Selbstvermarktung für Freelancer immer wichtiger

16. März 2018
Selbstvermarktung für Freelancer immer wichtiger

Die Akquise von Projekten stellt freiberufliche Berater, Freelancer und Interim Manager immer wieder vor Herausforderungen. Wurde für die Akquise bisher meist auf das persönliche Netzwerk gesetzt, so nimmt die Bedeutung von Internet-Portalen im Marketing-Mix der Solo-Selbständigen weiter zu.

Der Markt für freiberufliche Management- und Experten-Dienstleistungen wächst. Allein im Segment “Interim Management” geht die Dachgesellschaft Deutsches Interim Management (DDIM) von einem Honorarvolumen von 1,9 Mrd. Euro in 2018 aus, welches damit 10% über Vorjahr liegt.

Allerdings steigt auch das Angebot und somit die Konkurrenzsituation unter den Einzelkämpfern. Gab es vor 5 Jahren erst 6.200 Interim Manager so werden es laut DDIM Ende 2018 bereits 9.500 sein. Im Bereich IT ist die Zahl noch um einiges größer. Gemäß einer Studie von computerwoche sind hier bereits 100.000 Freiberufler tätig.

Um in diesem Wettbewerbsumfeld hohe Auslastungen zu erzielen, nimmt die Bedeutung des Marketings auch für diese Berufsgruppe zu. Hohe Werbeausgaben werden gemäß einer vom Internet-Portal iFellow durchgeführten Befragung jedoch noch nicht getätigt. So gaben 67% von mehr als 350 befragten Freiberuflern an, nur bis zu 100 Euro monatlich in die Selbstvermarktung zu investieren.

Neben der kontinuierlichen Pflege des persönlichen Netzwerkes, empfiehlt es sich jedoch, die Präsenz im Internet zu stärken. Denn im Rahmen der zunehmenden Digitalisierung nutzen immer mehr Unternehmen spezialisierte Web-Portale zur Direktansprache geeigneter Kandidaten. Auf iFellow ist dies zum Beispiel vollkommen kostenlos möglich. Freiberufler können ein Experten-Profil anlegen und den eigenen CV dort direkt als Download für Unternehmen bereitstellen. Eine Verlinkung mit der Homepage ist ebenso möglich wie die Einbindung eines Videos zur Differenzierung oder zu Imagezwecken. Zudem bietet das Portal einen Projektmarkt sowie einen Community-Bereich, in dem Projekte direkt an Kollegen weitergegeben werden können.

Unternehmen, die Bedarf an freiberuflichen Experten haben, können ihre Vakanzen hier ebenfalls kostenlos ausschreiben oder eben direkt nach passenden Kandidaten suchen. Darüber hinaus ist der Aufbau eines eigenen Kandidaten-Pools online möglich, so dass das Pflegen von Excel-Listen mit potentiellen Kandidaten endlich vorbei ist. Weitere Informationen zu dem Angebot sind unter www.i-fellow.de abrufbar.

Bildquelle: www.pexels.com

Die iFellow GmbH aus Hamburg betreibt eines der führenden Online-Portale für Berater, Freelancer und Interim Manager.

Kontakt
iFellow GmbH
Heiko Siemssen
Heideweg 9
22085 Hamburg
040 / 2286 7015
office@ifellow.de
https://www.i-fellow.de

Weitere interessante News

CSU und Abschiebungen Halle (ots) - In einem Aufnahmelager in Bamberg und zwei weiteren sogenannten Transitzentren ist schon jetzt zu besichtigen, wie sich die CSU die Asylpolitik der Zukunft vorstellt. Rasche Entscheidungen, schnelle Abschiebungen, soweit die Theorie. In der Praxis wurden Asylverfahren zwar in den vergangenen Monaten beschleunigt, gleichzeitig wächst aber auch die Zahl der Klagen massiv an. Und was, wenn Ausreisepflichtige nicht einfach zurückgeschafft werden können, wie es jetzt schon oft der F...
Creditreform baut erfolgreiches Live-Angebot aus Hamburg (ots) - Creditreform Live, die Seminar- und Veranstaltungsreihe des Unternehmermagazins Creditreform aus der Handelsblatt Media Group, startet ins dritte Jahr - mit einem nochmals erweiterten Programm und starken Referenten in den Themenbereichen Gesundheit, Innovation, Marketing und Personal. Den Auftakt bildet im Mai das beliebte Seminar "Weckruf für Ihre Gesundheit" mit dem Arzt und Sachbuchautor Dr. Michael Spitzbart. Neu im Bereich Gesundheit ist das Seminar "Der Life Code" mit der ...
Italienische Verbraucher belohnen BERTOLLI® Olivenöl extra vergine Frankfurt am Main (ots) - BERTOLLI®, die weltweit meistverkaufte Olivenölmarke, wurde zum dritten Mal in Folge mit dem begehrten und hochkarätigen italienischen Quality Award ausgezeichnet. Die Auszeichnung, die von Verbrauchern vergeben wird, ist ein Beweis für das Engagement der Marke, ihren Kunden Qualität und Einzigartigkeit zu bieten. "Bertolli ist für unsere Kunden eine hervorragende Wahl. Das bestätigt diese Auszeichnung erneut. Wir stehen für 150 Jahre Erfahrung und ein unvergleichliches...
Privatradioverbände protestieren gegen Bestrebungen, UKW-Abschaltung im … München/Berlin (ots) - - Privatradioverbände APR und VPRT betonen die existenzielle Grundlage der UKW-Verbreitung für die Privatradios in Deutschland - Zukunft der digitalen Radioübertragung muss durch die Länder entschieden werden - Abschaltdatum kann erst bei einer UKW-Nutzung von unter 10 Prozent festgelegt werden Die Arbeitsgemeinschaft Privater Rundfunk (APR) und der Verband Privater Rundfunk und Telemedien e.V. (VPRT) verwehren sich nachdrücklich gegen Bestrebungen, eine Regelung zur UKW-A...
PEX Network: Erstes Treffen von CDOs nach DSGVO-Einführung London (ots/PRNewswire) - Führungskräfte, die den wahren Wert von Daten erkennen, sie als Handelsware und als eine Möglichkeit betrachten, Wettbewerbsvorteile zu erlangen, schaffen und definieren spezifische und flexible CDO-Rollen, die auf ihre individuellen Anforderungen zugeschnitten sind. Die Rolle der Chief Data Officers (CDOs) hat sich dadurch in den letzten Jahren stark weiterentwickelt. Ursprünglich war der CDO zuständig für das Management von Governance und Compliance. Heute nimmt der C...
Tax Compliance Management System zur Vermeidung von Steuerstraftaten Köln (ots) - Dem Vorwurf der Steuerhinterziehung oder Steuerverkürzung können sich Unternehmen schnell ausgesetzt sehen. Hilfreich ist es, ein effizientes Tax Compliance Management System zu installieren. Viele Konzerne und mittelständische Unternehmen vertrauen inzwischen auf ein effizientes Compliance Management System (CMS). Es soll dafür sorgen, dass Gesetze oder vertragliche Regelungen eingehalten werden. Häufig nicht berücksichtigt werden hingegen steuerrechtliche Aspekte. Um auch hier auf...
Joachim Löw: „Das sportliche Niveau wird in Russland vielleicht nochmals dichter sein … Berlin (ots) - Beim DFB-Medienworkshop für die WM 2018 in Russland heute in Berlin bereiten sich Deutschlands Medienvertreter auf das Turnier in drei Monaten vor MANUSKRIPT MIT O-TÖNEN JOACHIM LÖW, OLIVER BIERHOFF, SANDRO WAGNER, NIKLAS SÜLKE, SEBASTIAN RUDY Anmoderation:Für die deutsche Fußballnationalmannschaft hat mit dem Freundschaftsspiel am Freitag gegen Spanien in Düsseldorf und dem Spiel gegen Brasilien in Berlin morgen (Dienstag, 27.3.) die heiße Phase der EM-Vorbereitung begonnen. A...
Experten-Ranking der emotionalsten Werbespots der Welt: Netto Marken-Discount landet mit … Maxhütte-Haidhof (ots) - Nach seinem in Deutschland sehr erfolgreichen Katzen-Viral des Jahres 2016 konnte Netto Marken-Discount im letzten Jahr mit zwei Video-Produktionen nachweislich Welterfolge landen. Das jüngst veröffentlichte Branchenranking "FeelMore50", das seit 2014 jedes Jahr die 50 emotionalsten Werbespots der Welt listet, führt für 2017 bei 705 untersuchten Produktionen nur zwei aus Deutschland - beide von Netto! So landete der aufwändig produzierte Animationsfilm "Die Oster-Überras...
Der Hurom Slow Juicer H-AI: Das Zeitsparwunder Zurücklehnen, entspannen, auftanken – mit dem Slow Juicer H-AI von Hurom ist es jetzt einfach wie nie, gesunden und vitaminreichen Saft herzustellen. Dafür sorgt der Smart Hopper, ein innovativer, geschlossener Aufsatz mit integriertem Zerkleinerer, der es erlaubt, alle Zutaten auf einmal einzufüllen. Ob frische Äpfel, Trauben, Melonen, Tomaten oder Karotten – das alles wird ohne weiteres Zutun in köstlichen Saft verwandelt. Bei herkömmlichen Entsaftern ...
BAMF-Korruptionsskandal: Neue Details Hamburg (ots) - Nach Informationen von NDR, Radio Bremen und Süddeutscher Zeitung gehen Ermittler im Fall eines möglichen Korruptionsverdachts beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) davon aus, dass es sich nun sogar um rund 2000 Fälle handelt, in denen im Zeitraum zwischen 2013 und 2017 offenbar unrechtmäßig Asyl gewährt worden ist. Nur 98 der Asylanträge lagen demnach im Zuständigkeitsbereich der Bremer BAMF-Außenstelle. Die übrigen Antragsteller kamen, davon gehen die Ermittler au...

Über PR-Gateway.de

pr-gateway.de - Garantierte Veröffentlichungen auf +250 Themenportale + Presseportale für Ihre Pressemitteilungen.


Quelle:
https://www.pr-gateway.de/s/339755
© Copyright 2017. IT Journal.