„hart aber fair“ am Montag 9. April 2018, 21:00 Uhr, live aus Köln

6. April 2018
„hart aber fair“
am Montag 9. April 2018, 21:00 Uhr, live aus Köln

München (ots) – Das Thema:

Islam ausgrenzen, Muslime integrieren – kann das funktionieren?

Moderation: Frank Plasberg

Die Gäste: Hamed Abdel-Samad (deutsch-ägyptischer Politikwissenschaftler, Buchautor „Integration – Ein Protokoll des Scheiterns“) Joachim Herrmann (CSU, Bayerischer Staatsminister des Innern und für Integration) Enissa Amani (Comedian, Schauspielerin und Moderatorin) Cem Özdemir (Bundestagsabgeordneter; war von 2008 bis 2018 Bundesvorsitzender von Bündnis 90/Die Grünen) Du‘ A Zeitun (Streetworkerin, engagiert sich gegen frühe Radikalisierung von Muslimen, Projektleiterin interreligiöser Dialog an einem katholischen Bildungswerk)

Der Streit geht bis in die Regierung: Gehört der Islam zu Deutschland? Was bedeutet das für die Muslime, für ihre Integration? Und können Muslime bei uns nach dem Koran leben, aber sich gleichzeitig nach dem Grundgesetz richten?

Wie immer können sich Interessierte auch während der Sendung per Telefon, Fax, Facebook und Twitter an der Diskussion beteiligen und schon jetzt über die aktuelle Internet-Seite (www.hart-aber-fair.de) ihre Meinung und Fragen an die Redaktion übermitteln. Die User können über www.hartaberfair.de während der Sendung live mitreden und diskutieren. So ist „hart aber fair“ immer erreichbar: Tel. 0800/5678-678, Fax 08005678-679, E-Mail hart-aber-fair@wdr.de.

Pressekontakt: Redaktion: Markus Zeidler (WDR)

Quellenangaben

Textquelle:ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/6694/3909654
Newsroom:ARD Das Erste
Pressekontakt:Dr. Lars Jacob
Presse und Information Das Erste
Tel.: 089/5900-42898
E-Mail: lars.jacob@DasErste.de

Weitere interessante News

das Westfalen-Blatt (Bielefeld) zu Politik und Tierschutz Bielefeld (ots) - Die Wölfe haben es ungewollt in den Koalitionsvertrag von Union und SPD geschafft. Neben Digitalisierung, Baukindergeld und Innerer Sicherheit. Wölfe seien zur Gefahr geworden und die Sicherheit der Menschen müsse oberste Priorität haben, meinen CDU, CSU und SPD. Notfalls müssten Tiere, die Weidezäune überwinden oder sich in der Nähe von Kindern auffällig verhalten, getötet werden. Das Verhalten der Wölfe sorge für immer mehr Probleme, behauptet Niedersachsens Umweltminister Ol...
Kubicki verteidigt Position zu Russland Düsseldorf (ots) - FDP-Vizechef Wolfgang Kubicki hat seine Äußerungen zur Russlandpolitik verteidigt. Er reagierte damit auf FDP-Chef Christian Lindner, der sich in einem Interview von Kubickis Positionen distanziert hatte. "Christian Lindner hat doch recht. Wenn ich meine Meinung sage, sage ich meine Meinung", teilte Kubicki der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Montagausgabe) mit. "Ich lese keine Parteiprogramme oder Beschlüsse vor", sagte der Bundestagsvizepräsident. Dem Vorwurf...
Einladung zur 8. Sitzung des ZDF-Fernsehrates der XV. Amtsperiode Mainz (ots) - Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen, die 8. Sitzung des Fernsehrates der XV. Amtsperiode findet statt amFreitag, 23. März 2018 ZDF-Sendezentrum Mainz Konferenzzone Themen sind unter anderem:- Stand und Entwicklung von ZDFinfo - Stand und Entwicklung von PHOENIX - Gesprächsformate in der ZDF-Familie Im Anschluss an die öffentliche Plenarsitzung laden wir Sie im Namen der Fernsehratsvorsitzenden Marlehn Thieme ein zur Pressekonferenz ca. 13.00 Uhr Konferenzz...
Schummer: Opfer der „Euthanasie“-Morde nicht vergessen Berlin (ots) - Abgeordnete legen Kranz an der Gedenkstätte für die Opfer in Berlin nieder Abgeordnete des Deutschen Bundestages haben am heutigen Mittwoch gemeinsam mit Betroffenen und Verbänden der Opfer der "Euthanasie"-Morde an der Gedenkstätte in Berlin gedacht. Hierzu erklärt der Beauftragte der CDU/CSU-Bundestagsfraktion für Menschen mit Behinderung, Uwe Schummer: "Vor mehr als 70 Jahren haben die Nationalsozialisten das Grauen der "Euthanasie"-Morde in der Berliner Tiergartenstraße organi...
CDU-Wirtschaftsrat erwartet von Parteitag klares Bekenntnis zu „mehr Marktwirtschaft“ Osnabrück (ots) - CDU-Wirtschaftsrat erwartet von Parteitag klares Bekenntnis zu "mehr Marktwirtschaft" Kritik an "Verengung der Union" in den letzten Jahren - "SPD sieht Koalitionsvertrag als Einfallstor für Vergemeinschaftung der EU-Schulden" Osnabrück. Der CDU-Wirtschaftsrat erwartet vom Parteitag der Christdemokraten an diesem Montag das klare Bekenntnis zu einer Europapolitik, die eine Vergemeinschaftung von Schulden ausschließt. Der Koalitionsvertrag von Union und SPD dürfe nicht als "Einf...
EU-Kommissar rechnet auch unter SPD-Finanzminister mit Fortsetzung deutscher … Osnabrück (ots) - EU-Kommissar rechnet auch unter SPD-Finanzminister mit Fortsetzung deutscher Austeritätspolitik Moscovici: "Olaf Scholz ist der Tradition von Stabilität absolut verpflichtet" Osnabrück. Die EU-Kommission geht davon aus, dass sich an der deutschen Austeritätspolitik auch unter einem SPD-geführten Finanzministerium grundsätzlich nichts ändert. In einem Gespräch mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Samstag) sagte der für Wirtschaft und Währung zuständige EU-Kommissar Pierre Moscov...
Hoffnung auf Merkel Düsseldorf (ots) - von Kristina Dunz Kein Krieg wird mit Bomben beendet. Damit das Töten wirklich aufhört, braucht es ein Abkommen. Das erreicht man nicht mit Waffen, sondern nur mit Verhandlungen. Angela Merkel hat in der Ukraine-Krise bewiesen, dass sie Kriegsgegner an einen Tisch holen kann, auch wenn es bis heute keinen wirklichen Frieden in dem Land gibt. Die Hoffnung auf ihr Können als Krisenmanagerin ist aber immer noch so groß, dass sich selbst der Linkspolitiker Gysi eine "neutrale" Ver...
ARD-Projekt „Händel-Experiment“: Mehr Schüler-Kompositionen ausgezeichnet als vorgesehen Leipzig (ots) - Sieben Kompositionen von Schülerinnen und Schülern werden beim Abschlusskonzert des "Händel-Experiments" am 3. Mai 2018 in Händels Geburtsstadt Halle an der Saale zu hören sein. Ursprünglich vorgesehen waren drei Auszeichnungen. Die hohe Qualität der 266 Einsendungen hatte die Jury unter Vorsitz des Dirigenten Johannes Klumpp veranlasst, mehr Preise zu vergeben als ursprünglich vorgesehen. Damit wollte die Jury auch die unterschiedliche Entstehungsweise der Kompositionen berücksi...
GottsteinFREIE WÄHLER fordert mehr Ausbilder an bayerischen Feuerwehrschulen München (ots) - Die Aufgaben der Freiwilligen Feuerwehr werden immer anspruchsvoller und vielseitiger. Brandbekämpfung, technische Hilfeleistung, medizinische Notfallhilfe und der Katastrophenschutz erfordern eine umfassende Ausbildung - die Kapazitäten an den drei staatlichen Feuerwehrschulen in Bayern reichen jedoch längst nicht mehr aus. Mit einem Dringlichkeitsantrag haben die FREIEN WÄHLER deshalb am Mittwoch im bayerischen Landtag gefordert, deutlich mehr Ausbilder an den Schulen einzusetz...
„Auf Augenhöhe“ (ZDF Erfurt (ots) - Im Spielfilm "Auf Augenhöhe" (ZDF/KiKA) aus der Initiative "Der besondere Kinderfilm" findet Michi endlich seinen Vater, der ganz anders ist, als er sich ihn vorgestellt hat. Welche Höhen und Tiefen sie gemeinsam durchleben, zeigt KiKA erstmals am 16. Februar um 19:30 Uhr bei "Lollywood". Der zehnjährige Michi (Luis Vorbach) lebt in einem Kinderheim. Eines Tages entdeckt er zufällig einen Brief seiner verstorbenen Mutter an einen gewissen Tom (Jordan Prentice). Michi ist sich sich...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.