Weitere Auszeichnung für SWR2 Hörspiel von John Burnside Hörspielpreis der …

17. Mai 2018
Weitere Auszeichnung für SWR2 Hörspiel von John Burnside
Hörspielpreis der …

Baden-Baden / Köln (ots) –

Das SWR2 Hörspiel „Coldhaven“ von John Burnside wird jetzt auch mit dem Hörspielpreis der Kriegsblinden 2018 ausgezeichnet. Die Entscheidung traf eine Jury aus Fachkritikern und blinden Juroren. Im Mittelpunkt des Stücks steht der Tod zweier Jugendlicher in dem fiktiven Küstendorf Coldhaven, das von den Spuren der Globalisierung und der Märchen- und Sagenwelt Schottlands geprägt ist. In der Inszenierung von Klaus Buhlert sind u. a. Corinna Harfouch, Johannes Silberschneider, Astrid Meyerfeldt und Felix Goeser zu hören. „Coldhaven“ wurde am 16. Februar 2017 in SWR2 gesendet und wurde bereits von der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste zum „Hörspiel des Jahres 2017“ gewählt. Die Dramaturgie hatte Manfred Hess (SWR2). Die Komposition stammt von Klaus Buhlert. Der Preis wird am 29. Mai 2018 im Deutschlandfunk Köln verliehen.

„Sprachliche Präzision und akustische Lebendigkeit“ Die Jury in ihrer Begründung: „‚Coldhaven‘ von John Burnside fasziniert durch schwebende Ambiguität, sprachliche Präzision und akustische Lebendigkeit. Es ist gleichzeitig ein zupackendes Hörspiel über das Verschwinden zweier junger Menschen in einem fiktiven schottischen Dorf […] und ein vielschichtiges, dichtes Sprachgewebe, das dem Urgefühl des Mediums Radio nahekommt: dem Gefühl von Unbestimmtheit, Ungewissheit und Unheimlichkeit. […] Die Geschichte eines Mordes wird zur hautnah erlebten Parabel auf das Gerücht.“

John Burnside

Der Brite John Burnside ist einer der renommiertesten Dichter und Romanciers der Gegenwart. Er erhielt u. a. den Corinne-Literaturpreis, den Petrarca- und den T. S. Eliot-Preis. Romane sind u. a. „Lügen über meinen Vater“, „Helle Sommernächte“, „Wie alle anderen“. Für den SWR schreibt er seit 2012 Hörspiele.

Der Hörspielpreis der Kriegsblinden

Der Hörspielpreis der Kriegsblinden wird jährlich an ein Originalhörspiel eines deutschsprachigen Senders verliehen, das in herausragender Weise die Möglichkeiten der Kunstform realisiert und erweitert. Träger sind der Bund der Kriegsblinden e. V. sowie die Film- und Medienstiftung NRW.

Honorarfreie Pressefotos zum Herunterladen: www.ARD-Foto.de

Quellenangaben

Bildquelle:obs/SWR – Südwestrundfunk/Olivier Roller
Textquelle:SWR – Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/7169/3946460
Newsroom:SWR - Südwestrundfunk
Pressekontakt:Oliver Kopitzke
Tel. 07221 929 23854
oliver.kopitzke@SWR.de

Weitere interessante News

Fernsehkoch Björn Freitag gesteht in „Geheimniskrämer“: „Ich habe eine Fischphobie“ Köln (ots) - SPERRFRIST: Sonntag, 25. März 2018, 23.45 Uhr Ein Fernsehkoch, der Angst vor Fischen hat? "Ja, wirklich. Ich habe eine Fischphobie!" Wie es dazu kam, hat Björn Freitag, Sternekoch aus Dorsten, heute Abend in der WDR-Show "Geheimniskrämer" erzählt. Vor 15 Jahren habe er im Meer vor Mallorca Bekanntschaft mit einem Fischschwarm gemacht, der sich auf eine Tiefkühlpizza gestürzt hatte. Heute traut sich Björn Freitag - zumindest an lebendige Fische - nicht mehr ran. "Ich habe große Angst...
99FIRE-FILMS-AWARD vergibt erstmals GRAND PRIX Berlin (ots) - Mit einem fulminanten Finale endete das Jubiläum des 99FIRE-FILMS-AWARD gestern im Admiralspalast. Erstmals in seiner 10jährigen Geschichte vergab der größte Kurzfilmwettbewerb der Welt während der Berlinale Festwochen einen GRAND PRIX. Jochen Schropp und Alexandra Maurer führten durch einen spektakulären Abend voller Überraschungen, unzähligen prominenten Gratulanten, überglücklichen Gewinnern sowie einem deutlichen Statement der Veranstalter zugunsten der Nachwuchsförderung. In ...
„ttt – titel thesen temperamente“ (MDR) am Sonntag, 18. März 2018, um 23:35 Uhr München (ots) - Sondersendung von der Leipziger Buchmesse Junge Literatur aus Rumänien: "Null Komma Irgendwas" von Lavinia Braniste Christina ist Anfang 30 und aus der rumänischen Provinz in die Hauptstadt Bukarest gezogen. Eigentlich ist sie Übersetzerin, aber dieser Beruf taugt in Rumäniens Realität allenfalls als Freizeitbeschäftigung - niemals könnte Christina damit ihren Lebensunterhalt finanzieren. Also arbeitet sie als persönliche Assistentin der Chefin einer Baufirma. Christina bleibt ni...
Touchstream bietet Vorschau auf seine innovative umfassende OTT-Überwachung auf der BVE London (ots/PRNewswire) - Touchstream, der führende Anbieter von Verfügbarkeitsüberwachung für Videostreaming-Content, gab heute die Einführung seines umfassenden cloudbasierten Service StreamE2E bekannt, der auf die Herausforderungen reagiert, denen sich OTT-Services bei der Überwachung von Workflows von cloudbasiertem Streaming-Video gegenübersehen. (Photo: https://mma.prnewswire.com/media/645532/Touchstream_OTT_En d_to_End_monitoring_Infographic.jpg ) Herkömmliche Video-Broadcaster sind seit ...
Wird Arnold Schwarzenegger Teil von „jerks.“? Promis feiern ProSieben-Comedy-Serie auf … Unterföhring (ots) - 14. Mai 2018. Jimi Blue Ochsenknecht, Karoline Herfurth und Paul Ripke - Stars bewerben sich über Social Media für "jerks." (immer dienstags, um 22:15 Uhr auf ProSieben). Die Schauspielerinnen Julia Hartmann, Felicitas Woll oder Entertainer Elton wollen am chaotischen Leben von Christian Ulmen und Fahri Yardim in der Comedy-Serie teilhaben. Oder spielen bald Arnold Schwarzenegger, Lukas Podolski, Helene Fischer oder Lothar Matthäus mit? Bereits über 600 Vorschläge für Cameo-...
„37°“-Doku über die „Dreckwegmacher“ im ZDF Mainz (ots) - Harte Arbeit, schlechte Gerüche, bescheidenes Gehalt. Sie machen unseren Dreck weg, ihr Job geht auf die Knochen. "37°" begleitet am Dienstag, 20. März 2018, 22.15 Uhr im ZDF, eine Müllwerkerin und zwei Müllwerker in ihrem Alltag. Tina Radke-Gerlach stellt in der Dokumentation "Die Dreckwegmacher - Knochenjob Müllabfuhr" drei Menschen vor, die die Hinterlassenschaften unseres modernen Lebens beseitigen. Dabei fragt sie, wie die drei Müllwerker damit zurechtkommen, dass ihre Arbeit ...
ZDF-„Terra X“-Doku über die Geschichte der Alpen Mainz (ots) - Die Alpen bilden Europas mächtigstes Gebirge und prägen Mensch und Natur. Die "Terra X"-Dokumentation "Die Alpen - Eine große Geschichte" begibt sich an Ostermontag, 2. April 2018, 19.15 Uhr, im ZDF eine Stunde lang auf eine Zeitreise durch die Geschichte der Alpen. Interviews mit Wissenschaftlern wie dem Historiker Jon Mathieu, dem Gletscherforscher Luc Moreau oder dem Anthropologen Albert Zink erklären und vertiefen die Geschichten von der spektakulären Entstehung des Gebirges, d...
„Quizduell-Olymp“ mit Motsi Mabuse und Joachim Llambi sowie Ann-Kathrin Kramer und Kaja … München (ots) - Mit einer Charmeoffensive versuchen Motsi Mabuse und Joachim Llambi nicht nur bei Moderator Jörg Pilawa, sondern auch bei den Quizexperten zu punkten. Auf ihr profundes Wissen und vor allem auf ihre Kombinationsgabe setzten die Schauspielerinnen Katja Flint und Ann-Kathrin Kramer. Gegen Quiz-Ass Thorsten Zirkel, Professor Quiz Eckhard Freise und Quizkönigin Marie-Louise Finck treten an: 18:00 Uhr: Joachim Llambi und Motsi Mabuse18:50 Uhr: Katja Flint und Ann-Kathrin KramerWer mit...
Jazzpreis Berlin 2018: rbb und Land Berlin zeichnen Aki Takase aus Berlin (ots) - Die Pianistin und Komponistin Aki Takase erhält den Jazzpreis Berlin 2018. Der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) und das Land Berlin vergeben die mit 15.000 Euro dotierte Auszeichnung. Aki Takase, 1948 in Japan geboren, erlebte ihren internationalen Durchbruch 1981 beim Jazzfest Berlin. 1987 verlegte die Musikerin ihren Lebensmittelpunkt nach Berlin, wo sie die Szene seither mit internationaler Ausstrahlung maßgeblich mitgestaltet. Freiheit, Form und HumorAus der Jurybegründung...
Magnus Lindgren erster Artist in Residence der SWR Big Band Stuttgart (ots) - Zum ersten Mal in ihrer Geschichte ernennt die SWR Big Band einen Artist in Residence: den schwedischen Jazz-Saxophonisten, Flötisten, Komponisten und Arrangeur Magnus Lindgren. Zu erleben sind die Musiker beim vierten Heimspiel-Konzert der Big Band am kommenden Sonntag, 18. März 2018 um 18.30 Uhr in der Phoenixhalle des Römerkastells Stuttgart. Ansteckend und inspirierendDie Zusammenarbeit der SWR Big Band mit dem 43-Jährigen ist auf drei Jahre angelegt. Ziel ist es, neue F...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.