Licht aus, Klimaschutz an: Santander beteiligt sich an Earth Hour 2018

23. März 2018
Licht aus, Klimaschutz an: Santander beteiligt sich an Earth Hour 2018

Mönchengladbach (ots) –

– Prinzip der Nachhaltigkeit zudem durch LEED-Zertifikat

Santander beteiligt sich bereits zum wiederholten Male an der globalen Klimaschutzaktion „Earth Hour“. Für eine Stunde werden am 24. März 2018 um 20.30 Uhr mitteleuropäischer Zeit weltweit zeitgleich in ganzen Städten, an bekannten Wahrzeichen und in Millionen von Privathaushalten für eine Stunde die Lichter ausgeschaltet, um ein Zeichen für den Klimaschutz zu setzen.

Dass Santander das Prinzip der Nachhaltigkeit wichtig ist, zeigt auch die kürzlich erfolgte Auszeichnung der Unternehmenszentrale in Mönchengladbach mit dem LEED-Zertifikat (Leadership in Energy and Environmental Design) in Gold, einem internationalen Award für nachhaltig konstruierte Gebäude. Dieses Zertifizierungssystem setzt weltweit Maßstäbe für die Planung und Entwicklung von ökologisch extrem leistungsstarken Bauten, auch „Green Buildings“ genannt. Santander hat in der Kategorie für Bestandsgebäude dabei nicht nur für Gebäudekonzeption und -betrieb, sondern auch für den nachhaltigen Einkauf sowie die Verwendung von Versorgungsgütern den Gold-Status erhalten.

Auch wenn die Unternehmenszentrale also nachweislich höchsten ökologischen Ansprüchen genügt – am Samstagabend um 20.30 Uhr heißt es dennoch auch hier für eine Stunde „Licht aus“.

Entstanden ist die Klimaschutzaktion Earth Hour 2007 in Sydney, als über 2,2 Millionen australische Haushalte für eine Stunde auf Licht verzichteten. Der WWF (World Wide Fund For Nature) hat die Earth Hour ins Leben gerufen und hat das Ziel, weltweit auf einen bewussteren Umgang mit Umwelt- und Energieressourcen aufmerksam zu machen. Daher macht sich die Santander Gruppe auch global für den Klimaschutz stark und so heißt es an vielen Standorten auf der ganzen Welt: Licht aus, Klimaschutz an!

Eindrücke der diesjährigen Aktion finden Sie ab dem 26. März 2018 auf dem Santander YouTube-Kanal.

Quellenangaben

Textquelle:Santander Consumer Bank AG, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/63354/3899568
Newsroom:Santander Consumer Bank AG
Pressekontakt:Franziska Rex
Communications
02161 690-7426
Franziska.Rex@santander.de

Mehr Informationen finden Sie unter: presse.santander.de

Weitere interessante News

ALDI SÜD schwärmt für Bienen: Mehr als 700.000 Quadratmeter Lebensraum für Insekten Mülheim an der Ruhr (ots) - - Eines der größten Bienenschutzprojekte im deutschen Lebensmittelhandel - Aktionsartikel zugunsten des Bienenschutzes - Pflanzaktion für Kunden - ALDI SÜD Regionalgesellschaften beteiligen sich "Ohne Bienen wären die Obst- und Gemüseregale in unseren Filialen wie leergefegt", sagt Jan Stefan Dams, Corporate-Responsibility-Manager bei ALDI SÜD. "Egal ob Äpfel und Erdbeeren, Kürbisse, Tomaten oder Avocados - 80 Prozent der Pflanzen, die uns mit Nahrungsmitteln versorge...
HyperQuant gibt Partnerschaft mit Börsenplatz KuCoin bekannt Tallinn, Estland (ots/PRNewswire) - HyperQuant (https://hyperquant.net/en), HyperQuant, eine auf dem revolutionären Fast Order Delivery-Protokoll basierende Fintech-Software-Plattform und KuCoin (http://www.kucoin.com), eine der größten internationalen Kryptowährungs-Börsen, haben einen Partnerschaftsvertrag unterzeichnet. Der Partnerschaftsvertrag umfasst zahlreiche Bereiche der Zusammenarbeit. So wurden Experten des HyperQuant-Teams ausgewählt, um KuCoin bei der Entwicklung der Infrastruktur u...
Verkehrspolitische Strategie der Bundesregierung: „Gasmobilität als feste Größe … Berlin (ots) - Der Deutsche Verband Flüssiggas e.V. (DVFG) fordert anlässlich der gestern abgegebenen Regierungserklärung, Gasfahrzeuge langfristig als Baustein in der verkehrspolitischen Strategie zu verankern. Elektromobilität hingegen stoße weiterhin auf wenig Interesse - die Bundesregierung solle daher ihren Förderschwerpunkt überdenken. "Die Bundesregierung sollte Gasfahrzeuge als feste Größe in ihre angekündigte 'Strategie zur Zukunft bezahlbarer und nachhaltiger Mobilität' einplanen". Mit...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.