POL-WHV: Verkehrsunfallflucht in Schortens – SUV-Fahrer flüchtete – Polizei sucht den Fahrer und Zeugen

17. Mai 2018
POL-WHV: Verkehrsunfallflucht in Schortens – SUV-Fahrer flüchtete – Polizei sucht den Fahrer und Zeugen

Polizei / Polizeimeldungen -

Wilhelmshaven (ots) – schortens. Am Dienstagnachmittag, 15.05.2018, befuhr ein dunkler SUV gegen 17:15 Uhr den Klosterweg in Richtung Jever. Kurz vor der Einmündung zum Steensweg, aus Richtung des Autohauses gesehen, beabsichtigte der Fahrer an einem gerade anfahrenden PKW vorbeizufahren. In diesem Moment fuhr eine Fahrzeugführerin mit ihrem PKW aus dem Steensweg nach links auf den Klosterweg. Offensichtlich bemerkte der Fahrer des SUV die Verkehrssituation, bremste und zog in die rechte Fahrspur zurück, um einen Zusammenstoß zu vermeiden.

Die beiden Fahrzeuge stießen seitlich gegeneinander. Beide Fahrzeugführer unterhielten sich kurz aus den Fahrzeugen heraus. Anschließend flüchtete der SUV-Fahrer mit seinem Fahrzeug in Richtung Jever, ohne sich um den Schaden zu kümmern und seine Personalien zu hinterlassen.

Am Unfall beteiligten PKW entstand erheblicher Sachschaden, am SUV müsste die linke vordere Fahrzeugpartie beschädigt sein.

Sachdienliche Hinweise werden an die Polizeistation Schortens unter der Nummer 04461/918790 erbeten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Weitere interessante News

POL-PDKL: Verkehrsunfall mit Verletzten Polizeidirektion Kaiserslautern Meisenheim (ots) - Wieder hat es an der Kreuzung B 420 / Hans-Franck-Straße gekracht. Zwei der PKW-Insassen wurden leicht verletzt. Zudem wurde ein Kleinkind vorsorglich im Krankenhaus auf Verletzungen untersucht. Eine 49-jährige Autofahrerin hatte ... Lesen Sie hier weiter...Original-Content von: Polizeidirektion Kaiserslautern, übermittelt durch news aktuell
POL-GM: 210518-607: Am Steuer eingeschlafen Morsbach (ots) - Vor einem Baum endete am Freitagnachmittag (18. Mai) die Fahrt eines 37-Jährigen aus Birken-Honigessen, der nach eigenen Angaben während der Fahrt einschlafen war. Der Mann war gegen 16.15 Uhr mit seinem Wagen auf in Morsbach-Stockshöhe auf der Birkener Straße in Richtung Birken-Honigessen unterwegs, als er in einer leichten Rechtskurve nach links von der Fahrbahn abkam. Im Grünstreifen prallte er gegen drei Bäume, wobei der Wagen erhebliche Sch&au...
POL-MA: Schutz vor Wohnungseinbruch – Kriminalpolizeiliche Beratungsstelle informiert vor Ort Mannheim-Casterfeld (ots) - Als besonderes Serviceangebot zum Thema " Wirksamer Schutz vor Wohnungseinbruch " ist das Polizeipräsidium Mannheim mit einem Informationsfahrzeug des Landeskriminalamtes Baden-Württemberg, einer mobilen Beratungsstelle, mit entsprechenden Ausstellungs-Exponaten in Mannheim-Casterfeld. Fachberater der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle stehen am Montag, 24. Mai 2018, in der Zeit zwischen 09.00 und 12.00 Uhr, in Mannheim-Casterfeld bei der katholischen G...
POL-OF: Vorabmeldung des Polizeipräsidiums Südosthessen von Dienstag, 22.05.2018 Polizeipräsidium Südosthessen - Offenbach Offenbach (ots) - Bereich Main-Kinzig Unfallflucht: Auto schnitt junge Motorradfahrerin - Zeugen gesucht - Gemarkung Hanau (aa) Die Polizei sucht dringend Zeugen zu einem Unfall, der sich am Dienstagmorgen auf der Bundesstraße 45 ereignet hat und ... Lesen Sie hier weiter...Original-Content von: Polizeipräsidium Südosthessen - Offenbach, übermittelt durch news aktuell
POL-TUT: (Furtwangen) 22-jähriger Autofahrer flüchtet wegen Drogenkonsums vor der Polizei Furtwangen (ots) - Ein 22-jähriger Autofahrer hat in der Nacht zum Donnerstag versucht einer Polizeistreife zu entkommen. Auf der Flucht stieß er gegen einen Lieferwagen. Der Unfall beendete den Ausreißversuch. Gegen 00.40 Uhr war eine Streife des Polizeireviers St. Georgen in Furtwangen unterwegs. Zu der Zeit fuhr der 22-Jährige mit seinem BMW auf der Bregstraße in Richtung Baumannstraße. Als er den Streifenwagen erkannte gab er Gas und bog in die Baumannstra&s...
POL-GS: Hubschraubereinsatz B4 Goslar (ots) - Braunlage / B 4. Am Samstag, den 19.05.2018 ereignete sich in den frühen Abendstunden, auf der Bundesstraße 4, zwischen Braunlage und dem Abzweig Hohegeiß, ein schwerer Verkehrsunfall. Ein Motorrad, besetzt mit einem 56-jährigen Fahrer und seiner 54-jährigen Mitfahrerin, kommt in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab, überfahrt entlang der Böschung einen Baumstamm und prallt gegen einen Baum. Beiden Personen werden dabei schwerst ver...
POL-PDMY: Straßenverkehrsgefährdung durch verkehrswidriges und rücksichtsloses zu schnelles Fahren PI Cochem (ots) - Am Donnerstag, 17.05.2018, gegen 19.35 Uhr, wurde auf der B 49, aus Fahrtrichtung Treis-Karden, ca. 1 km vor Pommern, ein VW Beetle, bei drei Fahrzeugen Gegenverkehr, überholt. Das erste Fahrzeug im Gegenverkehr war ein Audi A4 Kombi, mit COC-Kennzeichen. Als der Gegenverkehr, der Audi A4 Kombi, dann auf gleicher Höhe neben dem VW Beetle war, überholte aus Fahrtrichtung Treis-Karden ein Motorradfahrer, mit MYK-Kennzeichen, den VW Beetle, so dass drei Fahrzeuge ne...
BPOL-BadBentheim: Kokain im Wert von circa 93.000,- Euro beschlagnahmt / Grenzüberschreitendes Polizeiteam nimmt Drogenkurier fest BAB 30 / Schüttorf (ots) - Beamte des Grenzüberschreitenden Polizeiteams (GPT) Bad Bentheim haben Freitagabend einen 33-jährigen Drogenschmuggler festgenommen. Der Mann wollte 1,3 Kilogramm Kokain im Wert von rund 93.000,- Euro aus den Niederlanden nach Deutschland schmuggeln. Der 33-Jährige war gegen 21:40 Uhr in einem Pkw mit deutscher Zulassung über die Autobahn 30 in das Bundesgebiet eingereist und wurde in Höhe der Anschlussstelle Schüttorf durch Beamte de...
POL-PDMY: Bad Neuenahr: Flüchtiger Ladendieb kollidierte Streifenwagen Bad Neuenahr-Ahrweiler (ots) - Am Abend des 19.5.2018 kam es in einer Tankstelle in der Ortslage Bad Neuenahr zu einem Ladendiebstahl. Ein 17jähriger entwendete zwei Flaschen Whisky und flüchtete dann zu Fuß. Dabei überquerte er die Fahrbahn und achtete nicht auf den Fahrzeugverkehr, sodass er von einem herannahenden Streifwagen erfasst wurde. Der Jugendliche verletzte sich bei dem Zusammenstoß und wurde durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht. Hier erfol...
POL-WES: Dinslaken – Autodiebe am Holzweg / Zeugen gesucht Kreispolizeibehörde Wesel Dinslaken (ots) - In der Zeit von Freitag, 21.30 Uhr, bis Samstag, 09.15 Uhr, stahlen Unbekannte einen grauen Daimler-Benz GLC (amtliches Kennzeichen: KR-TK 6126), der am Holzweg abgestellt war. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in ... Lesen Sie hier weiter...Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.


Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/68442/3946563
© Copyright 2017. IT Journal.