Sandra Redmann: Der Zugang zu Wasser ist ein Menschenrecht

29. Mai 2018
Sandra Redmann: Der Zugang zu Wasser ist ein Menschenrecht

Kiel (ots) – Zur Übergabe von über 40.000 Unterschriften der Volksinitiative «Schutz des Wassers» erklärt die umweltpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion, Sandra Redmann:

Wir begrüßen es, dass ein Kernanliegen der Initiative zum Schutz unseres Wassers das Verbot von Fracking ist. Wir setzen uns schon seit Jahren gegen diese umweltschädliche Methode ein und haben dafür bereits zahlreiche Beschlüsse durch den Landtag herbeigeführt. Kein anderes Bundesland in Deutschland ist so stark vom Wasser geprägt wie Schleswig-Holstein, das Land zwischen den Meeren. Der Zugang zu Wasser ist ein Menschenrecht. Deshalb erteilen wir den Interessen von großen Konzernen wie Nestle, zu deren Ziel die Privatisierung unserer wichtigsten Lebensgrundlage gehört, eine klare Absage. Der Schutz unseres Wassers hat oberste Priorität für die SPD.

Wir werden auch in Zukunft alles Mögliche dafür tun, dass der Zugang zu sauberem Trinkwasser für jeden gewährleistet ist.

Quellenangaben

Textquelle:SPD-Landtagsfraktion SH, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/127710/3956318
Newsroom:SPD-Landtagsfraktion SH
Pressekontakt:Pressesprecher: Heimo Zwischenberger (h.zwischenberger@spd.ltsh.de)

Weitere interessante News

Ein Weltparlament soll die Demokratie stärken Berlin (ots) - Von der Etablierung einer parlamentarischen Versammlung bei der UNO erhofften sich am Donnerstag (22.03.) die Gesprächspartner einer Veranstaltung am Pariser Platz in Berlin Impulse für eine demokratische Reform der Weltorganisation. Die von Demokratie ohne Grenzen zusammen mit dem WeQ Institute organisierte Diskussion drehte sich um die Bedrohung der Demokratie durch Politikverdrossenheit, populistische Parteien, globale Marktkräfte und autokratische Regierungen sowie die Rolle g...
50 Jahre medico international Jahrespressekonferenz Frankfurt/Main (ots) - - Schrumpfende Handlungsmöglichkeiten- Hilfs- und Menschenrechtsorganisation bilanziert 2017 und 50 Jahre Arbeit - Unter dem Motto "Die Welt ist groß und Rettung lauert überall" begeht die deutsche Hilfs- und Menschenrechtsorganisation medico international ihr 50. Jubiläum. Auf der Jahrespressekonferenz der Organisation, die 1997 als Mitgründerin der Initiative zum Verbot von Landminen den Friedensnobelpreis erhielt, zog der Geschäftsführer Thomas Gebauer eine gemischte Bi...
Baden-württembergische AfD-Landtagsfraktion beantragt Sondersitzung zur gewaltsamen … Stuttgart (ots) - Die Fraktion der AfD im Landtag von Baden-Württemberg hat eine Sondersitzung beantragt. "Unter dem Titel 'Gefangenenbefreiung Ellwangen - Verlust des staatlichen Gewaltmonopols bei Abschiebungen' verlangen wir von Innenminister Thomas Strobl, im Innenausschuss Rechenschaft über die von einer afrikanischen Migrantengruppe verhinderte Abschiebung eines Togolesen abzulegen", erläutert AfD-Fraktionsvorsitzender Bernd Gögel. Innenminister soll sich rechtfertigenLaut Lars Patrick ...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.