Weitere Auszeichnung für SWR2 Hörspiel von John Burnside Hörspielpreis der …

17. Mai 2018
Weitere Auszeichnung für SWR2 Hörspiel von John Burnside
Hörspielpreis der …

Baden-Baden / Köln (ots) –

Das SWR2 Hörspiel „Coldhaven“ von John Burnside wird jetzt auch mit dem Hörspielpreis der Kriegsblinden 2018 ausgezeichnet. Die Entscheidung traf eine Jury aus Fachkritikern und blinden Juroren. Im Mittelpunkt des Stücks steht der Tod zweier Jugendlicher in dem fiktiven Küstendorf Coldhaven, das von den Spuren der Globalisierung und der Märchen- und Sagenwelt Schottlands geprägt ist. In der Inszenierung von Klaus Buhlert sind u. a. Corinna Harfouch, Johannes Silberschneider, Astrid Meyerfeldt und Felix Goeser zu hören. „Coldhaven“ wurde am 16. Februar 2017 in SWR2 gesendet und wurde bereits von der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste zum „Hörspiel des Jahres 2017“ gewählt. Die Dramaturgie hatte Manfred Hess (SWR2). Die Komposition stammt von Klaus Buhlert. Der Preis wird am 29. Mai 2018 im Deutschlandfunk Köln verliehen.

„Sprachliche Präzision und akustische Lebendigkeit“ Die Jury in ihrer Begründung: „‚Coldhaven‘ von John Burnside fasziniert durch schwebende Ambiguität, sprachliche Präzision und akustische Lebendigkeit. Es ist gleichzeitig ein zupackendes Hörspiel über das Verschwinden zweier junger Menschen in einem fiktiven schottischen Dorf […] und ein vielschichtiges, dichtes Sprachgewebe, das dem Urgefühl des Mediums Radio nahekommt: dem Gefühl von Unbestimmtheit, Ungewissheit und Unheimlichkeit. […] Die Geschichte eines Mordes wird zur hautnah erlebten Parabel auf das Gerücht.“

John Burnside

Der Brite John Burnside ist einer der renommiertesten Dichter und Romanciers der Gegenwart. Er erhielt u. a. den Corinne-Literaturpreis, den Petrarca- und den T. S. Eliot-Preis. Romane sind u. a. „Lügen über meinen Vater“, „Helle Sommernächte“, „Wie alle anderen“. Für den SWR schreibt er seit 2012 Hörspiele.

Der Hörspielpreis der Kriegsblinden

Der Hörspielpreis der Kriegsblinden wird jährlich an ein Originalhörspiel eines deutschsprachigen Senders verliehen, das in herausragender Weise die Möglichkeiten der Kunstform realisiert und erweitert. Träger sind der Bund der Kriegsblinden e. V. sowie die Film- und Medienstiftung NRW.

Honorarfreie Pressefotos zum Herunterladen: www.ARD-Foto.de

Quellenangaben

Bildquelle:obs/SWR – Südwestrundfunk/Olivier Roller
Textquelle:SWR – Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/7169/3946460
Newsroom:SWR - Südwestrundfunk
Pressekontakt:Oliver Kopitzke
Tel. 07221 929 23854
oliver.kopitzke@SWR.de

Weitere interessante News

Die F.A.Z.NET-App bietet ihren Nutzern ab sofort personalisierte Nachrichten Frankfurt am Main (ots) - Mit der neuen Personalisierungsfunktion findet die F.A.Z. jetzt Texte für ihre App-Nutzer, die zu ihren individuellen Lesegewohnheiten und Interessen exakt passen. Ab sofort bietet die Frankfurter Allgemeine Zeitung (F.A.Z.) den Nutzern ihrer F.A.Z.NET-App eine neue Personalisierungsfunktion, die ihr individuelles Informationsbedürfnis bedient. Damit orientiert sich die F.A.Z.NET-App am Leseinteresse eines jeden Einzelnen. Die Personalisierungsfunktion steht allen Nutze...
Hussein, Gaddafi, Assad: Drei neue ZDFinfo-Dokus am Donnerstag Mainz (ots) - Internationale Konflikte, die bis heute wirken, diktatorischer Machtmissbrauch, der ganze Regionen geprägt hat: Das Ende der Regimes von Saddam Hussein und Muammar al-Gaddafi sowie aktuelle Auswirkungen des Assad-Regimes beleuchten drei neue Dokumentationen, die ZDFinfo am Donnerstag, 5. April 2018, ab 20.15 Uhr in Erstausstrahlung zeigt. Zunächst blickt ab 20.15 Uhr die Dokumentation "Saddam Hussein - Die letzten Tage eines Diktators" zurück auf März 2003, als die USA mit Verbünde...
SUPER RTL geht auf große Roadshow durch zwölf deutsche Städte und bietet Fernsehen zum … Köln (ots) - Deutschlands beliebtester Kindersender besucht wieder sein Publikum. Bereits seit über 20 Jahren ist SUPER RTL mit der TOGGO Tour im gesamten Bundesgebiet unterwegs und präsentiert auf 3000 Quadratmetern tolle Live Acts und Fernsehen zum Mitmachen. In diesem Jahr beginnt die Tour am 19. und 20. Mai - auf dem Europafest in Magdeburg. Neben den TV-Moderatoren und Serienstars warten ein vielseitiges Bühnenprogramm, tolle Bands und viele Spieleangebote auf die kleinen und großen Besuche...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.