POL-KLE: Fußgängerin bei Zusammenstoß mit Radfahrer leicht verletzt / Radfahrer bitte bei der Polizei melden

15. April 2018
POL-KLE: Fußgängerin bei Zusammenstoß mit Radfahrer leicht verletzt / Radfahrer bitte bei der Polizei melden

Polizei / Polizeimeldungen -

Kleve (ots) – Am Samstag, 14.04.2018 gegen 15:15 Uhr kam es auf der Hafenstraße in Höhe der Fußgängerquerung zu einem Zusammenstoß zwischen einem Radfahrer und einer 58jährigen Fußgängerin aus Kleve. Der etwa 50jährige Radfahrer half der Fußgängerin und kümmerte sich um sie. Erst später bemerkte die 58Jährige leichte Verletzungen. Der Radfahrer, der mit einer gelben Jacke bekleidet war und ein rotes Fahrrad fuhr, wird gebeten sich bei der Polizei in Kleve unter Tel. 02821 / 5040 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere interessante News

POL-LB: Staatsanwaltschaft Stuttgart und Polizeipräsidium Ludwigsburg: Sexueller Missbrauch von Kindern in Kindertagesstätte – 20-jähriger Tatverdächtiger in Haft Ludwigsburg (ots) - Wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern in drei Fällen, darunter einer in einem schweren Fall, sowie der Herstellung und dem Besitz von Kinderpornografie ermittelt die Kriminalpolizei Ludwigsburg gegen einen 20-jährigen Tatverdächtigen, der Auszubildender in einer Kindertagesstätte im Kreis Ludwigsburg war. Er wurde am 06. April festgenommen und befindet sich seither auf Antrag der Staatsanwaltschaft in Untersuchungshaft. Anfang März hatte sich die Mu...
POL-COE: Dülmen, Hausdülmen, Bergflagge/ Auto aufgebrochen – Zeugen gesucht Coesfeld (ots) - Die Polizei bittet Zeugen eines Autoaufbruchs im Bereich Bergflagge in Hausdülmen, sich zu melden. Im Zeitraum zwischen Montag, 22 Uhr, und Dienstag, 8 Uhr, ist ein grauer Toyota RAV 4 von Unbekannten beschädigt worden. Die Täter hatten die Heckscheibe eingeschmissen und stahlen aus dem Kofferraum u.a. einen Hunde-Wassernapf. Erheblicher ist dagegen der Schaden am Fahrzeug, denn auch eine Delle führt die Halterin des Wagens auf den Einbruch zurück. Sachs...
LPI-NDH: Motorradunfall Eigenrieden (ots) - Am Samstag, 14.04.2018, ereignete sich auf der Bundesstraße zwischen Eigenrieden und Katharienberg in einer Rechtskurve ein Verkehrsunfall bei dem eine 21jährige Bikerin leicht verletzt wurde. Die junge Frau befuhr die Bundesstraße aus Richtung Katharienberg kommend nach Eigenrieden. Hierbei kam sie mit ihrem Motorrad Suzuki von der Fahrbahn ab und stürtzte. Der geschätzte Sachschaden beträgt etwa 3000 EUR. Rückfragen bitte an:Thürin...
POL-HRO: Wasserschaden gemeldet – Cannabisplantage gefunden Rostock (ots) - Ein Wasserschaden in einem Mehrfamilienhaus in Reutershagen hat am Wochenende die Polizei auf den Plan gerufen. Nachdem durchtropfendes Wasser in zwei Wohnungen bereits einen Schaden von mehreren Tausend Euro verursacht hatte, musste die darüber liegende Wohnung notgeöffnet werden. Dort wurde allerdings kein Wasserrohrbruch, sondern eine defekte Wasserzuleitung für eine Cannabisplantage gefunden, die der 31-jährige Mieter in Wohn- und Schlafzimmer betrieben ha...
LPI-SLF: Fahrrad aus Schuppen gestohlen Rudolstadt, Landkreis Saalfeld-Rudolstadt (ots) - Vom 16.04. zum 17.04.2018 wurde aus einem Schuppen in der Otto-Nuschke-Straße ein Fahrrad der Marke KTM Cento Cross gestohlen. Das 28-Zoll Fahrrad ist silbern und schwarz und war mit einem Drahtseilschloss gesichert. Auch in diesem Fall nimmt die Polizei unter Tel. 03671/56-0 Hinweise zum Verbleib des Rades entgegen. Rückfragen bitte an:Thüringer PolizeiLandespolizeiinspektion SaalfeldPressestelleTelefon: 03671 56 1503E-Mail: pres...
POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 18.04.2018 mit Berichten aus dem Hohenlohekreis Heilbronn (ots) - Kupferzell: Sattelzug nach rechts von der Fahrbahn abgekommen Ein Sachschaden in Höhe von über 3.000 Euro entstand am Dienstag, gegen 11.20 Uhr, bei einem Verkehrsunfall auf der Landstraße zwischen der B 19 und Kupferzell-Hohebuch. Aufgrund einer Unachtsamkeit kam der 35-jährige Lenker eines Sattelzuges nach rechts von der Fahrbahn ab und beschädigte ein Verkehrszeichen. Am Sattelzug wurde die Zugmaschine beschädigt. Künzelsau: Geparkter Pkw ...
POL-EL: Schüttorf – Einbruch in ehemaligen Fahrradladen Schüttorf (ots) - Bislang unbekannte Täter sind zwischen dem 8. und 14. April in einen ehemaligen Fahrradladen an der Fabrikstraße eingebrochen. Sie durchsuchten die Räume, stahlen aber nichts. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten sich bei der Polizei in Bad Bentheim unter der Telefonnummer (05922) 98 00 zu melden. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft BentheimInga GraberPressestelleTelefon: 0591 87 203E-Mail: pressestelle@pi-el.poli...
POL-RT: Exhibitionist belästigt Frauen; Autos durchwühlt; Bienenvölker gestohlen; Betrunken und ohne Führerschein; Hochwertiger BMW gestohlen; Einbrüche; Zahlreiche Verkehrsunfälle; Reutlingen (ots) - Frauen von Exhibitionist belästigt (Zeugenaufruf) In der Nacht von Montag auf Dienstag sind in der Reutlinger Innenstadt drei Frauen von einem Exhibitionist belästigt worden. Der bislang unbekannte Täter hielt sich gegen 23.15 Uhr an der Haltestelle Marktplatz in der Metzgergasse auf, hatte sich entblößt und onanierte. Dabei schaute er demonstrativ in Richtung der auf der gegenüberliegenden Straßenseite vorbeigehenden Frauen. Diese verst&au...
POL-WL: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Harburg für den Zeitraum von Freitag 13.04.2018 -12:00 Uhr- bis Sonntag, 15.04.2018, 12:00 Uhr Landkreis Harburg (ots) - Neu Wulmstorf - Widerstand nach Ruhestörung Am Samstag wurde kurz nach Mitternacht eine Ruhestörung in der Bahnhofstraße aufgrund von lautstarken Streitigkeiten gemeldet. Der stark alkoholisierter Verursacher (57, poln. Staatsbürger), von dem die Streitigkeiten ausgingen, leistete den Anweisungen der eingesetzten Polizeibeamten nicht Folge. Stattdessen kam es zu körperlichen Aggressionen und einen Faustschlag, durch die eine Polizeibeamtin (42)...
POL-KA: (Enzkreis) Neuenbürg – Eingeschalteter Backofen löst Küchenbrand aus Neuenbürg (ots) - Am Dienstag kam es gegen 19 Uhr zu einem Küchenbrand in der Gräfenhäuser Straße in Neuenbürd-Arnbach. Als Brandursache kommt der eingeschaltete und möglicherweise vergessene Backofen in Betracht. Glücklicherweise waren die 71-jährige Bewohner und dessen 66-jährige Ehefrau zum Zeitpunkt des Brandausbruches nicht im Anwesen und blieben daher unverletzt. Jedoch konnte der in der Wohnung befindliche Hund nur noch Tod von der Feuerw...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.


Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65849/3916924
© Copyright 2017. IT Journal.