Empfehlungen unserer Kunden: DENIOS Bestseller Katalog 2018

11. April 2018
Empfehlungen unserer Kunden: DENIOS Bestseller Katalog 2018

Aus einem Sortiment von über 10.000 Standard-Produkten die besten auszuwählen ist nicht einfach. Die Erfahrungen der Anwender helfen hier weiter. DENIOS hat auf diesem Weg die Bestseller aus drei Einsatzbereichen praxisorientiert für seine Kunden in einem Auszugskatalog zusammengestellt.

Gefahrstoffe regelkonform lagern

Auffangwannen aus Stahl, Edelstahl oder Polyethylen für verschiedenste Anwendungen bilden mit anderen Produkten das Kernsortiment der DENIOS Gruppe. Kunden wählen auch im neuen Auszugskatalog aus dem größten Sortiment an zertifizierten Auffangwannen in ganz Europa. Auch die neuen Kleingebindewannen mit Leckage-Sensor gehören bereits jetzt zu den Best-Sellern im Sortiment. Aus dem umfangreichen Sortiment an Umwelt- und Sicherheitsschränken finden Kunden im neuen Katalog schnell und unkompliziert eine passende Lösung, um Gefahrstoffe direkt am Arbeitsplatz lagern zu können. Wer sich nicht sicher ist, welcher Schrank richtig ist, kann den neuen Schrankfinder im Online-Shop nutzen: www.denios.de/schraenke.

Handling und Transport

Ergonomie und Sicherheit sind die wichtigsten Merkmale von Produkten zur Handhabung von Gefahrstoffen. Die eigens von DENIOS entwickelten Fasslifter und Fasskarren aus der Secu-Produktlinie fokussieren besonders auf diese Features. Der Transport und das Handling von Fässern gehen hiermit nicht nur leicht und mit minimalem Personaleinsatz von der Hand: die DENIOS Produkte garantieren zugleich maximale Sicherheit und sind je nach Typ auch in einer Version für den Ex-Bereich verfügbar. Auch das umfangreiche FALCON Sortiment ist im neuen DENIOS Katalog zu finden: Annetz- und Sprühkannen, Tränk- und Tauchbehälter sowie die neuen Sicherheitskannen Lubriflex schützen Anwender beim Transport von Kleinmengen entzündlicher oder wassergefährdender Substanzen im Betrieb.

Sicherheits-Ausstattung für den Betrieb

Eine Vielzahl täglicher Handgriffe kann mit dem richtigen Produkt um ein vielfaches sicherer für den Anwender gestaltet werden. Die persönliche Schutzausrüstung (PSA) wird direkt am Körper getragen und hier kann bereits mit unscheinbaren Artikeln viel erreicht werden. Für effektiven Gehörschutz, Augen- oder Atemschutz genügt oftmals schon ein einzelnes Produkt.

Weil uns die Natur vertraut, tun dies auch Geschäftskunden aus Industrie, Dienstleistung, Handwerk und Handel, sowie Einrichtungen des öffentlichen Lebens in aller Welt. DENIOS ist der führende Hersteller und Anbieter von Produkten und Dienstleistungen für den betrieblichen Umweltschutz und die Sicherheit am Arbeitsplatz. Gesetzeskonforme Produkte, Lösungen und individuelle Dienstleistungen im Umgang mit Gefahrstoffen sind genauso unsere Leidenschaft wie der Schutz natürlicher Ressourcen. Alle DENIOS Produkte im Shop, umfangreiche Informationen zu Gefahrstofflagerung und Handling sowie die aktuelle Anwendungsbeispiele finden sich in unserem Web-Portal unter www.denios.de

Firmenkontakt
DENIOS AG
Marco Maritschnigg
Dehmer Straße 58-66
32549 Bad Oeynhausen
05731 / 753-0
info@denios.de
http://www.denios.de

Pressekontakt
DENIOS direct GmbH
Marco Maritschnigg
Dehmer Straße 58-66
32549 Bad Oeynhausen
05731 / 753-306
presse@denios.de
http://www.denios.de

Weitere interessante News

RECO am Start Erste Kryptowährung mit Betreffzeile kann jetzt gehandelt werden Markranstädt (ots) - Seit kurzem gibt es eine neue Kryptowährung. RECO heißt die neue Währung und steht für "Reference Line Coin" (deutsch: Betreffzeilenmünze). Sie bietet als erste Kryptowährung die Möglichkeit, bei Transaktionen einen verschlüsselten Verwendungszweck mit zum Empfänger zu senden. "Dies ist einzigartig und neu", so Christian Kassler, Entwickler der Kryptowährung RECO und Mitinhaber der CAD-KAS Computersoftware GbR. "Wir wollten eine eigene Kryptowährung, basierend auf einer eige...
Asselborn warnt vor Eskalation im Handelsstreit mit USA Berlin (ots) - Berlin - Im Handelsstreit mit den USA hat Luxemburgs Außenminister Jean Asselborn vor einer Eskalation gewarnt. "Das Prinzip ,Auge um Auge' hat noch niemals weitergeholfen", sagte Asselborn dem "Tagesspiegel am Sonntag". "Wenn man es in die Tat umsetzt, riskiert man, blind zu werden", sagte der dienstälteste Außenminister in der EU weiter. A Das Interview mit Asselborn unter: https://www.tagesspiegel.de/pol itik/handelsstreit-mit-den-usa-luxemburgs-aussenminister-asselborn-wa rnt-...
Anklage gegen mutmaßlichen Entführer von Trinh Xuan Thanh Berlin (ots) - Im Entführungsfall des vietnamesischen Ex-Politikers Trinh Xuan Thanh gibt es eine erste Anklage gegen einen möglichen Mittäter. Das sagte die Berliner Rechtsanwältin Petra Schlagenhauf der in Berlin erscheinenden Tageszeitung "neues deutschland" (Wochenendausgabe). Schlagenhauf ist die juristische Vertreterin des Entführten. Der Prozess vor dem Berliner Kammergericht könnte im April oder Mai starten. Die ermittelnde Bundesanwaltschaft wollte diese Angaben gegenüber dem "nd" weder...
Auf dem Weg zur energiewirtschaftlichen Optimierung eines Automobilproduktionsstandortes … Leipzig (ots) - Die Industrie in Europa hat schon vor Jahren begonnen, im Rahmen der Energiewende ebenso kreative wie energiewirtschaftlich vorbildliche Konzepte zu entwickeln - und die Umsetzungsphase beginnt jetzt. Zu diesen Konzepten gehört auch die im Oktober 2017 eröffnete BMW Speicherfarm Leipzig - ein Projekt, das in Kooperation mit der Energy2Market GmbH (e2m) verwirklicht wurde. Für die e2m ist diese Kooperation ein weiterer bedeutender Bestandteil ihrer Speicher-Aktivitäten. Schon seit...
Ausgeglichenes Wachstum in Singapur bei wachsender Wirtschaft Mehr individuelle Investoren aus Japan, Australien, Indonesien, Großbritannien und Frankreich richten den Blick nach Singapur Singapur (ots/PRNewswire) - Singapur hat das Jahr im vierten Quartal 2017 mit 14.115 neuen Firmen positiv abgeschlossen - gemäß Daten, die im neuesten Marktforschungsbericht von Hawksford Singapore unter dem Titel Singapore New Business Trends Report Q4 2017 präsentiert werden. Logo - http://photos.prnasia.com/prnh/20170421/1831135-1logoTrotz einer Minderung von 10,7 %...
AOK Hessen tritt dem Demografienetzwerk bei Frankfurt (ots) - Das Demografienetzwerk FrankfurtRheinMain begrüßt zum Beginn dieses Jahres die AOK Hessen als neuestes Mitglied. "Wir freuen uns außerordentlich über unsere Aufnahme in das Netzwerk", so Detlef Lamm, Vorstandsvorsitzender der AOK Hessen. Als Gründe für den Beitritt nennt er die beiden großen Herausforderungen, denen wohl alle Unternehmen und Organisationen derzeit ausgesetzt sind: Die demografische Veränderung der Beschäftigtenstruktur (u. a. Fachkräftemangel) und die neue Arb...
Bilanz der AGRAVIS Raiffeisen AG: „2017 war ein Wachstumsjahr“ Für die AGRAVIS Raiffeisen AG war 2017 ein Wachstumsjahr, wie Andreas Rickmers, seit Januar des vergangenen Jahres Chef des Agrarhandels- und Dienstleistungsunternehmens, betont. “Insgesamt war es ein hartes Jahr mit schwierigen Erntebedingungen, intensivem Wettbewerb und gesellschaftlichen Diskussionen um die moderne Landwirtschaft. In diesem Umfeld haben wir uns positioniert und gemeinsam mit den Raiffeisen-Genossenschaften in unserem Arbeitsgebiet die Weichen für Marktanteilsg...
Werder Bremen-Presseservice: Bartels bleibt Werder erhalten Bremen (ots) - Fin Bartels wird auch in den kommenden Jahren das Trikot des SV Werder Bremen tragen. Die Grün-Weißen einigten sich mit dem Offensivspieler darauf, eine festgehaltene Option im Vertrag des 31-Jährigen bereits frühzeitig in Kraft treten zu lassen. "Gemeinsam mit Fin haben wir entschieden, die Option bereits jetzt zu ziehen, so dass er mindestens bis 2020 für uns auflaufen wird. Wir möchten damit ein Zeichen setzen. Fin ist ein ganz wichtiger Spieler für uns, der auch in Zukunft ein...
Heike Makatsch: „Nicht immer nur nett sein“ Hamburg (ots) - Die Schauspielerin Heike Makatsch, die am Ostermontag zum zweiten Mal als "Tatort"-Kommissarin ermittelt, gilt bei manchen als "etwas schwierig" und "sperrig". Im Interview mit GALA (Heft 14/2018, EVT 28.03.2018) antwortet sie auf die Frage, ob sie sich für einen freundlichen Menschen hält: "Es ist mir kein vordergründiges Anliegen, immer nur nett zu sein. Und doch denke ich, ich bin ein sehr netter Mensch." Über ihren Weg vom Girlie zur Charakterdarstellerin sagt sie: "Der Weg w...
Gesundheitsausgaben steigen weiter -- Life Sciences Outlook http://ots.de/uO1dUs -- München/Köln (ots) - Steigende Lebenserwartung, zunehmende Zivilisationskrankheiten sowie erhöhter Kosten- und Regulierungsdruck: Das Gesundheitswesen muss smarter werden, um den aktuellen und künftigen Anforderungen zu genügen. Technologien spielen dabei ebenso eine zentrale Rolle wie neue Ansätze und operative Modelle. Ob Talentgewinnung, Wertschöpfung oder die Ansprüche zunehmend "mündiger" Patienten: Die Deloitte-Studien "Global Health Care Ou...

Über PR-Gateway.de

pr-gateway.de - Garantierte Veröffentlichungen auf +250 Themenportale + Presseportale für Ihre Pressemitteilungen.


Quelle:
https://www.pr-gateway.de/s/341396
© Copyright 2017. IT Journal.