Es kommt auf die Mischung an – Kommentar von Lorenz Vossen zu den Vorbereitungen Berlins …

9. April 2018
Es kommt auf  die Mischung an – Kommentar von Lorenz Vossen zu den Vorbereitungen Berlins …

Berlin (ots) – Nur ein intelligenter Verkehrsmix kann bewirken, dass die Luftwerte unter den erlaubten Grenzwert sinken und dass einzelne Verkehrsteilnehmer nicht komplett ausgesperrt werden. Natürlich liegt die Hauptverantwortung beim Bund, Stichwort blaue Plakette, Stichwort Hardware-Nachrüstungen. Aber Berlin muss weiter aus seinem „kleinen Instrumentenkasten“ schöpfen, wie Verkehrssenatorin Günther (parteilos, für Grüne) es nennt. Das heißt unter anderem: Mehr grüne Wellen endlich verstärkt auch dort einrichten, wo Tempo 50 gilt. Endlich die Intermodalität – die Vernetzung einzelner Verkehrsmittel wie Bus, Bahn, Leihauto- und -rad – vorantreiben. Radwege bauen, mehr Attraktivität bei Bus und Bahnen schaffen. Fördern statt verbieten, dann gelingt die Verkehrswende – auch ohne Fahrverbote.

Quellenangaben

Textquelle:BERLINER MORGENPOST, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/53614/3912020
Newsroom:BERLINER MORGENPOST
Pressekontakt:BERLINER MORGENPOST

Telefon: 030/887277 – 878
bmcvd@morgenpost.de

Weitere interessante News

Grünen-Fraktionschefin: Bundesregierung agiert wie ein „ökologisches Schweigekartell“ Osnabrück (ots) - Grünen-Fraktionschefin: Bundesregierung agiert wie ein "ökologisches Schweigekartell" Göring-Eckardt: Erde kaputter, aber Union und SPD wollen es nicht wahrhaben - Laut Studie hat Deutschland seine Ressourcen für 2018 schon aufgebraucht Osnabrück. Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt hat die Bundesregierung dazu aufgefordert, nicht länger wie ein "ökologisches Schweigekartell" auf die Tatsache zu reagieren, dass Deutschland bereits an diesem Mittwoch rein rechnerisch se...
Pressestimme zu Armut und Tfeln Frankfurt (ots) - Die Frankfurter Rundschau schreibt zur Debatte über Tafeln und Armut: Die übliche Erzählung geht so: Die CDU hat einen liberalen und einen konservativen Flügel. Aber dieses Wochenende hat leider wieder gezeigt: Wenn es um die Opfer der eigenen Politik geht, sind beide sich einig. Armin Laschet, NRW-Ministerpräsident und oft als liberal beschrieben, hat sinngemäß behauptet: Bei den Tafeln hätten Geflüchtete nichts zu suchen, sie hätten genug und hungern müsse sowieso niemand in ...
Zeitumstellung: Trägheit des Systems Hagen (ots) - Klar, es gibt wichtigere Probleme. Aber genau mit diesem Argument, also mit der relativen Bedeutungslosigkeit des Sachverhalts, wird das Thema Zeitumstellung seit Jahren auf den Sankt-Nimmerleins-Tag verschoben. Mag sein, dass zu Zeiten der Ölkrise eine Diskussion über Sommer- und Winterzeit mal sinnvoll war - heute nervt die Umstellung der Uhren im Frühjahr und im Herbst nur noch. Niemand hat bisher den schlüssigen Beweis erbracht, dass die Stundenschieberei tatsächlich Energie sp...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.