der Studie ist es, gemessen an der IOD-Abnahme von der Baseline für den Zeitraum von sechs Monaten, die Sicherheit und Leistungsfähigkeit des MINIject-Systems zu beurteilen. Die Sicherheit und Wirksamkeit werden in einem Zeitraum von bis zu zwei Jahren im Anschluss an die Operation gemessen. Zu den Prüfärzten und Operateuren gehören Dr. Ike Ahmed (Toronto, Kanada), Dr. Ernesto Calvo (Panama City, Panama), Prof. Philippe Denis (Lyon, Frankreich), Prof. Christoph Hirneiss (München, Deutschland) und Dr. Anita Kamarthy (Hyderabad, Indien). Unerwünschte Ereignisse wurden von einer unabhängigen Kommission zur Überwachung der Sicherheitsdaten (SMC: Safety Monitoring Committee) bewertet.

Das MINIject-System von iSTAR Medical bietet eine sichere, effektive und nachhaltige Lösung zur signifikanten Reduktion des IOD durch Verbesserung des Abflusses von Kammerwasser aus der Vorderkammer in den supraziliären Raum. MINIject verfolgt einen neuen Ansatz bei der Drainage, der einen Paradigmenwechsel darstellt. Im Gegensatz zu anderen Technologien verwendet MINIject STAR-Material – ein weiches und flexibles, medizinisches Silikon mit einer mikroporösen, mehrkanaligen Geometrie. Das unternehmenseigene STAR-Material verfügt über antifibrotische Eigenschaften, die die Narbenbildung minimieren und die Implantatleistung über einen längeren Zeitraum aufrechterhalten.

Prof. Philippe Denis, Croix-Rousse Hospital, Lyon, Frankreich, war an der Entwicklung von MINIject beteiligt. Er sagte: „Wir sind mit den Sicherheitsergebnissen für dieses supraziliäre Verfahren sehr zufrieden. Es kam zu keinen Implantatmigrationen. MINIject wurde wohldurchdacht konzipiert und die geringe Anzahl von Nebenwirkungen ist ermutigend.“

Dr. Ike Ahmed, University of Toronto, Ontario, Kanada, führte einige der ersten MINIject-Eingriffe durch. Er erklärte: „Diese frühen Ergebnisse demonstrieren eine Kombination aus außergewöhnlicher Wirksamkeit, Patientensicherheit und einfacher Handhabung des Geräts und sind daher sehr vielversprechend.“

Glaukom ist laut Weltgesundheitsorganisation die zweithäufigste Erblindungsursache weltweit und betrifft über 80 Millionen Menschen. Weltweit sind etwa 2,5 Millionen Menschen am Glaukom erblindet. MIGS ist die vielversprechendste und am schnellsten wachsende therapeutische Option in der Behandlung des Glaukoms.

ClinicalTrials.gov Identifikationsnummer: NCT03193736

iSTAR Medical

Michel Vanbrabant, geschäftsführendes Vorstandsmitglied Tel: +32-10-771-654 info@istarmed.com

Informationen zu iSTAR Medical, Informationen zu MINIject

Quellenangaben

Textquelle:iSTAR Medical SA, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/130689/3945704
Newsroom:iSTAR Medical SA
Pressekontakt:http://www.istarmed.com/wp-content/uploads/2018/05/iSTAR_MINIject-FIH
-trial-6-month-results-May-16-2018-EN.pdf

Weitere interessante News

Pivot treibt Entwicklung von CBD-Produkten für den Heimtiermarkt voran Vancouver, British Columbia (ots/PRNewswire) - Grundlage sind "RTIC" Ready-To-Infuse Cannabis-Pulver und Thrudermic Transdermal-Creme Pivot Pharmaceuticals Inc (http://www.pivotpharma.com/). (CSE: PVOT (http://thecse.com/en/listings/life-sciences/pivot-pharmaceutica ls-inc) ) (OTCQB: PVOTF (https://www.otcmarkets.com/stock/PVOTF/quote) ) (FRA: NPAT (https://markets.ft.com/data/equities/tearsheet/summary?s=NPAT:FRA)) ("Pivot" oder das "Unternehmen") freut sich bekanntzugeben, dass es große Forts...
Masern, Mumps & Co. sind auch für Erwachsene gefährlich (AUDIO) Baierbrunn (ots) - Masern, Mumps und Röteln gelten als "Kinderkrankheiten", weil sie die meisten Menschen oft schon im Kindesalter treffen. Das heißt aber nicht, dass sie für Erwachsene harmlos sind. Petra Terdenge berichtet Sprecherin: Für die Masern zum Beispiel trifft die Bezeichnung "Kinderkrankheit" kaum noch zu. Denn viele, die an Masern erkranken, sind keine Kinder mehr, sagt Julia Rudorf von der "Apotheken Umschau": O-Ton Rudorf 20 sec. "Da sind ungefähr ein Drittel der Patienten im E...
Psychotherapeutenkammer: Patienten müssen durchschnittlich 20 Wochen auf … Hamburg (ots) - Auch ein Jahr nach der Reform der Psychotherapieversorgung müssen Patientinnen und Patienten in Deutschland durchschnittlich 20 Wochen auf den Beginn ihrer ambulanten Behandlung bei Kassentherapeuten warten. Das geht aus einer bisher unveröffentlichten Umfrage der Bundespsychotherapeutenkammer hervor, die dem NDR vorliegt. Die Wartezeit von der ersten Anfrage bis zum Beginn der eigentlichen Behandlung ist nur leicht zurückgegangen, von 23,4 Wochen (2011) auf jetzt 19,9 Wochen. Um...
Internationaler Tag des Versuchstieres Münster (ots) - Nahezu jeder Fortschritt in der biomedizinischen Forschung und bei der Bekämpfung von Volkskrankheiten wie Krebs, Demenz, Diabetes, Herz-, Kreislauf-, Immun- und Infektionskrankheiten entstand und entsteht unter Beteiligung von Tierversuchen. Darauf machen Wissenschaftler anlässlich des internationalen Tages des Versuchstiers am 24. April 2018 aufmerksam. Tierversuche haben eine große Bedeutung für die Grundlagenforschung, die Medizin und die Produktsicherheit - von Medikamenten ...
CROMSOURCE stellt neues Logo seiner Abteilung TalentSource Life Sciences vor Kraainem, Belgien (ots/PRNewswire) - CROMSOURCE ist ein internationales Auftragsforschungsinstitut (CRO) und bietet seit mehr als 20 Jahren ein umfangreiches Dienstleistungsangebot für die klinische Forschung der Pharma-, Biotechnologie- und Medizingerätebranche an. Das Unternehmen kündigte mit einem neuen Logo die Formalisierung seiner erweiterten flexiblen Personallösung (Flexible Resourcing Solutions) an, die von der Abteilung TalentSource Life Sciences Department angeboten wird. Im neuen Ma...
Zahnzusatzversicherung der Bayerischen ist Testsieger bei Stiftung Warentest München (ots) - Die Stiftung Warentest verleiht der Zusatzversicherung Zahn Prestige die Bestnote "sehr gut" (0,5). Der Tarif der Versicherungsgruppe die Bayerische schneidet unter den 220 getesteten Angeboten (Finanztest Ausgabe 5/2018) als Sieger ab. "Über diese herausragende Auszeichnung von Stiftung Warentest freuen wir uns ungemein", sagt Martin Gräfer, Vorstand der Bayerischen. "Unsere Kunden erhalten Spitzenleistungen zu fairen Tarifen." Wer wurde getestet? Finanztest hat die Zahnzusatzta...
Erkältung, Grippe & Co. von der Steuer absetzen? München (ots) - Ende Februar hat sie in diesem Jahr in Deutschland Höchstwerte erreicht: die Grippewelle. Es wird gehustet und geschnupft, Kopf, Hals und Glieder schmerzen. Laut dem Robert-Koch-Institut wird sie auch noch einige Wochen andauern. Gerne greifen die Deutschen in die eigene Tasche und erwerben Mittel, die die Symptome lindern. Bei mehreren Erkältungen im Jahr kommen schnell mal größere Summen zusammen. Inwieweit können die Ausgaben für alternative, pflanzliche oder homöopathische Me...
Agilität ist keine Frage des Alters Frankfurt (ots) - Unter dem Motto "Miteinander innovativ - Generationen im Takt" beleuchtet der 8. Demografiekongress das Zusammenarbeiten und Zusammenleben unterschiedlicher Altersgruppen. Laut einer Studie der Unternehmensberatung nextpractice, die Keynotespeaker und Mitgründer Frank Schomburg vor rund 400 Teilnehmern in der IHK Frankfurt vorstellte, ist unsere heutige Arbeitswelt von einer äußerst komplexen Wertelandschaft geprägt. Im Kontext der Digitalisierung wurden zum Beispiel große Unte...
MS-Schwester des Jahres 2017 ausgezeichnet Darmstadt (ots) - Jubiläum: 10 Jahre "MS-Schwester des Jahres"- Das Motto: "Das eigene Leben selbst im Griff. Gemeinsam mit meiner MS-Schwester." - Patienten bedanken sich bei "ihrer" MS-Schwester Merck, ein führendes Wissenschafts- und Technologieunternehmen, kürte zehn MS-Pflegekräfte zur "MS-Schwester des Jahres 2017". Mit dieser Auszeichnung würdigt Merck als einziges Unternehmen seit zehn Jahren, das herausragende Engagement dieser Berufsgruppe. "Es ist uns eine Ehre, bereits zum zehnten...
Deutscher Behindertenrat fordert Umsetzung von Menschenrechten Berlin (ots) - "Mit der Unterzeichnung der UN-Behindertenrechtskonvention hat sich die Bundesrepublik im Jahr 2009 verpflichtet, die politische, wirtschaftliche, soziale und gesellschaftliche Teilhabe von Menschen mit Behinderungen zu verwirklichen. Es geht darum, Menschenrechte umzusetzen. Doch dieses Ziel liegt noch in weiter Ferne." Das erklärt Adolf Bauer, Sprecherratsvorsitzender des Deutschen Behindertenrats (DBR) und Präsident des Sozialverband SoVD, anlässlich des Europäischen Protesttag...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.