MigratIS macht Hermes PaketShops fit für die Zukunft

16. März 2018
MigratIS macht Hermes PaketShops fit für die Zukunft

Hamburg (ots) –

Der Hamburger Rollout-Spezialist MigratIS wird in diesem Frühjahr die Scannertechnologie für den Paketdienstleister Hermes modernisieren – im laufenden Betrieb in rund 15.000 Filialen

Der Paketriese Hermes setzt beim Austausch einer neuen Scannertechnologie in seinem deutschlandweiten Filialnetz auf den eher kleinen Hamburger Mittelständler MigratIS. „Wir werden mindestens 1000 Shops pro Woche umstellen, während der Betrieb reibungslos weiterläuft“, kündigen MigratIS-Geschäftsführer Dominik Schmidt und Oliver Schaaf an. „Das gab es in dem Umfang vorher so noch nicht am Markt.“ Die neuen Scanner mit Touchdisplay, WiFi- und 4G LTE-Konnektivität sowie Android-Betriebssystem sollen die Paketabwicklung laut Hermes beschleunigen und vereinfachen.

Mit dem bloßen Austausch der Technik ist es dabei nicht getan: Alle PaketShop Betreiber müssen in die Handhabung der neuen Technologie eingewiesen werden, wofür eine individuelle Terminabsprache mit jeder Filiale notwendig ist. Koordiniert wird all dies vom MigratIS Rollout Operation Center. Rund 60.000 Telefonate werden die Mitarbeiter von dort aus über den gesamten Rollout-Zeitraum von 15 Wochen führen. Daneben werden sich 60 MigratIS-Techniker im Dauereinsatz befinden, um Hermes Mitarbeiter vor Ort zu schulen. Auch der Versand der Systeme aus dem Zentrallager des Distributors bis zur Übergabe in die PaketShops wird von MigratIS koordiniert.

MigratIS konnte sich gegen größere Mitbewerber durchsetzen, weil das hochspezialisierte Unternehmen eigene standardisierte Prozesse für anspruchsvolle IT-Rollouts entwickelt hat, darunter eine toolgestützte, ganzheitliche Rolloutmanagement-Steuerung. Seit 2011 transferiert das Unternehmen Informationssysteme wie Kassenarbeitsplätze, Desktopsysteme oder mobile Devices für namhafte Großkunden. Mit seiner Expertise konnte das MigratIS-Team auch Hermes überzeugen: „Wir waren die einzigen, die alle Anforderungen erfüllen konnten, um den reibungslosen Ablauf zu gewährleisten“, erklärt Dominik Schmidt.

Quellenangaben

Bildquelle:obs/MigratIS GmbH
Textquelle:MigratIS GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/129951/3893072
Newsroom:MigratIS GmbH
Pressekontakt:MigratIS GmbH
Oliver Schaaf
Papenreye 22
22453 Hamburg

Tel: +49 40 226 3058 11
Fax: +49 40 226 3058 91
Mobil: +49 152 5682 3889
oliver.schaaf@migratis.de

Weitere interessante News

InnoTrans 2018: Gemeinschaftsstände präsentieren nationales und internationales Know-how Berlin (ots) - Gemeinschaftsstände bieten Messebesuchern die ideale Gelegenheit, sich direkt, schnell, kompakt und ausführlich über branchenbezogene Angebote und Kompetenzen zu informieren. Entsprechend wächst das Interesse von Unternehmen und Institutionen an gemeinsamen Auftritten - so auch auf der InnoTrans 2018. Vom 18.-21. September geben Gemeinschaftsstände auf der Weltleitmesse für Verkehrstechnik gebündelte Einblicke in deren regionales, nationales und internationales Branchen-Know-how. ...
Ansaldo STS als federführende Einheit des FLOW-Konsortiums erhält Zuschlag für … Genua, Italien (ots/PRNewswire) - Ansaldo STS (STS.MI) hat als das leitende Unternehmen des FLOW-Konsortiums gestern ein Schreiben der ArRiyadh Development Authority (ADA) im Zusammenhang mit dem Betriebs- und Wartungsdienstvertrag der Linien 3, 4, 5 und 6 von Riad Metro erhalten. Der Vertrag umfasst einschließlich der Mobilisierungszeit einen Zeitraum von 12 Jahren und stellt für das FLOW-Konsortium einen Gesamtwert von 10,9 Milliarden Saudi-Arabische Riyal dar, was 2,9 Milliarden USD entsprich...
90 Kilogramm Pommes Frites für den Girls‘ Day Köln (ots) - - 415 Mädchen beim Kölner Automobilhersteller - Auch die Ford Betriebsgastronomie stellt sich auf den jungen Besuch ein - Ford nimmt bereits zum 17. Mal am Girls' Day teil Nicht nur die technischen Bereiche sind beim Girls' Day involviert. Auch die Betriebsverpflegung stellt sich auf den jugendlichen Besuch ein und bietet an diesem Tag spezielle Gerichte an. Eigens für diesen Tag werden zusätzlich 90 Kilogramm Pommes Frites und 110 Currywürstchen geordert sowie 50 Liter Sauce Bologn...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.