Berliner Zeitung: Kommentar zur Türkei. Von Frank Nordhausen

31. Mai 2018
Berliner Zeitung: Kommentar zur Türkei. Von Frank Nordhausen

Berlin (ots) – Noch hat Erdogan Millionen ergebene Anhänger, doch die ökonomische Krise lässt ein politisches Erdbeben denkbar erscheinen. … Eine Niederlage würde ihn nicht nur die Macht kosten, sondern auch die juristische Immunität, die ihn vor Anklagen wegen Korruption und Menschenrechtsverletzungen schützt. Schon spekulierte ein gut vernetzter Kolumnist, dass Erdogan den Urnengang wieder absagen könnte. Das würde das Land erst recht in die Krise stürzen. Und darauf sollte sich Europa gut vorbereiten.

Quellenangaben

Textquelle:Berliner Zeitung, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/100787/3958246
Newsroom:Berliner Zeitung
Pressekontakt:Berliner Zeitung
Redaktion
christine.dankbar@dumont.de

Weitere interessante News

zur Russland-Politik Halle (ots) - Wenn man sich in der Welt so umschaut, dann wird man an der Spitze großer und bedeutender Staaten kaum noch lupenreine Demokraten finden. Auch Donald Trump ist keiner. Und schließlich mag das teilweise feindselige Verhalten Moskaus hier und da Reaktion auf westliches Verhalten gewesen sein, das Russland seinerseits als feindselig empfand. Kurzum, wir sollen gute Beziehungen zu Russland um des Friedens willen wollen. Wir brauchen sie auch. Nur: Gute Beziehungen um jeden Preis bra...
Konjunktur und Krisenängsten Halle (ots) - Der deutsche Wirtschaftsboom hat vieles überstanden. Er überlebte die Krise in Europa, durch die Absatzmärkte einbrachen. Er ignorierte die Schwächephase der Schwellenländer. Aufwärts ging es in einer Zeit, in der die Notenbanken mit extrem niedrigen oder negativen Zinsen den geldpolitischen Ausnahmezustand ausriefen. Jetzt aber regiert Donald Trump im Weißen Haus. Und was die unterschiedlichsten Belastungen in acht Jahren nicht geschafft haben, könnte der US-Präsident hinbekommen...
Fahrradklau für Drogen – Diebstahl-Hochburg Halle Halle (ots) - Die Zahl der Fahrraddiebstähle in Sachsen-Anhalt ist zwar leicht gesunken, bleibt aber auf einem hohen Niveau. Die Polizei registrierte im vorigen Jahr 12 920 Fälle, 1 650 weniger als 2016. Das berichtet die in Halle erscheinende Mitteldeutsche Zeitung (Montagausgabe) mit Verweis auf eine Antwort auf eine parlamentarische Anfrage des Grünen-Landtagsabgeordneten Sebastian Striegel. Besonders betroffen sind demnach die großen Städte: 2 736 Diebstähle erfasste die Polizei in Magdeburg...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.