„Blatnys Kopf oder Gott der Linguist lehrt uns atmen“ ist Hörspiel des Monats März

9. April 2018
„Blatnys Kopf oder Gott der Linguist lehrt uns atmen“ ist Hörspiel des Monats März

Berlin (ots) – Das rbb-Hörspiel „Blatnýs Kopf oder Gott der Linguist lehrt uns atmen“ über den tschechischen Lyriker Ivan Blatný (1919-1990) wurde durch die Jury der Darstellenden Künste zum „Hörspiel des Monats März“ gekürt.

Die Jury lobt nicht nur das „feine Gespür für die Musikalität der Gesamtkomposition“ der Regisseurin und Autorin Christine Nagel, des Komponisten Peter Ehwalds und den „hervorragenden Sprecher*innen“, darunter Lisa Hrdina, Jan Faktor, Miroslav Kovárik, Werner Rehm. Sie hebt auch die gelungene Annäherung an die Gefühls- und Gedankenwelt des Lyrikers hervor.

Blatný galt Jahre lang als verschollen. 1948 nutze er eine Lesereise nach England zur Flucht aus der Tschechoslowakei und wurde daraufhin zur Persona non grata erklärt. Von diesem Zeitpunkt an war Blatný staaten- und mittellos. Er suchte Schutz hinter den Mauern einer englischen Psychiatrie. Doch seine wahre Zuflucht fand er im Schreiben.

Mit 280.000 Versen auf 5.500 Notizbuchseiten, auf Tschechisch, Französisch, Englisch und Deutsch, erfüllte er sich seinen Lebenswunsch – im Schreiben existieren zu können. Sprache war ihm Lust und Vergnügen.

„Diese Möglichkeit, sich im Kopf eines der ungewöhnlichsten Denkers und Dichters des 20. Jahrhunderts zu befinden, durch seine Ohren, seine Augen, seine Gedichte die Welt wahrzunehmen, zumindest vierundvierzig Minuten lang, ist eine beglückende und verwirrende Erfahrung“, heißt es im Jury-Urteil.

Mit Lisa Hrdina, Jan Faktor, Miroslav Kovárik, Werner Rehm u.v.m. Regie: Christine Nagel Produktion: rbb/DLF 2018

Weitere Informationen: https://www.rbb-online.de/unternehmen/press e/presseinformationen/unternehmen/2018/04/hoerspiel-des-monats-maerz. html

Quellenangaben

Textquelle:Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/51580/3911980
Newsroom:Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)
Pressekontakt:Anke Fallböhmer
Tel 030 / 97 99 3 – 12 104
anke.fallboehmer@rbb-online.de

Weitere interessante News

Themennacht: #netznacht zur re:publica 2018 – In der Nacht von Freitag auf Samstag, 04. … Bonn/Berlin (ots) - Diese Woche treffen sich in Berlin zehntausend Besucher auf der re:publica 2018. Die Netzkonferenz befasst sich mit den aktuellen Themen in der digitalen Gesellschaft und findet in diesem Jahr unter dem Motto "POP" statt. Ziel der Konferenz ist es, die digitale Populärkultur in all ihren Facetten vorzustellen. phoenix-Redakteur Ruben Frangenberg ist in Berlin unterwegs und berichtet von den wichtigsten Programmpunkten. Anlässlich der re:publica sendet phoenix in der #netznach...
Zukunftsforscher Harry Gatterer: „Viele Unternehmen verwechseln Digitalisierung mit … Hamburg (ots) - Als Zukunftsforscher wird Harry Gatterer, Geschäftsführer des Zukunftsinstituts, gerne gefragt, ob ein Unternehmen auf diesen oder jenen Trend aufspringen soll. Denn viele Unternehmen sind getrieben von den Möglichkeiten, die die Buzzwords wie Big Data oder Sharing Economy suggerieren. Doch als Trendforscher weiß Gatterer auch, dass es gerade die inflationär eingesetzten Begriffe rund um die Digitalisierung sind, die die Sicht auf die spezifischen Herausforderungen für das eigene...
29. Romy-Verleihung: „Babylon Berlin“ zum „TV-Ereignis des Jahres“ gekürt Neun weitere … München (ots) - Die 16-teilige Event-Serie "Babylon Berlin" (ARD Degeto/Sky/X Filme Creative Pool/Beta Film) erhielt gestern Abend im Rahmen der 29. Romy-Gala in der Wiener Hofburg die Auszeichnung "TV-Ereignis des Jahres". "Babylon Berlin" wird ab Herbst als Free-TV-Premiere im Ersten zu sehen sein. "Babylon Berlin" ist die erste deutsche Fernsehserie, die die politische Entwicklung der Weimarer Republik in allen Facetten und Gesellschaftsschichten erzählt. Mit den Augen eines jungen Kommissars...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.