H&D Wireless verstärkt Vorstand durch Johan P. Schlyter

12. September 2018
H&D Wireless verstärkt Vorstand durch Johan P. Schlyter

Stockholm (ots/PRNewswire) –

Der Vorstand des an der Nasdaq First North notierten Unternehmens H&D Wireless hat Johan P. Schlyter zum Beisitzer des Vorstands ernannt. Bei der Hauptversammlung 2019 soll Schlyter vom Vorstand zu einem ordentlichen Mitglied gewählt werden.

(Logo: https://mma.prnewswire.com/media/494475/H_and_D_Wireless_Logo.jpg )

John P. Schlyter verfügt über umfangreiche Erfahrung von führenden Positionen in der Automobilindustrie. Von 2015 bis 2017 war er als Global Responsibly in der Geschäftsführung vom deutschen Fahrzeughersteller MAN für das unternehmenseigene Händler- und Servicenetzwerk verantwortlich. Von 2012 bis 2015 fungierte er als President und Chief Executive Officer des schwedischen Maschinenherstellers Ålö. Davor war Schlyter 26 Jahre lang bei Scania beschäftigt, wo er unter anderem die Rollen des Senior Vice President für Lateinamerika, Asien, südliches Afrika und Australien sowie des CEO für Scanias Unternehmen in Deutschland und Österreich erfüllte.

„Aufgrund seiner internationalen Branchenerfahrung und seines tiefen Verständnisses unserer wichtigsten Zielmärkte ist Herr Schlyter eine große Bereicherung für H&D Wireless. Er verbindet eine wirtschaftliche und kundenorientierte Denkweise mit einem starken Fokus auf Wertschöpfung für die Gesellschafter“, so Pär, Gründer und CEO von H&D Wireless.

Die Informationen wurden durch die Kontaktperson am 12. September 2018 um 8.00 Uhr MEZ zur Publikation übermittelt.

Informationen zu H&D Wireless

H&D Wireless ist ein schwedischer Anbieter von Technologie und Dienstleistungen für das Internet der Dinge (Internet of Things, IoT) und Echtzeitortung (RTLS+GPS), der die Cloud-Plattformen Griffin und GEPS betreibt. H&D Wireless wurde 2009 gegründet und zählt zu Schwedens wachstumsstärksten und renommiertesten IoT-Unternehmen, das bislang über eine Millionen drahtlose Produkte für IoT-/M2M-Lösungen weltweit geliefert hat. Das Unternehmen entwickelt und liefert Lösungen für die Digitalisierung und Optimierung physikalischer Geschäftsprozesse mittels seines Griffin Enterprise Positioning Service (GEPS(TM)) mit integrierter künstlicher Intelligenz (KI) und Fokus auf Industrie 4.0 sowie Smart Factory. Die Aktien von H&D Wireless sind seit Dezember 2017 an der Nasdaq First North in Stockholm mit dem zertifizierten Berater FNCA Sweden AB notiert. Weitere Informationen finden Sie auf: http://www.hd-wireless.com

Bitte kontaktieren Sie für weitere Informationen H&D Wireless:

Peter Dahlander

Vorstandsvorsitzender

E-Mail: Peter.dahlander@clavister.com

Quellenangaben

Textquelle:H&D Wireless AB, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/101813/4059361
Newsroom:H&D Wireless AB
Pressekontakt:Pär Bergsten
CEO
+46-708-274557
par.bergsten@hd-wireless.se

Weitere interessante News

Die neuesten medizinischen 3D-Druck-Anwendungen treffen sich auf der IN(3D)USTRY Barcelona, Spanien (ots/PRNewswire) - Bei der dritten Auflage der In(3D)ustry (http://www.in3dustry.com) werden einige der wichtigsten 3D-Druck-Anwendungen der Medizinbranche ausgestellt, einer der innovativsten Industriezweige, die mit dieser Technik arbeiten. Zu den teilnehmenden Rednern zählen unter anderem Vertreter von GE Venture Healthcare, United Therapeutics, Aprecia Pharmaceutical und 3DHEALS. (Logo: https://mma.prnewswire.com/media/659718/Fira_Barcelona_Logo.jpg ) (Photo: https://mma.p...
Centric Software verstärkt PLM-Leistung mit künstlicher Intelligenz Campbell, Kalifornien (ots/PRNewswire) - Der Marktführer in Sachen PLM stellt sein erstes PLM-Modul mit künstlicher Intelligenz vor, mit dem Kosten gesenkt und das Time-to-Market beschleunigt wird Centric Software knüpft an seine Strategie an, Innovationen zu entwickeln, die Marken, Retailer und Hersteller im Wandel des Einzelhandels voranbringen: Der Marktführer im Bereich PLM kündigt die Vorstellung seines ersten Moduls an, das auf künstlicher Intelligenz basiert. Centric Software bietet innov...
Tradeweb verzeichnet gesteigerte Akzeptanz des elektronischen Handels bei Investoren von … Handelsaktivität mit China-Anleihen über Tradeweb erreicht 697 Milliarden Yuan auf Bond Connect London (ots/PRNewswire) - Tradeweb Markets, ein weltweit führender Handelsplatz für elektronische Anleihen, Derivate und ETFs, gab bekannt, dass der chinesische Onshore-Handel mit Anleihen seit der Einführung von Bond Connect am 3. Juli 2017 die Grenze von 697 Milliarden CNY (107 Milliarden US-Dollar) überschritten hat. Mehr als 6.200 vollelektronische CNY-Cash-Bond-Transaktionen wurden über Tradeweb ...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.