POL-OS: Bad Essen: Unfallflucht auf der Hustädter Straße

16. Mai 2018
POL-OS: Bad Essen: Unfallflucht auf der Hustädter Straße

Polizei / Polizeimeldungen -

Bad Essen (ots) – Der Fahrer eines silberfarbenen Kleinwagens hat am Montagnachmittag auf der Hustädter Straße einen Verkehrsunfall verursacht und ist danach geflüchtet. Der etwa 45 Jahre alte Mann ist mit Beifahrerin gegen 16.45 Uhr in Richtung Holzhausen unterwegs gewesen und kam in einer Rechtskurve ein Stück weit auf den Gegenfahrstreifen. Ein entgegenkommender Motorradfahrer musste deshalb ausweichen, kam von der Straße ab und im Straßengraben zu Fall. Der 61-jährige Biker zog sich dabei leichte Verletzungen zu und musste in der Folge medizinisch behandelt werden. Der Unfallverusacher hatte den Vorfall offenbar wohl bemerkt, setzte seine Fahrt aber fort und kümmerte sich nicht um den Verletzten. Das Motorrad war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Bei dem unbekannten Pkw könnte es sich um einen Renault Clio oder Twingo gehandelt haben. Hinweise in der Sache nimmt die Polizeistation Bohmte entgegen. Telefon: 05471-9710.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Frank Oevermann
Telefon: 0541/327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere interessante News

POL-NB: Verkehrsunfall unter Radsportlern zwischen Sietow und Röbel-LK Mecklenburgische Seenplatte Röbel (ots) -Am 19.05.2018 gegen 16:50 Uhr kam es auf dem Radweg zu einem Verkehrsunfall mit zwei verletzten Radfahrern. Eine Radfahrgruppe bestehend aus elf Personen befuhr mit ihren Rennrädern den Radweg an der L 24 zwischen Röbel und Sietow. Der Radweg weist bei einer Bachquerung einen leichten Knick auf, den ein 52-jähriger Radfahrer aus Bremen beim Durchfahren nicht ausreichend beachtete. Er stieß gegen ein Brückengeländer. Dabei kam er zu Fall, wo...
POL-PDPS: Verkehrsunfallflucht bei Riedelberg Zweibrücken (ots) - Am 16.05.2018, gegen 17.25 Uhr, befuhr eine 19-jährige Pkw-Fahrerin die K81 aus Richtung Riedelberg kommend in Richtung Großsteinhauser Mühle. Da ein entgegenkommender Pkw zu weit auf ihre Seite fuhr, wich sie nach rechts aus, um einen Unfall zu vermeiden. Hierbei kam sie auf den Grünstreifen, wobei ihr Pkw beschädigt wurde. Die Schadenshöhe beträgt etwa 1000.- Euro. Der entgegenkommende Fahrer verließ mit seinem Fahrzeug die &Ou...
POL-GT: Versuchter Raubüberfall auf Tankstelle Polizei Gütersloh Gütersloh (ots) - Halle/W. (AK) - Am Dienstag, dem 22.05.2018, betraten gegen 23:50 Uhr zwei maskierte Räuber eine Tankstelle an der Brackweder Straße (B 68) im Ortsteil Künsebeck. Einer der Täter bedrohte den 29jährigen Angestellten mit einer ... Lesen Sie hier weiter...Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell
POL-WES: Neukirchen-Vluyn – Täter brachen in Ferienwohnung ein Neukirchen-Vluyn (ots) - Die Polizei sucht zwei unbekannte Männer, die gestern gegen 12.30 Uhr in eine Ferienwohnung am Spickerbruchweg eingebrochen sind. Sie gelangten durch Fenster in das Schlafzimmer des Gebäudes. Der Eigentümer traf die Personen auf frischer Tat in dem Flur an. Die beiden Tatverdächtigen flüchteten durch ein Fenster im Erdgeschoss. Der Wohnungsbesitzer verfolgte die beiden Männer noch mit seinem Fahrrad, verlor sie jedoch aus den Augen. Tät...
POL-MFR: (749) Betrunkener verursacht umfangreichen Polizeieinsatz Fürth (ots) - Am Samstagabend (19.05.2018) verursachte ein betrunkener einen umfangreichen Polizeieinsatz am Fürther Rednitzgrund. Der Mann musste in Gewahrsam genommen werden. Gegen 22:20 Uhr wurde der Einsatzzentrale Mittelfranken mitgeteilt, dass sich ein Mann mit entblößtem Oberkörper auf der Siebenbogenbrücke (Eisenbahnbrücke) befinden soll. Daraufhin wurde der Zugverkehr eingebremst, sodass passierende Züge die Brücke nur auf Sicht befahren dur...
LPI-GTH: Baustelle auf dem Gelände der LPI Gotha – Erreichbarkeit des Dienstgebäudes für Bürger eingeschränkt Gotha (ots) - Spätestens seit dem Sturm Friederike im Januar 2018 deutete sich an, dass der alte Industrieschornstein vor dem Dienstgebäude der LPI Gotha reparaturbedürftig ist. Die am oberen Abschluss angebrachte Metallkrone war locker und drohte herabzufallen. Es folgten Untersuchungen am Bauwerk, die den Sanierungsbedarf bestimmen sollten. Letztlich wurde vom Grundstückseigentümer Lange & Lührmann (Frankfurt/M.) entschieden, dass der Schornstein abgetragen wi...
POL-KS: Kassel: Folgemeldung zum 33-jährigen Vermissten am Buga-See: Suche wird morgen fortgesetzt Kassel (ots) - (Beachten Sie bitte auch unsere heute veröffentlichte Erstmeldung von 9:11 Uhr) Die Suche nach dem 33 Jährigen, der wahrscheinlich Opfer eines Badeunfalls geworden ist, brachen die Einsatzkräfte am heutigen Nachmittag ab. Bislang konnte der Mann, dessen Angehörige am gestrigen Dienstagabend bei der Polizei eine Vermisstenanzeige aufgaben, nicht gefunden werden. Sie hatten sein Fahrrad und seine abgelegte Kleidung am gestrigen Nachmittag auf einer Bank, unmittel...
POL-K: 180518-6-K Kripo Köln fasst Enkeltrick-Betrügerin – Haftrichter Köln (ots) - Dank der Geistesgegenwart einer Seniorin (80) haben Beamte der Polizei Köln am Donnerstag (17. Mai) in Brück eine vorgebliche "Amtsgerichts-Mitarbeiterin" (23) festgenommen. Heute muss die Polin sich dahingehend wegen versuchten Trickbetrugs vor einem Haftrichter verantworten. Am frühen Nachmittag hatte die ältere Dame zunächst einen Anruf eines Mannes erhalten, der sich als ihr Neffe ausgab. Aufgrund einer angeblichen Notlage bat der Unbekannte "seine ...
POL-OG: Mahlberg – Zwei Schwerverletzte nach Verkehrsunfall Mahlberg (ots) - Das Ausweichmanöver eines Autofahrers hat am heutigen Vormittag auf der L 103 zu einem Unfall mit Sachschaden und zwei Schwerverletzten geführt. Der 33-Jährige war mit seinem Peugeot um 11.17 Uhr in Richtung Autobahn unterwegs und hatte hierbei das Ende eines Rückstaus hinter einer Baustellenampel übersehen. Um einen drohenden Auffahrunfall zu vermeiden, steuerte der Mann seinen Wagen in den Gegenverkehr, wo er mit einem zeitgleich herannahenden BMW koll...
POL-MS: PKW mit fünf Insassen überschlägt sich, glücklicherweise nur ein leicht Verletzter Münster, BAB A30, Fahrtrichtung Hannover, km 34,956, Gem. Rheine (ots) - Am Freitag, den 18.05.2018, gegen 21.05 Uhr, befuhr ein 39-jähriger Fahrzeugführer aus Polen mit seinem PKW mit einer Geschwindigkeit von ca. 130 km/h die BAB A30 in Fahrtrichtung Hannover. Hierbei nutzte er den rechten der beiden Fahrstreifen. In seinem Fahrzeug befanden sich noch vier weitere Insassen aus Polen, eine Frau und drei Männer, im Alter von 25 bis 47 Jahren. Nach bisherigem Ermittlungsstand ...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.


Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/3945539
© Copyright 2017. IT Journal.