ZDF zeigt Dokumentation „Superbauten der Geschichte: Der Kreml“

16. März 2018
ZDF zeigt Dokumentation „Superbauten der Geschichte: Der Kreml“

Mainz (ots) –

Kein anderes Bauwerk verkörpert Triumph und Tragödie Russlands mehr als der Moskauer Kreml. Am Dienstag, 20. März 2018, 20.15 Uhr, widmet sich die ZDFzeit-Dokumentation „Superbauten der Geschichte: Der Kreml“ diesem weltbekannten Gebäudekomplex.

Der Kreml ist das herausragende Symbol russischer und sowjetischer Machtentfaltung. Das architektonische Ensemble aus Festungsanlagen, Palästen, Kirchen und Regierungsgebäuden steht mehr als jedes andere Bauwerk für Höhen und Tiefen der Geschichte Russlands, aber auch für prägende Figuren der Historie, große Herrscher, Revolutionäre und Diktatoren. Im Kreml endeten und entstanden Imperien: das Reich der Zaren, die rote Sowjetmacht und das neue Russland. Auch wenn St. Petersburg für Jahrhunderte die Rolle der Hauptstadt übernahm, bildete der Moskauer Kreml stets das historische Zentrum des Riesenreichs. Hier wurden mächtige Zaren gekrönt, von hier aus sah Napoleon die Stadt brennen, vor den Mauern des Kremls paradierte die siegreiche Rote Armee nach der Niederlage Hitler-Deutschlands. Seit dem Ende der Sowjetunion weht auf dem Großen Kremlpalast wieder die russische Flagge als Zeichen des Epochenwandels.

Die ZDF-Reihe „Superbauten der Geschichte“ porträtiert weltbekannte historische Gebäude, blickt hinter die Kulissen und lädt zu einer Zeitreise ein, die vor Augen führt, welche Ereignisse und Menschen in den legendären Räumen Geschichte geschrieben haben.

https://presseportal.zdf.de/pm/superbauten-der-geschichte/

http://twitter.com/ZDFpresse

http://twitter.com/ZDF

http://facebook.com/ZDF

Ansprechpartnerin: Dr. Birgit-Nicole Krebs, Telefon: 030 – 2099-1096; Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/zdfzeit

Quellenangaben

Bildquelle:obs/ZDF/Imago Stock&People/Westend61
Textquelle:ZDF, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/7840/3893096
Newsroom:ZDF
Pressekontakt:ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121

Weitere interessante News

Karl Marx – Zwischen Heimat und Revolution Mainz (ots) - Am 5. Mai 2018 jährt sich Karl Marx' Geburtstag zum 200. Mal. Der SWR (Südwestrundfunk) befasst sich in seinen Programmen mit Leben, Werk und Wirken des revolutionären Philosophen aus Trier. Wie kaum ein anderer hat er die Geschichte des 20. Jahrhunderts beeinflusst, seine Thesen polarisieren bis heute. Dokumentationen und Filme, Radiofeatures und ein umfangreiches Online-Special zeigen eine herausragende Persönlichkeit, von deren Leben die meisten nicht viel wissen. Karl Marx und ...
ZDF schließt Koproduktions-Allianz mit France Télévisions und RAI Mainz (ots) - Die öffentlich-rechtlichen Fernsehveranstalter aus Frankreich, Italien und Deutschland planen eine engere Zusammenarbeit bei der europäischen Serienproduktion. In der Initiative "European Alliance" wollen France Télévisions, RAI und ZDF zukünftig verstärkt fiktionale Serien gemeinsam realisieren. Damit soll den derzeitigen Marktveränderungen und Nutzer-bedürfnissen Rechnung getragen und eine Stärkung des kulturellen Selbstbewusstseins in der europäischen Serienproduktion erreicht w...
Korrektur: Vier SWR (Ko-)Produktionen für Deutschen Filmpreis nominiert Baden-Baden (ots) - KORREKTUR: Corinna Kirchhoff ist in "Casting" in der Kategorie "Beste weibliche Nebenrolle" nicht "Beste weibliche Hauptrolle" nominiert; "Back for Good" ist eine SWR Koproduktion. "Casting" (SWR) u. a. in der Kategorie "Bestes Drehbuch" / "Beuys" (SWR/WDR/Arte) u. a. als "Bester Dokumentarfilm"/ Kim Riedle in "Back for Good" (SWR) als "Beste weibliche Hauptrolle" / "In den Gängen" (MDR/Arte/SWR/HR) u. a. in der Kategorie "Bester Spielfilm" Der SWR ist mit vier Produktionen b...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.