LPI-GTH: Kabel von Baustelle gestohlen – Folgeschaden ist erheblich

17. April 2018
LPI-GTH: Kabel von Baustelle gestohlen – Folgeschaden ist erheblich

Polizei / Polizeimeldungen -

Stadtilm – Ilm-Kreis (ots) – Der Wert der gestohlenen Kabel von einer Baustelle ist deutlich geringer als der durch den Diebstahl entstandene Folgeschaden. Zwischen dem 28.03. und 04.04. sind Unbekannte in einen Rohbau in der Straße der Einheit gelangt. Vermutlich kletterten die Unbekannten über das Baugerüst, um in das Gebäude zu gelangen. Im Inneren wurden bereits verlegte Kabel ausgebaut und gestohlen. Es handelt sich um Datenkabel, Brandmeldekabel, Antennenkabel, Telefonkabel und Elektrokabel. Der Wert der Kabel wurde mit ca. 400 Euro angegeben. Nach Angaben der Baufirma beläuft sich der Schaden, der mit der Neuinstallation verbunden ist, auf ca. 3000 bis 5000 Euro. Die PI Arnstadt-Ilmenau hofft auf Hinweise, Tel. 03677/601124, Hinweis-Nr. 11-004933. (kk)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Pressestelle
Telefon: 03621 78 1503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Weitere interessante News

POL-PB: Lkw prallt auf Firmenbulli Hövelhof (ots) - (mb) Bei einem Auffahrunfall auf der Hövelrieger Straße sind am Mittwoch zwei Insassen eines Ford Transit verletzt worden. Gegen 16.40 Uhr fuhr ein 54-jähriger Ford-Transit-Fahrer auf der Hövelrieger Straße In Richtung Riege. An der Einmündung Schierbusch wollte er nach links abbiegen, musste aber verkehrsbedingt anhalten. Der hinter dem Transit fahrende Lastwagenfahrer (58) erkannte die Situation zu spät und prallte mit seinem 7,5Tonner...
POL-PDKO: Radarmessung in Braubach Braubach (ots) - Am gestrigen Donnerstag, dem 19.04.2018, wurde in den Nachmittagsstunden eine Radarkontrolle innerhalb der Ortslage Braubach durchgeführt. Den Tagesschnellsten mit 78 km/h erwartet nicht nur ein sattes Bußgeld sondern auch ein Punkt in Flensburg. Die Verkehrsteilnehmer sollen wissen, dass auch außerhalb bundesweit angelegter und angekündigter Radarkontrollen eine Überwachung der Geschwindigkeit durchgeführt wird. Also am Besten angepasst und ordnu...
POL-GG: Grundstücksmauer beschädigt Gustavsburg (ots) - Ein bisher unbekannter Fahrzeugführer, der die Merianstraße in Richtung der Straße "Am Festungsgraben" in Gustavsburg befuhr, beschädigte am Dienstag, in der Zeit zwischen 15.30 und 17.30 Uhr, eine Grundstücksmauer des Anwesens Hausnummer 12. In der dortigen Kurve kam er wohl mit seinem Auto von der Fahrbahn nach rechts ab und konnte der Mauer nicht mehr ausweichen. Er entfernte sich von der Unfallstelle, ohne seinen Pflichten als Verursacher nachz...
POL-PDMY: Motorradunfall mit schwer verletzter Person Arft, Kreis Mayen-Koblenz (ots) - Am Samstagmittag ereignete sich nahe Arft (Kreis Mayen-Koblenz) auf der Landstraße 10 ein Verkehrsunfall, bei dem ein allein beteiligter Motorradfahrer aus Nordrhein-Westfalen schwer verunglückte. Vermutlich aufgrund zu hoher Fahrgeschwindigkeit kam er ausgangs einer leichten Kurve von der Fahrbahn ab, durchfuhr zunächst eine Wiese, überschlug sich schließlich und blieb anschließend schwer verletzt, jedoch noch ansprechbar dort l...
POL-LB: Ludwigsburg-Pflugfelden: Brand eines Wohnhauses Ludwigsburg (ots) - Am Donnerstag, um 18.15 Uhr, kam es in einem mehrgeschössigen Wohnhaus in der Stammheimer Straße zu einem Brandausbruch in den Kellerräumen. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand bereits der komplette Keller in Brand. Während der Löscharbeiten im Keller griff das Feuer auch auf die beiden oberen Stockwerke über. Als Brandursache kommt der im Keller befindliche Trockner in Betracht. Die Bewohner des Gebäudes bemerkten die Rauchentwicklung und ...
POL-PDMT: Kaub- Trunkenheitsfahrt und Verkehrsunfallflucht Kaub (ots) - In der Nacht auf den 14.04.208 fuhr ein 51-jähriger Mann gegen 01:15 Uhr mit seinem Pkw unter erheblichem Einfluss alkoholischer Getränke (3,3 Promille) von Bornich in Richtung St. Goarshausen. Im Verlauf der Fahrt touchierte er zunächst mit der rechten Fahrzeugseite eine Schutzplanke am rechten Fahrbahnrand kurz hinter der Ortschaft Bornich. Anschließend entfernte er sich unerlaubt von der Unfallörtlichkeit und setzte seine Fahrt über die B 42 in Rich...
POL-OS: Melle – Unfallflucht auf Parkplatz Melle (ots) - Auf einem Parkplatz in der von-Behring-Straße, beschädigte ein unbekannter Autofahrer am Montag, zwischen 08.45 und 10 Uhr, einen roten VW Golf Plus. Der Unbekannte streifte das geparkte Auto vermutlich beim Vorbeifahren und entfernte sich anschließend, ohne sich um den Schaden von ca. 3000 Euro zu kümmern. Die Polizei in Melle bittet Zeugen der Unfallflucht, aber auch den Verursacher, sich zu melden. Hinweise werden unter der Rufnummer 05422/920600 entgegenge...
POL-FR: Höchenschwand: „Berauschte“ brechen ins Schwimmbad ein Freiburg (ots) - Drei unter Drogeneinfluss stehende junge Leute brachen in der Nacht zum Montag ins Schwimmbad ein. Die zwei Männer und die Frau im Alter von 28 bis 30 Jahren waren nach dem Konsum verschiedener Drogen auf die "Schnapsidee" gekommen, ins Waldbad einzudringen. Alle drei überstiegen den Zaun und brachen das Hauptgebäude auf. Daraus entwendeten sie alles, was nicht niet- und nagelfest war. Das Diebesgut transportierten sie in einem Pkw. Die Polizei konnte nach einem H...
POL-MI: Motorradfahrer als Geisterfahrer Porta Westfalica (ots) - Schwere Verletzungen zog sich am Freitagvormittag ein Motorradfahrer im Weserauentunnel zu, als er frontal mit einem Auto kollidierte. Der Höxteraner steht im Verdacht, den Tunnel entgegen der Fahrtrichtung genutzt zu haben. Während der Unfallaufnahme musste der Tunnel in Richtung Minden für rund eine halbe Stunde gesperrt werden. Hierbei kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. Der 58-Jährige befuhr gegen 11.50 Uhr über die Weserbrücke ...
POL-SI: Geschwindigkeitsmessungen der KPB Siegen-Wittgenstein Siegen-Wittgenstein (ots) - Die Polizei Siegen-Wittgenstein will Sie und Ihre Familie vor schweren Unfällen schützen! Die Polizei rät daher zu entsprechend vorsichtiger und vorausschauender Fahrweise und gibt zu bedenken, dass bereits 15 km/h mehr oder weniger über Tod oder Leben entscheiden können! Bei einer Aufprallgeschwindigkeit von 65 km/h sterben 8 von 10 angefahrenen Fußgängern! Hingegen überleben bei einer Aufprallgeschwindigkeit von 50 km/h 8 von...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.


Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/3918242
© Copyright 2017. IT Journal.