SMA Solutions kündigt OpCon 18.1-Version mit erweiterter SAP-Integration an

10. Juli 2018
SMA Solutions kündigt OpCon 18.1-Version mit erweiterter SAP-Integration an

Houston (ots/PRNewswire) – SMA Solutions gibt die neueste Version ihrer Business- und IT-Automatisierungsplattform OpCon bekannt. OpCon ist eine Lösung für die Workload-Automatisierung, die die digitale Transformation vorantreibt. OpCon ist die führende IT-Prozessautomatisierungssoftware, die Menschen, Prozesse und Anwendungen auf allen wichtigen Betriebssystemen integriert.

Die Version OpCon 18.1, die erste neue Version für dieses Jahr, bietet interessante neue Funktionen und Highlights für den Enterprise Manager und Solution Manager. In dieser Version wird außerdem das völlig neue OpCon Vision SLA-Überwachungsdashboard vorgestellt. Enterprise Manager ist die primäre Schnittstelle zu OpCon, und diese Version enthält mehrere praxisnahe Funktionen, wie z. B. verbessertes Tagging von Aufgaben und Workflow-Management für mehrere Instanzen. Darüber hinaus wurden alle SAP-Bildschirme in der gesamten Schnittstelle an die neuen SAP-Zertifizierungsanforderungen angepasst. Kunden können SAP-Varianten erstellen, Interception-Profile vollständig verwalten und SAP Event Driven Automation konfigurieren.

Solution Manager, die Browser-Oberfläche von OpCon, wurde erweitert und bietet umfangreiche PERT-Diagramme für Anwender. Einige dieser Funktionen sind beispielsweise die Fähigkeit zur schnellen Suche nach Aufgaben, die Isolierung von Abhängigkeitsketten sowie gefilterte Ansichten, die mit anderen OpCon-Benutzern geteilt werden können.

OpCon Vision ist jetzt im Solution Manager verfügbar und bietet Geschäftsprozessansichten und Service Level Agreement (SLA)-Überwachung. Das aktive Dashboard zeigt eine relevante Zusammenfassung der Automatisierungsplattform über den Zustand der Geschäfts- und IT-Prozesse an. Wenn SLAs einem Risiko ausgesetzt sind, wird Vision aktiviert und weist OpCon an, automatisch Wiederherstellungsprozesse durchzuführen, um das Unternehmen wieder auf Kurs zu bringen.

INFORMATIONEN ZU SMA SOLUTIONS

SMA Solutions verfügt über mehr als 35 Jahre Erfahrung bei der Bereitstellung innovativer Automatisierungslösungen für das gesamte Unternehmen und die IT mit der OpCon-Plattform. Mit einer Bewertung von 96 % bei den Peer Insights for IT Process Automation von Gartner haben sie ihre Leistungsfähigkeit, Produktqualität und Kundenorientierung unter Beweis gestellt. Besuchen Sie www.SMASolutionsIT.com, um mehr zu erfahren.

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/715572/SMA_Solutions_Logo.jpg

Quellenangaben

Textquelle:SMA Solutions, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/131344/3994138
Newsroom:SMA Solutions
Pressekontakt:Weitere Informationen: Emily Canon
Marketing Manager
SMA Solutions (281) 446-5000 contact@SMASolutionsIT.com

Weitere interessante News

Innodisk erreicht mit IoT-fähigem SODIMM und einer umfassenden Palette an … Das temperaturtolerante DDR4 2666 SODIMM in Industriequalität ist bereit für den Einsatz mit Edge-Geräten, während sulfurierungshemmende Maßnahmen für alle DDR4 Module implementiert werden. Taipeh, Taiwan (ots/PRNewswire) - Innodisk ergreift Maßnahmen zur Verbesserung seines DRAM-Portfolios, um mit der unablässigen Entwicklung des Internets der Dinge mithalten zu können und den Herausforderungen rauer Umgebungsbedingungen gewachsen zu sein. Die neue DDR4 2666 SODIMM-Serie bietet eine maßgeschnei...
26 ausländische Investitionsprojekte – Hainan bietet enorme Möglichkeiten Peking (ots/PRNewswire) - Am 06. September hielt die Provinz Hainan in Peking eine Veranstaltung zur Förderung ausländischer Investitionen ab und integrierte die damit verbundenen offiziellen Unterzeichnungen in das Geschehen, an dem 36 ausländische Investoren teilnahmen. Hainan sicherte sich 26 ausländische Investitionsprojekte, die von PWC, Deloitte, der Harrow School in Großbritannien, Temasek und anderen namhaften Unternehmen finanziert werden. Diese Projekte umfassen die Bereiche Tourismus,...
Fakten: Nutzung des Computers birgt Chancen und Risiken Dortmund (ots) - Die Digitalisierung der Arbeitswelt schreitet voran. Mehr als vier von fünf Erwerbstätigen nutzen häufig oder manchmal einen Computer für die Arbeit. Jedoch gibt es deutliche Unterschiede zwischen den verschiedenen Berufsgruppen. Zwar haben die Nutzer einen erweiterten Handlungsspielraum, berichten jedoch über erhöhten Arbeitsdruck. Zudem geben sie an, häufiger unter Augenschmerzen und emotionaler Erschöpfung zu leiden als andere Erwerbstätige. Das zeigen Ergebnisse der BIBB/BAu...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.