POL-UN: Unna – Verkehrsunfall mit Personenschaden – 4 Verletzte nach Fahrstreifenwechsel

17. Mai 2018
POL-UN: Unna – Verkehrsunfall mit Personenschaden – 4 Verletzte nach Fahrstreifenwechsel

Polizei / Polizeimeldungen -

Unna (ots) – Am 17.05.2018 (Do.), gegen 15.37 Uhr, befuhren 2 Fahrzeugführer gleichzeitig die Bundesstraße 1 in Fahrtrichtung Holzwickede. Sie befanden sich auf gleicher Höhe auf der dort zweispurig ausgebauten Bundesstraße. Kurz vor Erreichen der Kreuzung Bundesstraße 1 / Provinzialstraße wechselte ein 37jähriger Fahrzeugführer aus Hamm vom rechten auf den linken Fahrstreifen und übersah hierbei vermutlich das dort befindliche Fahrzeug einer 49jährigen Fahrzeugführerin aus Wickede. Es kam zu einer Kollision der beiden Fahrzeuge. Durch die Kollision wurde das Fahrzeug der 49jährigen noch gegen einen Ampelmast auf der Gegenfahrbahn gedrückt. Beide nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuge mussten durch Abschleppunternehmen geborgen werden. Die 49jährige wurde schwer verletzt. Sie musste einem Krankenhaus zugeführt werden, wo sie stationär verblieb. Der 37jährige, sowie zwei weitere jeweilige Fahrzeuginsassen wurden leicht verletzt. Insgesamt entstand Sachschaden in Höhe von etwa 17.500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Telefon: 02303-921 1150
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de
https://unna.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeiten:
Leitstelle
Tel.: 02303-921 3535
Fax: 02303-921 3599
Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

Weitere interessante News

POL-AA: Rems-Murr-Kreis: Feuerwehreinsatz, Unfälle, Diebstahl an Imbissstand Waiblingen (ots) - Kernen-Stetten: Firma wegen unbekannter Substanz geräumt Eine unbekannte Substanz hat am Mittwochnachmittag im Kühlhaus einer Firma in der Mercedesstraße zu einem beißenden Geruch und Atembeschwerden geführt. Die Firma veranlasste sofort die Räumung des gesamten Gebäudes, um eine Gefährdung der Mitarbeiter zu verhindern. Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei rückten um 15:38 Uhr mit zahlreichen Einsatzkräften an. Die Messunge...
POL-GM: 170518-600: Betrunken im Auto eingeschlafen Wipperfürth (ots) - Einen vermeintlichen Notfall entdeckte am Mittwochabend (16. Mai) ein Zeuge in Wipperfeld an der Bundesstraße 506: In der Bushaltestelle "Schniffelshöh" stand ein PKW schräg abgestellt und auf dem Fahrersitz lag zusammengesunken eine männliche Person. Ein zufällig vorbeikommender Notarzt brauchte jedoch nicht helfend einzugreifen. Der 31-Jährige aus Radevormwald war lediglich in volltrunkenem Zustand - ein Vortest zeigte einen Wert von 2,7 ...
POL-CE: Hermannsburg – Einbruch in Kindergarten Polizeiinspektion Celle Celle (ots) - In der Nacht zu Dienstag verschafften sich unbekannte Täter mit Gewalt Zutritt zu dem Gebäude eines Kindergartens im Feldweg. Die Einbrecher stahlen diverse Geldbörsen mit Bargeld. Der entstandene Schaden betrug mehrere hundert Euro. ... Lesen Sie hier weiter...Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell
POL-DEL: Brand in einem Kinderzimmer +++ Wohnhausbrand Delmenhorst (ots) - Brand in einem Kinderzimmer Ganderkesee, Am Steinacker Pfingstmontag, 21.05.2018, gegen 07:35 Uhr Vier Bewohner einer Doppelhaushälfte wurde durch einen Rauchmelder geweckt, als im Kinderzimmer zu einem Feuer kam. Möglicherweise durch einen technischen Defekt kam es zu einem Brand, der auf das Mobilar übergriff. Da eigene Löschversuche nicht erfolgversprechend waren, verhielten sich die Bewohner geistesgegenwärtig und schlossen alle Türen und Fen...
POL-KS: Kassel – Bettenhausen: 30-Jähriger wirft Scheibe an geparktem Streifenwagen ein; Flucht zu Fuß endet mit Festnahme des Tatverdächtigen Kassel (ots) - Am gestrigen Mittwochnachmittag nahmen Beamte des Polizeireviers Ost einen 30 Jahre alten Mann aus Kassel fest, der im dringenden Tatverdacht steht, in der Leipziger Straße einen Streifenwagen mit einem Stein beschädigt zu haben. Die Beamten stellten gegen 16:50 Uhr an der Haltestelle "Forstfeldstraße" die Personalien eines "Schwarzfahrers" in der Straßenbahn fest, als sie ein lautes Geräusch aus Richtung des in der Nähe abgestellten Funkwagens h&o...
POL-MS: Schwerer Verkehrsunfall_Beifahrerin getötet u. mehrere schwer Verletzte Münster_BAB A 31_Gemeinde Heek (ots) - Gegen 16:25h ereignete sich auf der A 31 zwischen dem VK Gronau/Ochtrup und der AS Heek einer schwerer Verkehrsunfall. Nach Zeugenaussagen kam ein PKW VW Multivan nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrfach. Das Fahrzeug bleib auf der rechten Seite liegen und die Insassen waren teilweise eingeklemmt. Alle Fahrzeuginsassen (zwei Erwachsene und drei Kinder) wurden vor Ort notärztlich versorgt. Eine Frau verstarb noch an der Unf...
POL-PB: Verkehrsunfall mit Radfahrerin Paderborn (ots) - Am Samstag, 19.05.2018, 14.30 Uhr, befuhr eine 23jährige Fahrradfahrerin den Radweg des Frankfurter Weges von der Bahnhofstraße aus in Richtung Borchener Straße. Zeitgleich beabsichtigte ein 42jähriger PKW-Fahrer vom Parkplatz eines Fast Food Anbieters auf den Frankfurter Weg abzubiegen. Hierbei übersah er die von rechts kommende Fahrradfahrerin und es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Die Fahrradfahrerin stürzte durch den Zusammensto&...
POL-DN: Mobilfunkgerät im Visier von Einbrecher Jülich (ots) - Mindestens vier Unbekannte Täter versuchten am Sonntagmorgen gegen 04:00 Uhr in ein Mobilfunkgeschäft in der Jülicher Innenstadt einzubrechen, indem sie mehrfach einen zuvor ausgehobenen Gullydeckel gegen die Eingangstür warfen. Nach einigen erfolglosen Versuchen brachen die Täter ihre Handlung ab und flüchteten. Eine Spurensicherung wurde veranlasst. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Sachdienliche Hinweise, die zur Aufklä...
POL-KN: Pressemeldungen aus dem Landkreis Sigmaringen Konstanz (ots) - Herbertingen Tödlicher Verkehrsunfall Am Samstagabend, gegen 20:30 Uhr, befuhr ein 53-jähriger Fahrradfahrer einen Schotterweg von Herbertingen in Richtung Bad Saulgau. Ohne Fremdbeteiligung kam der Radfahrer zu Sturz. Trotz notärztlicher Versorgung verstarb der Radfahrer noch an der Unfallstelle. Rückfragen bitte an:Bauer, PHKPolizeipräsidium KonstanzTelefon: 07531 995-3355E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.dehttp://www.polizei-bw.de/Original-Content von: ...
POL-AA: Kreis Schwäbisch Hall: Verkehrsunfälle – Zeugenaufruf nach Unfallflucht Aalen (ots) - Schwäbisch Hall: Vorfahrt missachtet Am Freitag, gegen 12.30 Uhr, befuhr die 76 Jahre alte Lenkerin eines VW Golfs die Robert-Bosch-Straße. An der Einmündung in die vorfahrtsberechtigte Raibacher Straße fuhr sie geradeaus in den Kreuzungsbereich ein. Hierbei missachtete sie die Vorfahrt eines von rechts kommenden 35jährigen Lenkers eines Mercedes und kollidierte mit diesem. Der entstandene Schaden beläuft sich auf ca. 15.000 Euro. Schwäbisch Hal...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.


Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65856/3946728
© Copyright 2017. IT Journal.

Cookie-Erklärung

Bitte wählen Sie, welche Cookies von Ihnen erwünscht sind. Sie können diese Erklärung jederzeit über das Menü widerrufen.

Wählen Sie eine Option, um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Details zu den verwendeten Cookies

Hilfe

Um fortzufahren, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Im Folgenden finden Sie eine Erklärung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Analyse zulassen, Werbung zulassen:
    Cookies der Webanalyse mit Google Analytics (IP Anonymisiert) und der Werbung mit Google Adsense (Nicht-Personalisiert).
  • Analyse sperren, Werbung zulassen:
    Cookies der Werbung mit Google Adsense (Nicht-Personalisiert).

Datenschutz. Impressum

Zurück