Nachwuchs für die Bundespolizei: Zweiteilige „ZDF.reportage“

12. April 2018
Nachwuchs für die Bundespolizei: Zweiteilige „ZDF.reportage“

Mainz (ots) –

An den Sonntagen, 15. und 22. April 2018, 18.00 Uhr, begleitet die „ZDF.reportage“ Bewerber und Anwärter der Bundespolizei und zeigt die Ausbildung hautnah – vom Auswahlverfahren bis zum Beginn der Ausbildung, von den ersten Übungsstunden mit der Dienstwaffe bis zu Einsätzen in verschiedenen Praktika. Zunächst rückt in „Nachwuchs für die Bundespolizei“ die Phase „zwischen Schulbank und Schießstand“ in den Blick, bevor es in der zweiten Folge heißt: „Zum ersten Mal auf Streife“.

Für viele junge Menschen gilt der Polizeiberuf als Traumjob. Rund 21.000 Bewerber hatte die Bundespolizei im vergangenen Jahr – und das für 2600 Stellen. In einem mehrstufigen Test mit Elementen aus Sport, Allgemeinwissen und medizinischen Untersuchungen müssen die Bewerber ihre Eignung unter Beweis stellen.

Die „ZDF.reportage“ stellt unter anderen die 16-jährige Joann und den 18-jährigen Josef vor, die beide von einer Karriere als Bundespolizisten träumen. Josef hat bereits im Rahmen von Praktika bei der Bundespolizei reingeschnuppert. Die Hürde des Eignungsauswahlverfahrens haben die Polizei-Anwärter Sebastian und seine Kollegen bereits hinter sich. Während der Ausbildung in der Akademie im bayerischen Oerlenbach lernen sie alle wichtigen Aufgabengebiete der Bundespolizei von der Pike auf. Und für ihren Traumberuf müssen sie einiges leisten: Neben wöchentlichen Leistungsüberprüfungen in den Fächern Recht und Einsatzlehre stehen auch der richtige Umgang mit der Dienstwaffe und Sport auf dem Plan.

https://presseportal.zdf.de/pm/zdfreportage/

https://reportage.zdf.de/

http://twitter.com/ZDFpresse

http://twitter.com/ZDF

http://facebook.com/ZDF

Ansprechpartner: Thomas Hagedorn, Telefon: 06131 – 70-13802; Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/zdfreportage

Quellenangaben

Bildquelle:obs/ZDF/Stephanie Golluscio
Textquelle:ZDF, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/7840/3914474
Newsroom:ZDF
Pressekontakt:ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121

Weitere interessante News

Neues Radio Bremen-Reportageformat „Rabiat“ startet: „Drogenrepublik Deutschland“ am … Bremen (ots) - Es ist kurz vor Mitternacht, Hendrik zieht die erste Line Speed. Auf dem Wohnzimmertisch stehen ein paar Flaschen Bier, der Aschenbecher qualmt. Daneben ein Tütchen mit bunten Pillen und zwei weitere mit kristallinem Pulver. Speed, MDMA, Ecstasy - das gehört für Hendrik und seine Freunde zu einer guten Partynacht dazu. Und die startet gewöhnlich Zuhause. Vier Stunden später werden sie im Club die erste Pille teilen. "Jetzt gleich Augen zu und tanzen" - Urlaub im Kopf. "Das macht e...
Erstausstrahlung: Mein Ausland: Geschichten aus Thailand – Sonntag, 27. Mai 2018, 21.45 … Bonn (ots) - Bangkok gilt als die Stadt der Staus und der Sirenen. Acht bis zehn Millionen Menschen leben hier. Die Straßen sind ein einziges Chaos: vollgestopft mit röhrenden Bussen, Lastwagen, Limousinen, Tuktuks und abertausenden von Mopeds. Wer feststeckt und einen Termin verpasst, hat Pech gehabt. Aber wer schwanger ist und im Stau stecken bleibt? Bangkok weiß sich zu helfen - mit den Hebammen der Verkehrspolizei. Philipp Abresch und sein Team sind in Zeiten des Umbruchs in Thailands Haupts...
„Ku’damm 59“ – Fortsetzung der Familiengeschichte startet im ZDF Mainz (ots) - Nach dem großen Erfolg von "Ku'damm 56" startet mit "Ku'damm 59" die prominent besetzte Geschichte über Caterina Schöllack und ihre drei Töchter jetzt in die zweite Runde: Das ZDF zeigt die drei Filme am Sonntag, 18., Montag, 19., und Mittwoch, 21. März 2018, jeweils um 20.15 Uhr und im Anschluss an Teil 1 um 21.45 Uhr "Ku'damm 59 - Die Dokumentation". Annette Hess schrieb die Bücher, nach denen Sven Bohse Regie führte. In den Hauptrollen spielen Sonja Gerhardt, Claudia Michelsen, ...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.