Einkäufer in der Eurozone sind bereit für die Lieferung per Drohne

26. Juli 2018
Einkäufer in der Eurozone sind bereit für die Lieferung per Drohne

London (ots/PRNewswire) –

Worldpay veröffentlicht sein Proof of Concept „Drone Pay“ für die sichere und schnelle grenzüberschreitende Lieferung

Wie heute bekannt wurde, untersucht die Forschungsabteilung von Worldpay den Einsatz von Drohnentechnik, um der Nachfrage des boomenden eCommerce-Marktes gerecht zu werden. Der Anbieter von Zahlungslösungen hat ein Prototypen-Design vorgestellt, das dazu beitragen könnte, den Weg für weltweite Lieferungen per Drohne zu ebnen.

Um Pakete zuverlässig an die richtige Adresse zu liefern, nutzt das Proof of Concept „Drone Pay“ von Worldpay die kontaktlose* EMV-Zahlungskartentechnologie zur Verifizierung der Identität des Empfängers. Diese Technologie ist in einen Drohnen-Landeplatz eingebettet, der den Kunden in Form einer Fußmatte bereit gestellt wird. Wenn die Drohne landet, um das Paket abzuliefern, werden die in der Fußmatte gespeicherten Kartendetails automatisch ausgelesen. Und wenn diese Angaben mit denen des richtigen Empfängers übereinstimmen, wird das Paket abgesetzt.

Jüngste Studien von Opinium im Auftrag von Worldpay legen nahe, dass europäische Verbraucher bereit für die Lieferung per Drohne sind, denn das Konzept wird in der Öffentlichkeit zunehmend positiv wahrgenommen. Spanische Konsumenten liegen hier ganz vorn: 42 % der Verbraucher begrüßen die Lieferung per Drohne. Dicht gefolgt werden sie von Schweden und Deutschland mit 38 % bzw. 37 %-iger Akzeptanz der Drohnentechnik. Das Schlusslicht im europäischen Vergleich bilden die Niederlande, wo nur 32 % offen für die Idee der Drohnen-Lieferung sind.[1]

Auch das Interesse daran, unerwünschte Artikel durch eine Drohne wieder abholen zu lassen, nimmt zu. Europaweit würden 37 % der Verbraucher diese Technik für Rückgaben ausprobieren.[2] Daraus lässt sich schließen, dass die Leichtigkeit und Annehmlichkeit, die luftgestützte Dienstleistungen bieten, die Sorge um autonome Luftfahrzeuge aufwiegen werden. Angesichts der sich abzeichnenden EU-weiten Luftfahrtsicherheitsvorschriften, die klare und einheitliche Gesetze für den Einsatz von Drohnen im europäischen Luftraum bieten werden,[3] sind unbemannte Lieferungen aus der Luft auf dem besten Wege, Realität zu werden.

Mark Fleming, General Manager für EMEA, Global Enterprise eCommerce bei Worldpay hierzu: „Unsere Daten zeigen, dass Verbraucher immer offener für die Idee der Lieferung per Drohne werden. Wenn es so weit ist, lässt dies einen riesigen potenziellen Markt vermuten. Für Konsumenten wäre die Technik beim Online-Shopping deutlich bequemer und für Händler bietet sie den Vorteil, den Kunden ein exzellentes Einkaufserlebnis und die Lieferung direkt vor die Haustür bieten zu können. Zudem könnten Drohnen die Lösung zur Reduktion von Abgasen und Luftverschmutzung sein und sie ermöglichen kürzere Lieferzeiten im grenzüberschreitenden Handel.

Da der eCommerce bei europäischen Verbrauchern zunehmend die Einkaufsmöglichkeit der Wahl ist, wird die Anzahl der zu befördernden Pakete weiter steigen. Daher sollten Händler neue Wege erschließen, um die Leistungsfähigkeit ihrer Lieferketten innovativer zu gestalten, damit sie mit der Nachfrage Schritt halten können.“

Hier können Sie sich eine Demo des Machbarkeitsnachweises ansehen: https://www.worldpay.com/global/blog/2018-07/drones-deliveries-and-fi ghting-fraud

* EMV steht für Europay, MasterCard und Visa und ist ein globaler Standard für Kredit- und Kundenkarten, bei dem Computerchips zur Authentifizierung (und Sicherung) von Chipkartentransaktionen verwendet werden.

Die Studie wurde in Zusammenarbeit mit Opinium durchgeführt. Dazu wurden über 20.000 Verbraucher zu ihrer Meinung über das Internet der Dinge und zu Drohnen befragt. Es wurde an zehn Märkten recherchiert: Australien, Brasilien, China, Deutschland, Niederlande, Spanien, Schweden, Singapur, Großbritannien und USA.

Über Drone Pay

Drone Pay ist eine Prototypen-Technologie, die von Worldpays Innovationsteam entwickelt wurde, um zu verstehen, wie Zahlungstechnologien eingesetzt werden können, damit Onlinehändlern eine größere Sicherheit und bessere Ausführung gewährleistet werden kann. Dabei wird in Form einer Käuferauthentifizierung eine zusätzliche Sicherheitsstufe integriert. Der Konzeptnachweis setzt die kontaktlose EMV-Bezahlanwendung ein, um die Identität des Empfängers zu bestätigen. Die Technologie ist drohnen-agnostisch und lässt sich einfach auf das Drohnenmodell aufstecken. Die ursprüngliche Drohne bleibt unverändert.

Über Worldpay

Worldpay, Inc. (NYSE: WP; LSE: WPY) ist marktführend im Bereich Zahlungslösungen und verfügt über die einzigartige Fähigkeit, global integrierten Omni-Channel-Commerce und jede Zahlung an jedem Ort zu unterstützen. Mit seiner branchenführenden Bandbreite und seiner unübertroffenen integrierten Technologieplattform bietet Worldpay seinen Kunden weltweit eine umfassende Palette an Produkten und Dienstleistungen aus einer Hand.

Jährlich bearbeitet Worldpay über 40 Milliarden Transaktionen mit über 300 Zahlungsarten in 146 Ländern und 126 Währungen. Die Wachstumsstrategie des Unternehmens umfasst die Expansion in stark wachsende und vertikale Märkte sowie in Kundensegmente, darunter globaler eCommerce, integrierte Zahlungen und B2B.

Worldpay, Inc. entstand 2018 durch den Zusammenschluss der erfolgreichsten Merchant Acquirer in den USA und Großbritannien – Vantiv, Inc. und Worldpay Group plc. Worldpay, Inc. handelt an der New Yorker Börse NYSE unter „WP“ und an der Londoner Börse unter „WPY“. Besuchen Sie uns: http://www.worldpay.com/global

Über die Daten

1. Studie mit 8.000 Konsumenten in Deutschland, den Niederlanden, Schweden und Spanien, durchgeführt durch Opinium im Juni 2017

2. Studie mit 8.000 Konsumenten in Deutschland, den Niederlanden, Schweden und Spanien, durchgeführt durch Opinium im Juni 2017

3. http://www.europarl.europa.eu/news/de/press-room/20180607IPR052 39/eu-weite-vorschriften-fur-die-sicherheit-von-drohnen [http://www. europarl.europa.eu/news/en/press-room/20180607IPR05239/eu-wide-rules- for-safety-of-drones-approved-by-european-parliament ]

Quellenangaben

Textquelle:WorldPay plc, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/50557/4018114
Newsroom:WorldPay plc
Pressekontakt:Worldpay
Inc.
Emily Lahey
emily.lahey@worldpay.com
+44(0)203-664-5663. Katie McCracken
Golin
worldpayecommteam@golin.com
+44(0)207-067-0128

Weitere interessante News

CNA Hardy macht Delphine Leroy zum Country Manager für Frankreich London (ots/PRNewswire) - CNA Hardy, ein führender Spezialist und Anbieter von Unternehmensversicherungen für Kunden auf dem Lloyd's-Versicherungsmarkt und Unternehmensmärkten, freut sich, Delphine zu ihrer neuen Position als Country-Managerin für Frankreich zu gratulieren. Leroy wird Stuart Middleton, CEO Continental Europe, unterstellt sein. Sie wird für rentables Wachstum und den Ausbau der Präsenz und Kompetenzen von CNA Hardy in Frankreich verantwortlich sein. Leroy ist seit 13 Jahren bei C...
Inland Cellular entscheidet sich für die zentrale Private-Cloud-IMS-Netzwerklösung von … Fort Myers, Florida (ots/PRNewswire) - Interop Technologies(TM) wurde von Inland Cellular (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=214062 2-1&h=3593251715&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3 Den%26o%3D2140622-1%26h%3D3806069227%26u%3Dhttp%253A%252F%252Finlandc ellular.com%252F%26a%3DInland%2BCellular&a=Inland+Cellular), einem US-amerikanischen Betreiber von Mobilfunknetzen, für sein zentrales IP Multimedia Subsystem (IMS) sowie sein Leistungspaket für IP-Dienste,...
Memblaze bringt neue NVMe SSD für grüne Rechenzentren auf den Markt Beijing (ots/PRNewswire) - Beijing Memblaze Technology Co., Ltd. hat die hochleistungsfähige NVMe SSD-Serien PBlaze5 910/916 und 510/516 mit niedrigem Energieverbrauch neu veröffentlicht. Die Serien setzen die 64-schichtige 3D-NAND für Unternehmenslevel ein und unterstützen das NVMe-Standardprotokoll mit einer Nutzerkapazität von bis zu 15,36 TB. Die PBlaze5 910/916-Serie mit NVMe SSD bietet 6 GB/s sequenzielle Lese-Bandbreite, 1 Million IOPS Lese-Performance und eine Lese-/Schreiblatenzzeit von...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.