POL-OS: Osnabrück: Fahrbahnverschmutzung- wer sah den Verursacher?

16. April 2018
POL-OS: Osnabrück: Fahrbahnverschmutzung- wer sah den Verursacher?

Polizei / Polizeimeldungen -

Osnabrück (ots) – Die Polizei sucht den Verursacher einer Ölspur, die am Montagnachmittag bemerkt wurde. Ein Hinweisgeber zeigte gegen 14 Uhr die Verschmutzung an, die sich großflächig von der Einmündung der Straße In der Hegge bis zur Rheiner Landstraße hinzog. Für die Beseitigung der Ölspur mussten Mitarbeiter der Stadt, des Kanalisationsnotdienstes sowie einer für Fahrbahnreinigungen spezialisierten Firma anrücken. Bei dem verursachenden Fahrzeug handelte es sich vermutlich um einen größeren Pkw (Bulli oder Sprinter) mit Sand beladener Pritsche und Doppelbereifung. Hinweise in der Sache nimmt die Polizei Osnabrück entgegen. Telefon: 0541-3273303 oder 0541-3272215.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Frank Oevermann
Telefon: 0541/327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere interessante News

POL-VIE: Viersen-Dülken: Autofahrer übersieht beim Abbiegen Radfahrer Viersen-Dülken (ots) - Am Mittwoch, gegen 06.30 Uhr, bog ein 55-jähriger Dülkener mit seinem Auto vom Senatorenwinkel nach rechts auf die Bücklersstraße ab. Dabei achtete er nicht auf einen von rechts kommenden 36-jährigen Radfahrer aus Nettetal, der mit seinem Fahrrad auf dem linken Radweg in Richtung Mühlenberg unterwegs war. Im Einmündungsbereich stießen beide zusammen. Der Radfahrer wurde dabei leicht verletzt. Ihm droht möglicherweise ein ...
POL-MS: Unfall auf der Steinfurter Straße führt zu erheblichem Stau Münster (ots) - Am Dienstagabend,(17.04.2018, 18.00 Uhr)erfasste ein Bus des ÖPNV an der Kreuzung Steinfurter Straße / Lazarettstraße eine 63-jährige Radfahrerin aus Münster, die von der Lazarettstraße kommend die Steinfurter Straße überqueren wollte. Die Radfahrerin befindet sich nach notärztlicher Behandlung am Unfallort mittlerweile in einem Krankenhaus. Wie es genau zu dem Unfall kam, wird derzeit ermittelt. Dazu werden zur Zeit Spuren ge...
POL-PDLD: Heckscheibe eines PKW eingeschlagen Rheinzabern: 13.04.2018, 12:40 Uhr -14.04.2018,07:50 Uhr (ots) - Im Zeitraum von Freitag 13.04.2018, 12:40 Uhr- Samstag, 14.04.2018, 07:50 Uhr wurde an einem in Rheinzabern in der Jockgrimer Straße abgestellten PKW die Heckscheibe eingeschlagen. Zeugenhinweise bitte an die Polizei Wörth unter 07271-92210 oder per E-Mail piwoerth@polizei.rlp.de . Hinweise und Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion WörthHanns-Martin-Schleyer-Straße 276744 Wörth am RheinTelefon 07271 ...
POL-BO: Das Verkehrskommissariat ermittelt nach zwei Unfällen: Radfahrer und Autofahrerin flüchten alkoholisiert! Bochum / Wattenscheid (ots) - Am gestrigen Sonntag (15. April) kam es in Wattenscheid zu zwei Verkehrsunfallfluchten, die durch alkoholisierte Verkehrsteilnehmer begangen worden sind. Zeugen, die die Unfälle beobachtet haben, verständigten die Polizei. Gegen 19.30 Uhr verursachte ein alkoholisierter Radfahrer gleich zwei Unfälle hintereinander. Auf der Straße "Bismarckplatz" sowie auf der Dickebankstraße fuhr ein 31-jähriger Wattenscheider gegen geparkte Autos. Na...
POL-UL: (HDH) Heidenheim – Zweiter Roller gefunden / Nach einem Hinweis fand die Polizei am Dienstag in Heidenheim einen gestohlenen Roller. Ulm (ots) - Wie die Polizei berichtete (Link zur Meldung: https://ots.de/3bc63d) stahlen in der Nacht zum Samstag Unbekannte im Marderweg einen gelben Motorroller. Der Besitzer sah sein Fahrzeug noch am selben Tag wieder. Es saß ein Fremder darauf. Mit dem Dieb war ein Zweiter Mann auf einem anderen Roller unterwegs. Der Zeuge forderte die beiden auf, anzuhalten. Der zweite Roller blieb vor Ort zurück und der Fahrer flüchtete. Auch der Fahrer des gelben Rollers flüchtete. Mi...
POL-DA: Dieburg/ Klein-Umstadt: Wohnwagen und Bäume geraten in Brand / Kriminalpolizei ermittelt Dieburg/ Klein-Umstadt (ots) - Nach dem Vollbrand eines geparkten Wohnwagens im Großwiesenweg in Dieburg am späten Mittwochabend (18.4.), hat die Kriminalpolizei in Darmstadt (Kommissariat 10) die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Zeugen hatten das Feuer gegen 23 Uhr der Rettungsleitstelle gemeldet. Die alarmierten Einsatzkräfte hatten die Flammen anschließend rasch unter Kontrolle. Bereits wenige Stunden zuvor, gegen 21 Uhr kam es zu einem Brand von drei Bäu...
POL-OS: Bohmte – Roller nach versuchtem Diebstahl stark beschädigt Bohmte (ots) - Am Bahnhofsvorplatz in der Bremer Straße, versuchten Unbekannte zwischen vergangener Woche Donnerstagabend (12.04.2018) und Montagabend einen silbernen Roller zu stehlen. Die Diebe machten sich an dem Schloss zu schaffen, scheiterten jedoch und ließen das Zweirad des Herstellers Peugeot (Modell Elystar 50) in der Nähe des Busbahnhofes stehen. Durch den Diebstahlsversuch wurde der Roller allerdings so stark beschädigt, dass er nicht mehr fahrbereit ist. Die Po...
POL-FL: Flensburg: Geschwindigkeitsmessungen deckten teils erhebliche Überschreitungen auf – Verkehrskontrollen führten zur Feststellung dreier Fahrten unter Einfluss berauschender Mittel Flensburg (ots) - In der Nacht von Donnerstag auf Freitag (19.04./20.04.) führten Beamte des 1. Polizeireviers Flensburg Geschwindigkeitsmessungen im Flensburger Stadtgebiet durch. Dabei stellten die Beamten teils erhebliche Überschreitungen der zulässigen Höchstgeschwindigkeit fest: - 91 km/h (bei erlaubten 50 km/h) =  400 EUR + 2 Punkte + 1 Monat Fahrverbot - 91 km/h (bei erlaubten 60 km/h) =  160 EUR + 2 Punkte + 1 Monat Fahrverbot - 82 km/h (bei erlaubten 6...
BPOLI-WEIL: Erfolgreiche Kontrolle Freiburg (ots) - Eine Zivilstreife der Bundespolizei kontrollierte am Montagnachmittag im Hauptbahnhof einen 26-jährigen Mann. Dabei wurde festgestellt, dass der Mann von der Staatsanwaltschaft mit einem Vollstreckungshaftbefehl gesucht wird. Der 26-Jährige war wegen Erschleichens von Leistungen zu einer Geldstrafe von 300 Euro verurteilt worden. Beglichen hatte er die Strafe jedoch nicht, tat es aber nach seiner Festnahme. Nach Zahlung der Geldstrafe konnte der 26-Jährige wieder ...
POL-KB: Waldeck-Frankenberg – Ergebnisse Speed-Marathon Korbach (ots) - Auch im Landkreis Waldeck-Frankenberg waren gestern Polizeibeamte und Mitarbeiter der Kommunen zu dem europaweiten Speed-Marathon eingesetzt. Mit Unterstützung von Beamten der Bereitschaftspolizei waren insgesamt 28 Beamte(innen) an 18 Kontrollstellen im Einsatz. Sie zählten insgesamt 195 Geschwindigkeitsverstöße. Gemessen an der Anzahl der Fahrzeuge war die Beanstandungsrate aber wesentlich geringer als bei nicht angekündigten Kontrollen. Liegt die Bean...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.


Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/3918112
© Copyright 2017. IT Journal.