PMC steigert Produktionsdurchsatz und Arbeitsqualität mit Sawyer von Rethink Robotics

5. April 2018
PMC steigert Produktionsdurchsatz und Arbeitsqualität mit Sawyer von Rethink Robotics

Kunststoffhersteller begegnet Fachkräftemangel und Produktivitätsdruck mit smartem Cobot

BOSTON/MÜNCHEN – 5. April 2018 – Plastic Molded Concepts (PMC), ein Kunststoff-Spritzgusshersteller aus Eagle im US-Bundesstaat Wisconsin, setzt in seiner Fertigung Sawyer, den kollaborativen Roboter von Rethink Robotics ein, um das Geschäftswachstum voranzutreiben und qualifizierte Jobs für seine Mitarbeiter zu schaffen. Durch die Automatisierung will PMC die Effizienz seiner 38 Spritzgussmaschinen erhöhen. In einem ersten Schritt fertigt Sawyer dazu Bauteile für ein Druckmessgerät.

“Unser Maßstab für Erfolg lautet Effizienz, und es gibt keinen besseren Weg, die Effizienz zu erhöhen, als Automatisierung,” so Larry Floyd, President von PMC. Unser anfängliches Ziel war es, mit Sawyer den Wachstumskurs der vergangenen Jahre fortzusetzen. Nachdem wir Sawyer in unsere Produktion integriert hatten, wurde jedoch schnell klar, dass diese Automatisierungslösung unsere Erwartungen sogar noch übertrifft und dabei gleichzeitig die Mitarbeiterzufriedenheit erhöht.”

In der Fertigung von PMC entnimmt Sawyer Teile aus einer Presse, legt sie in eine CNC-Drillmaschine, erkennt, wenn die Löcher fertig gebohrt sind, und legt die Teile anschließend in einen Behälter. Wenn exakt 160 Teile im Behälter sind, pausiert Sawyer solange, bis ein Mitarbeiter die Box austauscht. Eine kurze Berührung genügt, und der Cobot setzt seine Arbeit fort.

PMC wurde 1975 gegründet und übernimmt für seine Kunden eine große Bandbreite an Spritzguss-Aufgaben wie zum Beispiel In-Mould-Decoration, Präzisionsfertigung, Schmelzen, Nachbearbeitung, Konfektionierung und Verpackung. Während das Geschäft kontinuierlich wuchs, verzeichnete PMC bei neuen Mitarbeitern eine hohe Fluktuation. Mithilfe von Sawyer will PMC seine Beschäftigten von monotonen Aufgaben entlasten, um ihnen die Übernahme anspruchsvollerer, komplexer Tätigkeiten zu ermöglichen und dadurch die Bindung zum Unternehmen zu stärken. Indem Sawyer bei der Fertigung der Druckmesserbauteile die eintönigen Arbeitsschritte übernimmt, können sich die Mitarbeiter qualifizierteren Aufgaben wie der Bedienung des Roboters widmen.

“Automatisierung ist eine effektive Möglichkeit, dem Fachkräftemangel zu begegnen. Entscheidend für den Erfolg ist, dass der Roboter schnell zu implementieren ist und einfach für repetitive und für Mitarbeiter unattraktive Aufgaben eingesetzt werden kann,” betont Jim Lawton, COO bei Rethink Robotics. “PMC beweist, dass die Automatisierung Arbeitsplätze in der Produktion aufwerten kann, anstatt sie zu ersetzen. Roboter entlasten ihre menschlichen Kollegen, sodass diese sich verantwortungsvolleren Tätigkeiten widmen können.”

Noch bevor PMC seinen ersten Automationsingenieur eingestellt hatte, war Sawyer bereits im Einsatz, erinnert sich Larry Floyd. “Einen kollaborativen Roboter in der Produktion zu haben, macht unsere Jobs attraktiver. Wir haben dadurch deutlich bessere Chancen, qualifizierte Nachwuchskräfte anzusprechen und im Unternehmen zu halten.”

PMC plant, die Fertigung in Eagle mit weiteren Cobots auszustatten. Ziel ist es, bis zu 30 Prozent der Produktionsschritte zu automatisieren. “Unmittelbar nachdem wir Sawyer in der Produktion im Einsatz hatten, war der Effekt für den Geschäftserfolg spürbar,” so Larry Floyd. “Wir hoffen, diesen Erfolg in naher Zukunft zu verdoppeln.”

Das Video zum Anwenderbeispiel von PMC finden Sie hier.

Für weitere Informationen besuchen Sie unsere Webseite: http://www.rethinkrobotics.com/de

Rethink Robotics transformiert die Fertigungsbranche mit smarten, kollaborativen Robotern. Sein Roboter Sawyer automatisiert Tätigkeiten, die traditionelle Automatisierung bisher nicht abdecken konnte. Sawyer wird durch die Softwareplattform Intera gesteuert und passt sich alltäglichen Handlungsszenarien an, was schnelle Anwendungswechsel ermöglicht. Produzenten aller Art, Größen und Branchen der Fertigungsindustrie erhalten so eine vielseitige Automatisierungslösung, die schnell zu implementieren und leicht zu nutzen ist, mehr Flexibilität gewährt, Kosten reduziert und Innovationen beschleunigt.

Das US-Unternehmen mit Hauptsitz in Boston, Massachusetts, bietet die Rethink-Produkte in Asien, Europa und Nordamerika an. Die Investoren sind Bezos Expeditions, CRV, Highland Capital Partners, Sigma Partners, DFJ, Two Sigma Ventures, GE Ventures und Goldman Sachs. Mehr Informationen über Rethink Robotics sind unter http://www.rethinkrobotics.com/de/, auf dem Twitter-Kanal @RethinkRobotsDE und bei LinkedIn zu finden.

Kontakt
Rethink Robotics
Corinna Voss (HBI GmbH)
Stefan-George-Ring 2
81929 München
089/993887-30
corinna_voss@hbi.de
http://www.rethinkrobotics.com/de/

Weitere interessante News

Personal in Flüchtlingsheimen Bielefeld (ots) - Was die alte Landesregierung nicht geschafft hat, könnte jetzt die neue hinbekommen: Ein faires Verfahren, wie man mit zum Teil mehrjährigen, erfahrenen Mitarbeitern in Flüchtlingsunterkünften umgeht, wenn es zum Betreiberwechsel kommt. Denn es darf nicht sein, dass gut eingearbeitete Beschäftigte spätestens alle zwei Jahre um ihren Job bangen müssen, obwohl sie eigentlich weiter gebraucht werden - und wenn sie dann doch weiterbeschäftigt werden, mit Verdiensteinbußen zu rechne...
Wie viel Macht haben Lobbyisten? Gert Scobel diskutiert in „scobel“ Mainz (ots) - Donnerstag, 29. März, 21.00 Uhr, 3sat Erstausstrahlung Über Strukturen, Mechanismen und Gefahren des Lobbyismus diskutiert Gert Scobel mit seinen Gästen am Donnerstag, 29. März 2018, 21.00 Uhr, in "scobel - Die Macht der Lobbyisten" (Erstausstrahlung). In Vorständen von Unternehmen sitzen oft Politiker, die kein politisches Mandat mehr haben. Doch mit ihren Kontakten und ihrer Vernetzung versuchen sie, politischen Einfluss auszuüben. Wie sehr sind Informationen und Gutachten gefilt...
Neukunde: Quarzwerke setzen auf Bloom Das Industriemineralien herstellende Familienunternehmen vergibt mehrere Projekte an die Kreativagentur Bloom. Nun legt diese mit einem hochwertigen Keramik-Prospekt das erste Ergebnis vor. Nürnberg, 23. April 2018. Die Amberger Kaolinwerke gehören zur Quarzwerke Gruppe Frechen und sind Deutschlands größter Hersteller des Industrieminerals Kaolin. Um die Bekanntheit des Unternehmens und seiner Produkte aus Quarz, Feldspat & Co. speziell im B2B-Bereich zu steigern, vertr...
Fertiggaragen stehen Modell ZAPF GmbH eröffnet Garagenmusterpark in Dülmen Am Freitag, den 20. April, eröffnete die ZAPF GmbH ihren neuen Garagenmusterpark auf dem Gelände des Dülmener Garagenwerks. Im mittlerweile dritten Musterpark des deutschen Fertiggaragen-Marktführers sind sechs Garagenmodelle ausgestellt, die einen Eindruck geben, was heute bei Betonfertiggaragen alles möglich ist. Rund 150 Gäste waren bei der Einweihungsfeier, die auch externen Besuchern offen stand, anwesen...
Bringt’s nicht Kommentar von Ralf Heidenreich zu Immobilien Mainz (ots) - Der Dienstag brachte für Immobilienbesitzer und solche, die es werden wollen, Erkenntnisse von sehr unterschiedlicher Qualität. Zum einen prognostizierte der Zentrale Immobilienausschuss, dass der Höhenflug der Immobilienpreise "sich bald beruhigen dürfte". Klingt gut, zumindest für Kaufinteressenten. Aber dass selbst beim Nullzins-Niveau die Preise nicht ins Unermessliche steigen und an einen Punkt gelangen, an dem es nicht mehr weitergeht, ist nun wirklich keine überraschende Erk...
NORMA: Ab Februar 2018 Butter und Kaffee billiger! Nürnberg (ots) - Heute am Donnerstag startet die nächste große Preissenkungsaktion des Discounters NORMA - zum zweiten Mal im jungen Jahr 2018 lässt das Unternehmen seine Kunden wieder erheblich sparen. Im Mittelpunkt steht dabei die deutsche Markenbutter, in den NORMA-Filialen gibt es die 250 Gramm-Packung Markenbutter von Landfein jetzt für nur noch 1,29 EUR. Zu den weiteren noch einmal günstiger gewordenen Topp-Einkaufsgelegenheiten gehören auch viele Kaffeesorten - zum Beispiel RÖSTA Gold (5...
Kurt-Magnus-Preis für Melanie Fuchs von N-JOY Hamburg (ots) - Melanie Fuchs, Chefin vom Dienst bei N-JOY, dem jungen Radioprogramm des NDR, hat am Freitag, 6. April, in Frankfurt am Main einen Kurt-Magnus-Preis erhalten. Die Auszeichnung gilt als bedeutendster Nachwuchsförderpreis der ARD für junge Radiojournalisten. Melanie Fuchs bekam den 2. Preis, der mit 6000 Euro dotiert ist. Der erste Preis ging an Tinia Würfel vom Radio Bremen. In der Jury-Begründung heißt es: "Mit Melanie Fuchs zeichnet die Jury eine bereits mehrfach prämierte junge...
Umsatzplus und steigende Partnerzahlen: Statistik des Deutschen Franchiseverbandes zeigt enorme Positiventwicklung auf Die Franchisewirtschaft in Deutschland hat sich im Jahr 2017 dynamisch gezeigt. Das belegt die statistische Auswertung des Deutschen Franchiseverbandes. Demnach haben die bundesweit rund 970 Franchisesysteme knapp 124.000 Franchisepartner, das sind 3,6 % mehr im Vergleich zum Vorjahr. Insgesamt beschäftigen die über 162.000 (+1.9%) Franchisebetriebe rund 707.000 Mitarbeiter, was einem Plus von 1,3% entspricht. Der Wachstumstrend bei Partnern, Betrieben, Beschäftigten der letzten J...
ACME „BH101“ und „BH105“: Neue Wireless In-Ear-Kopfhörer Unterhaltungselektronik-Anbieter ACME bringt mit dem “BH105″ und dem “BH101″ zwei neue In-Ear-Kopfhörer auf den Markt, die mit Bluetooth-Konnektivität und drei bzw. vier Stunden Akkulaufzeit für Freiheit beim Musikhören sorgen. Dabei schonen sie auch den Geldbeutel und sind zu UVPs von 14,99 EUR (BH101) bzw. 29,99 EUR (BH105) erhältlich. Über eine Distanz von bis zu 10 Metern kommunizieren die ACME-Kopfhörer kabellos mit der verbundenen ...
Kommentar Nach uns die Sintflut = Von Birgit Marschall Düsseldorf (ots) - Die große Koalition hat zwar versprochen, dass sie die Nullverschuldung im Haushalt beibehalten will, doch ihre Steuerpläne sind gleichzeitig so angelegt, dass dieses Ziel schon in der nächsten Legislaturperiode nur noch schwer erreichbar sein wird. Denn die Kosten des Soli-Abbaus, der Kindergeld-Erhöhung, des Baukindergeldes, der vielen Rentenpläne und der anderen geplanten Projekte etwa bei der Wohnungsbauförderung nehmen jedes Jahr zu und werden künftig immer größere Löcher...

Über PR-Gateway.de

pr-gateway.de - Garantierte Veröffentlichungen auf +250 Themenportale + Presseportale für Ihre Pressemitteilungen.


Quelle:
https://www.pr-gateway.de/s/341013
© Copyright 2017. IT Journal.