Sennheiser HD 250BT – Bügelkopfhörer mit Bluetooth

Bügelkopfhörer mit Bluetooth – was kann der neue Sennheiser

Sennheiser und Kopfhörer – diese zwei Begriffe sind untrennbar miteinander verbunden. Das aus Wedemark, 1945 von Fritz Sennheiser gegründet, hat inzwischen weltweit einen guten Klang. Wie sieht es aber beim Thema Bügelkopfhörer mit Bluetooth aus? Kann Sennheiser mit der Zeit gehen und die gewohnte Qualität liefern? Der Sennheiser HD 250BT hat einen großen Namen, einen kleinen Preis, aber auch einen guten Klang?

Ein guter Klang

Sennheiser HD 250BT Bluetooth 5.0... *
  • Ein von DJs inspirierter Kopfhörer mit innovativer Kabellos- und sensationellem Sound mit dynamischen Bässen

* Werbung / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Details in der Datenschutzerklärung
Wer einen Kopfhörer von Sennheiser kauft, erwartet einen guten Klang. Der Bügelkopfhörer mit Bluetooth wird dem Namen gerecht. Zwar ist der Klang nicht spektakulär, aber doch sehr gut. Ob klassische oder moderne Musik, die Töne werden unverfälscht und immer klar wiedergegeben. Was allerdings fehlt, ist ein schöner, tiefer Bass. Sehen lassen kann sich auch die Laufzeit des Akkus und ein weiterer Pluspunkt ist das geringe Gewicht des HD 250BT. So sitzt er immer angenehm auf dem Kopf und es gibt keine Druckstellen. Leider fehlt beim Bügelkopfhörer mit Bluetooth aus dem Hause Sennheiser ein Klinkenanschluss, demzufolge funktioniert er nur mit Bluetooth.

Der erste Eindruck täuscht

Der Sennheiser HD 250BT ist aus mattem schwarzem Kunststoff gefertigt und wirkt am Anfang etwas billig. Da die Hörmuscheln am Bügel stark wackeln und der Mechanismus zum Verstellen der Größe recht laut einrastet, wird der zweitklassige Eindruck noch verstärkt. Von allein verstellt sich die Tragegröße allerdings nicht, einmal eingestellt, hält sie fest. Positiv ist das Gewicht, denn der Sennheiser Bügelkopfhörer mit Bluetooth wiegt gerade einmal 128 Gramm. Der On-Ear-Kopfhörer lässt sich durch drei Tasten nach Belieben lauter oder leiser stellen. Die Tasten bestehen aus Druckpunkten, die man leicht finden und bedienen kann.

Laufzeit, Klang und Preis

22 Stunden und 23 Minuten Akkulaufzeit verspricht Sennheiser für seinen HD 250BT und diese Zeit wird auch eingehalten. Schade ist, dass der Klinkenstecker fehlt, denn wenn der ist, ist definitiv Schluss mit der Musik. Hier hat Sennheiser den Rotstift am falschen Ende angesetzt. Die größte Stärke von Sennheiser Kopfhörern ist und bleibt aber der Klang. Er ist, wie bereits erwähnt, eher unspektakulär, wird jedoch mit zunehmender Laufzeit der Musik immer besser. Klare Höhen und sehr saubere Mitten machen den Musikgenuss perfekt, selbst Details kann man ohne Mühe immer heraushören. Für Fans der klassischen Musik, die beispielsweise ein Klavierkonzert genießen möchten, ist so etwas besonders wichtig. Ein guter Bluetooth-Kopfhörer kostet nicht selten einen dreistelligen Betrag. Bei Sennheiser sind es aber nur 69 Euro, ein Preis, der schwer zu toppen ist. Damit gehört das Modell HD 250BT zu den besten Kopfhörern in dieser Preisklasse.

Fazit zum Sennheiser HD 250BT

Selbst wenn In-Ear-Kopfhörer der neue Trend sind, gibt es noch viele Musikfreunde, die auf die klassischen On-Ear-Kopfhörer setzen. Sie schätzen vor allem den ungestörten und guten Klang, den der Sennheiser HD 250BT bietet. Der Kopfhörer des Traditionsunternehmens ist angenehm leicht und mit 22 Stunden Laufzeit ideal für eine Reise mit dem Zug oder dem Flugzeug. Der etwas wackelige Eindruck täuscht, da der Kopfhörer sich sehr gut der jeweiligen Ohrmuschel anpasst. Dass der Kopfhörer keine Klinkenbuchse hat, ist schade, denn damit könnte der Musikgenuss verlängert werden. Die drei unterschiedlichen Lautstärken hingegen sind ideal, um leise Töne anzuschlagen oder es richtig krachen zu lassen.

Bild: @ depositphotos.com / mc.atolye

Ulrike Dietz