Badische Zeitung: Neuer VW-Chef: Ein halber Neubeginn

10. April 2018
Badische Zeitung: Neuer VW-Chef: Ein halber Neubeginn

Freiburg (ots) – Der Vorzug des mutmaßlichen neuen Chefs Herbert Diess ist, dass er erst wenige Monate vor Bekanntwerden des Dieselskandals von BMW nach Wolfsburg kam. An den Manipulationen der VW-Dieselmotoren mit Schummelsoftware war er mit ziemlicher Sicherheit nicht beteiligt. Insofern steht er für ein Stück Neubeginn. Mit Matthias Müller tritt ein Mann beiseite, der den Übergang organisiert hat. Nach dem überstürzten Abgang des langjährigen Vorstandschefs Martin Winterkorn sorgte Müller dafür, dass VW mit einem blauen Auge davonkam. Er gehörte aber unter Winterkorn zum Führungszirkel des Konzerns, war Porsche-Chef und konnte deswegen nie den Ruch abschütteln, mit im Manipulationssumpf zu stecken – auch wenn gegen ihn nicht ermittelt wird. http://mehr.bz/khs83g

Quellenangaben

Textquelle:Badische Zeitung, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/59333/3913090
Newsroom:Badische Zeitung
Pressekontakt:Badische Zeitung
Schlussredaktion Badische Zeitung
Telefon: 0761/496-0
kontakt.redaktion@badische-zeitung.de
http://www.badische-zeitung.de

Weitere interessante News

Eurowings stellt Langstreckenverbindungen ab Köln ein Köln (ots) - Die Billig-Airline Eurowings wird ab dem kommenden Herbst ihre Langstreckenverbindung vom Flughafen Köln/Bonn aus einstellen. Wie der "Kölner-Stadt-Anzeiger" und der Düsseldorfer "Express" (Freitagsausgabe) berichten, wird die Flotte von vier Maschinen des Typs A-330 nach Düsseldorf verlagert. Dem Vernehmen nach soll die durch die Air-Berlin-Pleite entstandene Lücke am Flughafen der Landeshauptstadt durch Eurowings geschlossen werden. Ein Airline-Sprecher wollte die Pläne weder k...
Hexaware startet seine integrierte bevölkerungsbezogene Gesundheitsplattform CarrotCube … Mumbai, Indien (ots/PRNewswire) - Hexaware Technologies Ltd., der durch rasantes Wachstum und Automation definierte Anbieter der nächsten Generation von IT-, BPO- und Beratungsdiensten, gab heute den Start seiner integrierten bevölkerungsbezogenen Gesundheitsmanagement-Lösung CarrotCube (http://www.carrotcube.com) bekannt, die sich in der Salesforce Health Cloud befindet. Vorgestellt wird die integrierte Lösung, die die vereinheitlichte Patientenansicht, nachweisliche Versorgungsmanagement-, Ris...
Zahl der neuen Riester-Verträge 2017 deutlich zurückgegangen Düsseldorf (ots) - Die Zahl neuer Riester-Verträge ist nach vorläufigen Daten des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) im vergangenen Jahr um 16,7 Prozent auf 288.000 gesunken. Zum Vergleich: 2016 gab es noch 346.00 Neuabschlüsse, 2015 waren es 373.000. Seit 2007 ist die Zahl kontinuierlich rückläufig. Die Branche gibt der Politik eine Mitschuld daran, dass sich immer weniger Bürger für einen Riester-Vertrag entscheiden. Das Neugeschäft mit der Riester-Rente sei zwar in de...
Pluspunkte, Kommentar zu Adidas von Joachim Herr Frankfurt (ots) - Kasper Rorsted weiß, was Aktionäre wünschen. Seit Oktober 2016 ist der Däne Vorstandsvorsitzender von Adidas - und bisher erfüllt er die Erwartungen der Anteilseigner. An erster Stelle ist mit seinem Namen und seiner Empfehlung als ehemaliger Konzernchef von Henkel das Ziel verbunden, die Profitabilität des Sportartikelkonzerns zu steigern. Und Rorsted liefert: Die operative Marge stieg im vergangenen Jahr auf 9,8%. Nur 2008 war das Unternehmen noch einen Tick besser. Rorsted n...
Die richtige Medizin, Kommentar zu Siemens von Walther Becker Frankfurt (ots) - Der Startschuss ist gefallen. Siemens setzt die Pläne für einen Börsengang der Medizintechnik in die Tat um. Das ist ein gutes Signal für die Aktionäre des Münchner Mischkonzerns, den Kapitalmarkt und auch für Healthineers selbst, wo die Mannschaft seit Jahren auf das Debüt als eigenständige Einheit hinarbeitet. Ein Zaudern angesichts der jüngsten Turbulenzen wäre in jeder Hinsicht kontraproduktiv gewesen. So setzt der Dax-Konzern ein Fanal für eines aus heutiger Sicht besten J...
Kommentar über den Tarifabschluss der IG Metall Berlin (ots) - Der Geist von Hedonismus und Avantgarde umwehte in dieser Tarifrunde die mächtige, männliche IG Metall. Mit ihrer Forderung nach kürzeren Arbeitszeiten hat sie eine Nischendebatte groß gemacht. Dabei ging es in der gesellschaftlichen Diskussion um mehr als um das, was die Gewerkschaft in dieser Tarifrunde erreichen wollte - und die Debatte war noch weiter entfernt von dem, was die IG Metall nun erreicht hat. Diskutiert wurde nicht allein über Menschen mit Kindern oder pflegebedürf...
Die große Chance für Ostbayern Regensburg (ots) - Der sechsjährige A3-Ausbau wird eine Zerreißprobe für die Pendler und die überlasteten Straßen der Boomregion. Arbeitnehmer fürchten zu Recht den Dauerstau. Pendler, die von ländlichen Neumarkter Ortsteilen nach Neutraubling oder von Wörth nach Regensburg fahren, können kaum ausweichen. Mit Bahn und Bus wären sie ewig unterwegs. Nicht nur auf der A3 zwischen Rosenhof und dem Kreuz Regensburg wird nach Unfällen ein noch größeres Chaos herrschen als bisher. Auch die zweite Stadt...
Sollbruchstelle, Kommentar zu Fresenius von Claus Döring Frankfurt (ots) - Zufälle gibt's! Natürlich sind die überraschende Ertragsschwäche des US-Generikaherstellers Akorn, den Fresenius gerade für 4,8 Mrd. Dollar übernehmen will, und die von Fresenius initiierte und jetzt publizierte Untersuchung zu möglichen Missständen im Produktentwicklungsprozess von Akorn zwei Paar Stiefel. Aber damit die Übernahme erfolgreich über die Bühne gehen und Fresenius Freude an dem Deal haben kann, müssen eben beide Paar Stiefel passen. Die von anonymen, aber wohl rec...
Schöne, neue Arbeitszeitwelt – Leitartikel zum Metall-Tarifabschluss Ravensburg (ots) - Die Warnstreiks mit Produktionsstopps bei Daimler, Siemens und ZF haben Südwestmetall sichtlich beeindruckt. Die Tarifgespräche waren zuletzt von der Befürchtung der Arbeitgeber geprägt, dass die IG Metall sehr leicht auch Flächenstreiks durch eine Urabstimmung bei den Beschäftigten durchbringen könnte - für den Fall, dass die Verhandlungen erneut scheitern. Das gab der IG Metall die Macht, ihr großes Ziel, den individuellen Anspruch auf eine Reduzierung der Arbeitszeit auf 28...
Vorsichtsprinzip, Kommentar zum Rückversicherer Munich Re von Stefan Kroneck Frankfurt (ots) - Elf Monate nach dem Amtsantritt von Joachim Wenning an der Spitze der Munich Re gewinnt dessen Strategie deutlich an Kontur. Reagierten die Anleger im August 2017 zur Vorlage der Halbjahreszahlen noch vergrätzt auf seine seinerzeit unpräzisen Aussagen, können sich die Investoren nach der Bilanzvorlage vom Donnerstag nun ein Bild darüber machen, wohin die Reise des größten Rückversicherers der Welt gehen soll. Wennings Ausblick weckte am Markt die Hoffnung, dass die operativ mis...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.