WDR-Maus und -Elefant fliegen zur ISS: Start der Sachgeschichten-Reihe zur ISS-Mission …

4. April 2018
WDR-Maus und -Elefant fliegen zur ISS: Start der Sachgeschichten-Reihe zur ISS-Mission …

Köln (ots) – „Die Sendung mit der Maus“ und „Die Sendung mit dem Elefanten“ (WDR) begleiten in diesem Jahr gemeinsam die neue Weltraummission von Alexander Gerst. Mit ihrem umfassenden Programmangebot im Fernsehen und im Internet bieten sie ab kommenden Sonntag einzigartige Einblicke in die Arbeit des Astronauten – angefangen von den Vorbereitungen seiner Reise ins All bis zu seiner Rückkehr auf die Erde. Mehrfach meldet sich Alexander Gerst aus der ISS diesen Sommer über in der „Sendung mit der Maus“, um seinen „All-Tag“ auf der Raumstation zu zeigen. Speziell für die jüngsten Zuschauer lüftet auch „Die Sendung mit dem Elefanten“ viele Geheimnisse des Weltraums.

Der erste Elefant im Weltraum

Alexander Gerst wird im Juni 2018 die ISS erreichen. Mit ihm an Bord: die orangene Maus und der erste kleine blaue Elefant im All. Für die Maus ist es bereits der dritte Aufenthalt im Weltraum. Wie Maus und Elefant zu ihren Astronauten-Anzügen kommen, zeigt „Die Sendung mit der Maus“ zum Auftakt ihrer Weltraum-Sachgeschichten-Reihe am Sonntag, 15. April (um 9.30 Uhr im Ersten und um 11.30 Uhr bei KiKA). Maus-Reporterin Malin Büttner lüftet dann auch das Geheimnis der Schwerelosigkeit auf der ISS.

Bis Ende des Jahres sind sechs weitere Sachgeschichten in der „Sendung mit der Maus“ geplant. Wenn Alexander Gerst im Juni zu seiner neuen Mission startet, zeigt die Maus, wie Astronauten zur ISS kommen und wie sich eine Weltraum-Rakete steuern lässt. An Bord führt Alexander Gerst auch ein Maus-Experiment durch – ausgedacht von den Maus-Zuschauern nach einem Aufruf von Alexander Gerst im vergangenen Jahr. Außerdem wird gezeigt, welche Aufgaben für den Astronauten an Bord und für sein Team auf der Erde anfallen. Nach seiner Rückkehr aus dem Weltraum muss Alexander Gerst erst einmal in Quarantäne. Warum? Auch das ist Thema in „Der Sendung mit der Maus“.

Alexander Gerst ist selbst ein großer Maus-Fan und hatte die Maus bereits bei seiner ersten ISS-Mission 2014 als Glücksbringer dabei. In den Sachgeschichten über den Weltraum ist der Astronaut seitdem regelmäßig zu sehen, auch unter www.wdrmaus.de und in der Maus-App.

Fotos finden Sie unter ARD-Foto.de

Quellenangaben

Textquelle:WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/7899/3907636
Newsroom:WDR Westdeutscher Rundfunk
Pressekontakt:WDR Presse und Information
Svenja Siegert
Telefon: 0221 220 7121
Email: svenja.siegert@wdr.de

Weitere interessante News

Die SG Flensburg-Handewitt empfängt die Füchse Berlin: das Verfolgerduell in der DKB … Unterföhring (ots) - - Am Donnerstag und Sonntag überträgt Sky insgesamt elf Partien der DKB Handball-Bundesliga live und exklusiv, am Sonntagmittag auch in der Original Sky Konferenz - Mit Sky Ticket tages-, wochen- oder monatsweise auch ohne lange Vertragsbindung bei allen Spielen live dabei sein In Flensburg kommt es am Donnerstagabend zum Spitzenspiel in der DKB Handball-Bundesliga. Der Tabellendritte SG Flensburg-Handewitt empfängt die zweitplatzierten Füchse Berlin und würde mit einem Sieg...
„Zeit für Veränderungen – mehr Optimismus wagen!“: Frühjahrstagung Deutscher Lehrertag … Frankfurt am Main (ots) - Im Rahmen der Leipziger Buchmesse organisiert der Verband Bildungsmedien e. V. wieder gemeinsam mit dem Verband Bildung und Erziehung einen Deutschen Lehrertag am Messedonnerstag, 15. März 2018. Den Hauptvortrag hält Prof. Dr. Jens Weidner, Professor für Erziehungswissenschaft und Kriminologie an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften, Hamburg, zum Thema "Optimismus. Warum manche weiter kommen als andere." Anschließend diskutieren Udo Beckmann, Bundesvorsitzender ...
Marktstart mit hybrider Plattform: Diveo macht „TV unverpassbar“ Köln (ots) - - Für SAT-TV-Haushalte im digitalen Zeitalter: Diveo verknüpft über smarte Technologie der M7 Group die Qualitätsvorteile von Satelliten-Fernsehen mit den Stärken des Internets - Brillant einfach: Gestochen scharfe TV-Erlebnisse, jederzeit und überall: Diveo bietet Zugriff auf bis zu 70 Sender in brillanter HD-Qualität, Mediatheken und eine Videothek - Digitale Services ermöglichen TV-Erlebnisse zum Wunschtermin (u.a. Pause; Sendungs-Neustart; Aufnehmen mit Speicherfunktion in der C...
„Europa darf die Datenrevolution nicht verpassen“ Berlin (ots) - In einem offenen Brief hat sich eine branchenübergreifende Koalition von Unternehmen, Organisationen und Verbänden der europäischen Medien- und Internetwirtschaft gegen die Pläne der Europäischen Union für die sogenannte E-Privacy-Verordnung ausgesprochen. Die geplante Verordnung biete in ihrer aktuellen Fassung keinen wirksamen Verbraucherschutz und werde bereits dominierende Akteure der Datenwirtschaft weiter stärken, warnen die Unterzeichner in dem heute in Brüssel veröffentlic...
„hart aber fair“ am Montag, 5. Februar 2018, 21:00 Uhr, live aus Berlin München (ots) - Moderation: Frank Plasberg Das Thema: Macht, Mann, Missbrauch - was lehrt uns der Fall Wedel?Die Gäste: Katarina Barley (SPD, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend; geschäftsführende Ministerin für Arbeit und Soziales) Monika Frommel (Strafrechtlerin; Rechtswissenschaftlerin; Kriminologin Lisa Ortgies (Moderatorin der WDR-Sendung "Frau tv") Christoph Amend (Chefredakteur des ZEITmagazins) Thomas Kleist (Intendant des Saarländischen Rundfunks) Emilia Smech...
Bekannter Investigativjournalist in der Slowakei ermordet Berlin (ots) - In der Slowakei ist der bekannte Investigativjournalist Ján Kuciak ermordet worden. Der 27-Jährige und seine Lebensgefährtin wurden am Sonntagabend (25.02.) erschossen in ihrem Haus in Velkej Maci im Westen der Slowakei gefunden, wie die Behörden mitteilten. Die Polizei hält es für wahrscheinlich, dass der Doppelmord mit Kuciaks journalistischer Tätigkeit zusammenhängt. "Zum zweiten Mal innerhalb von fünf Monaten ist in einem Land der Europäischen Union ein Journalist ermordet wor...
Krebs: Neue Perspektiven durch Innovationen in der Diagnostik und Stärkung der … Berlin (ots) - Fortschritte in der radiologischen Bildgebung, der PET-Hybridbildgebung und der molekularen Pathologie bilden die Grundlage für eine präzise Krebstherapie, sie haben die Therapieplanung und Stratifizierung von Krebspatienten in den letzten Jahren erheblich verbessert. Die Chancen und Herausforderungen, die sich daraus für die moderne Krebsmedizin ergeben, zählen zu den Schwerpunktthemen des Deutschen Krebskongresses (DKK) 2018, der heute begonnen hat. "Ohne Innovationen in der Dia...
International Emmy Kids Awards: Auszeichnung für zwei ZDF-Produktionen Mainz (ots) - Im Rahmen der Fernsehmesse MIPTV in Cannes wurden am Dienstag, 10. April 2018, bei den International Emmy Kids Awards die erste Staffel der Doku-Reihe "Berlin und wir!" in der Kategorie "Kids: Factual" und die ZDF-Koproduktion "Es war einmal ... nach Roald Dahl" in der Kategorie "Kids: Animation" ausgezeichnet. Mit der ersten Staffel "Berlin und wir!" widmete sich das ZDF in acht Folgen (2016 bei KiKA ausgestrahlt) dem Thema Flüchtlinge und Migrationsgesellschaft. In der Serie erku...
Drehstart ZDF-Krimi „Gespenster“ Mainz (ots) - Vor dem Hintergrund realer Geschehnisse um Menschen aus einem Flüchtlingsheim inszeniert Sherry Hormann für das ZDF ein Krimidrama mit dem Arbeitstitel "Gespenster". Die Dreharbeiten nach dem Buch von Frauke Hunfeld und Silke Zertz laufen zurzeit in Berlin. In den Hauptrollen spielen Jördis Triebel, Edin Hasanovic und Natalia Wörner, in weiteren Rollen Florian Stetter, Nina Gummich, Tom Jahn, Jasmin Shakeri, Alireza Bayram und andere. Die Kamera führt Armin Golisano. Kommissarin Ju...
: Top of the Docs 2018: Die ARD vergibt Preisgeld in Höhe von 250.000 Euro und kündigt … München (ots) - Zum sechsten Mal traf sich am gestrigen Mittwoch das Who-is-who der deutschen Dokumentarfilmszene beim ARD-Branchentreff "Top of the Docs" im ARD-Hauptstadtstudio. Über den diesjährigen Preis des ARD-Doku-Wettbewerbs freut sich das Filmkollektiv "Das Kind mit der goldenen Jacke": Julia Neuhaus, Nikolai von Graevenitz, Mathieu Miville, Nathan Nill und Caroline Scheller haben mit ihrem Exposé "Doomsday Proof" 250.000 Euro Preisgeld gewonnen. In ihrem Dokumentarfilm, der vom NDR und...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.