Neue Finanzierungsrunde für LocaFox erfolgreich abgeschlossen

9. April 2018
Neue Finanzierungsrunde für LocaFox erfolgreich abgeschlossen

Berlin (ots) – Frisches Kapital für LocaFox: Die ddvg investiert gemeinsam mit der Bremer Tageszeitungen AG in den Berliner Handelsdienstleister

LocaFox hat eine neue Finanzierungsrunde im mittleren siebenstelligen Bereich abgeschlossen. Zu den Kapitalgebern zählen die 2 Welten Investment GmbH – Tochtergesellschaft der ddvg (Deutsche Druck- und Verlagsgesellschaft) – sowie die Bremer Tageszeitungen AG (Weser-Kurier, Bremer Nachrichten).

„Wir sind überzeugt davon, dass LocaFox mit seinem innovativen Produkt und dem erfahrenen Team die Art, wie die Konsumenten das Internet zum Einkaufen zukünftig nutzen, nachhaltig verändern wird. LocaFox ist ein hervorragendes Unternehmen mit der Kompetenz, die Digitalisierung des stationären Handels in den nächsten Jahren effizient und erfolgreich voranzutreiben“, erklärt Christopher Koeppler von der zur ddvg gehörenden 2 Welten Investment.

„Wir sind mit unserem Verlagsangebot über viele Jahrzehnte mit der Stadt und ihren Händlern verbunden. Den Handel in der Region zu stärken, hat für uns daher einen sehr großen Stellenwert. LocaFox unterstützt Einzelhändler in hervorragender Weise, erfolgreich zu sein und bietet Konzepte, die dem lokalen Handel nachhaltig helfen. Deshalb streben wir eine langfristige Zusammenarbeit an“, so Eric Dauphin, Vorstand der Bremer Tageszeitungen AG.

LocaFox hilft stationären Händlern nicht nur bei der Digitalisierung ihrer Bestände, sondern bringt Konsumenten nach der Online-Recherche wieder zurück in die lokalen Geschäfte. Hierfür kooperiert LocaFox seit Ende des vergangenen Jahres mit Google und ist Teil des Acceleration-Programms. Mit den Google „Local Inventory Ads“ haben lokale Händler die Möglichkeit, Konsumenten in der Nähe ihres Geschäfts gezielt mit speziellen Produktanzeigen prominent auf sich aufmerksam zu machen. Nach dem Klick auf die Anzeige landen die Konsumenten auf einer eigens von LocaFox für den Händler bereitgestellten Produktseite, die als virtuelles Schaufenster fungiert.

LocaFox wurde 2017 von einer Fachjury für das Magazin „Digital Commerce“ unter die Top 50 der innovativsten Start-ups für die Digitalisierung des Handels gewählt.

Über LocaFox: Die Vision von LocaFox ist es, die Wettbewerbsfähigkeit von Offline-Händlern in Zeiten des Online-Shoppings sicherzustellen und auch kleinen und mittelständischen Handelsunternehmen zu mehr Sichtbarkeit beim digital denkenden Konsumenten zu verhelfen. LocaFox wurde im Juni 2013 von Karl Josef Seilern (CEO), Lukas Zels und Michael Wendt gegründet.

Quellenangaben

Textquelle:DDVG Deutsche Druck- und Verlagsgesellschaft, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/29844/3911921
Newsroom:DDVG Deutsche Druck- und Verlagsgesellschaft
Pressekontakt:Thilo Grösch
Unternehmenssprecher LocaFox GmbH
Oudenarder Str. 16
13347 Berlin
Tel.: +49 (0) 30 208 490 069
Mail: thilo.groesch@locafox.de

Weitere interessante News

„Bericht aus Berlin“ am Sonntag, 15. April 2018, um 18:30 Uhr im Ersten München (ots) - Moderation: Tina Hassel Geplante Themen:Gefährliche Abschreckung / Die Situation in Syrien scheint zu eskalieren. US Präsident Trump verschickt eine Kriegserklärung per Twitter, Großbritannien erklärt sich solidarisch, Frankreich will auch mitziehen und Russland hat klargemacht, dass es keine direkten Angriffe gegen Assad dulden wird. Amerikas Beziehungen zu Russland seien schlechter als im Kalten Krieg, erklärt Donald Trump. Doch wie agiert Russland? Mit einem Gegenschlag ode...
Fritz wird fritzundzwanzig – Die Geburtstagswoche läuft Berlin (ots) - Am 1. März wird Radio Fritz 25 Jahre alt. Beim Geburtstagsempfang im Haus des Rundfunks feierten am Montag (26.2.) 200 geladene Gäste - darunter viele ehemalige Fritzen - mit dem Jugendprogramm vom rbb. "Wer Fritz einschaltet, der muss sich auf etwas gefasst machen: auf Unerhörtes und - noch besser - auf bis dahin Ungehörtes! Fritz fördert mit Mut und aus einem starken öffentlich-rechtlichen Selbstverständnis heraus junge Musik, junge Künstlerinnen und Künstler am Anfang ihrer Kar...
„ZDF.reportage“ über Trödler, Sammler, Schnäppchenjäger Mainz (ots) - Direkt im Anschluss an eine 140-minütige Ausgabe von "Bares für Rares", der Trödel-Show mit Horst Lichter, erkundet am Sonntag, 8. April 2018, 18.00 Uhr, die "ZDF.reportage" die Welt der "Trödler, Sammler, Schnäppchenjäger". Der Film von Cathrin Leopold stellt Menschen vor, die auf Flohmärkten ihre alten Sachen loswerden wollen oder dort nach unerkannten "Schätzen" suchen, die sich teuer weiterverkaufen lassen. Die "ZDF.reportage" begleitet eine Familie, die sich daranmacht, für de...
Statement des VPRT: Innovationskraft und Investitionen der privaten Fernsehsender … Berlin (ots) - - Privatsender begrüßen differenzierte Debattenbeiträge aus der Produzentenschaft - Klare Absage an Produzentenforderung zu einer Erhöhung der Rundfunkgebühr Die aktuelle Diskussion in der Produzentenallianz um die Bedeutung der privaten Fernsehsender für die Produktionswirtschaft in Deutschland kommentiert Annette Kümmel, Vorsitzende des Fachbereichs Fernsehen und Multimedia im VPRT und Senior Vice President Governmental Relations & Regulatory Affairs ProSiebenSat.1 Media SE,...
FinTech-Bank überschreitet 3 Milliarden-Grenze Pforzheim (ots) - Mit einem Umsatzsprung von 6,5 Prozent gegenüber dem Vorjahr erreichte die AKTIVBANK AG im Jahr 2017 die angestrebte 3 Milliarden-Marke. Der Geschäftsbericht 2017 stellt erstmals seit Gründung der AKTIVBANK AG einen regulierten Umsatz von 3,11 Milliarden Euro fest. Diese positive Entwicklung bestätigt die Strategie der Spezialbank für Zentralregulierung und Factoring: Aufbau stabiler Kundenbeziehungen, flexible und branchengerechte Handlungsmöglichkeiten für Kunden im Offline- ...
ESC-Vorentscheid: ARD-Morgenmagazin stellt vorab die deutschen Künstlerinnen und … Köln (ots) - Bevor sich am Donnerstagabend in Berlin entscheidet, welcher Song Deutschland beim diesjährigen Eurovision Song Contest in Lissabon vertritt, präsentiert das ARD-Morgenmagazin, wie in jedem Jahr, die Kandidatinnen und Kandidaten. Von insgesamt 4000 Bewerbern haben sich nach einer aufwändigen Vorauswahl sechs Künstlerinnen und Künstler durchgesetzt: Xavier Darcy, Ivy Quainoo, Ryk, Michael Schulte, Natia Todua und voXXclub wollen für Deutschland beim ESC singen. Ab dem 20. Februar 201...
WDR, NDR , Süddeutsche Zeitung: Insolvenzbericht für Air Berlin rechnet mit Ausfällen … Köln (ots) - Allein der Staat muss infolge der Insolvenz von Air Berlin mit Ausfällen bis zu 200 Millionen Euro rechnen. Das geht aus einem vertraulichen Bericht der Insolvenzverwalter von Air Berlin hervor, der WDR, NDR und Süddeutscher Zeitung vorliegt. Auch für Kunden und Mitarbeiter gibt es schlechte Nachrichten. Der 112seitige Bericht wurde am heutigen Mittwoch dem Gläubigerausschuss vorgelegt. Nicht nur die staatliche Kreditbank KfW, auch der Fiskus, die Arbeitsagentur und die Sozialkassen...
Halbzeitbilanz: Hohes Zuschauerinteresse an den Übertragungen von den Olympischen … München (ots) - Das Interesse der Zuschauerinnen und Zuschauer an den Übertragungen von den Olympischen Spielen aus Pyeongchang ist weiterhin überragend: 25,5 Millionen Zuschauer haben bisher mindestens eine der Olympia-Sendungen im Ersten verfolgt. Das zeigt eine erste Bilanz, nachdem die Hälfte der Wettkämpfe in Südkorea bereits vorüber ist. Besonders großen Zuspruch fanden die Biathlon-Wettkämpfe beim Fernsehpublikum. Den Sprint der Herren über 10 km mit dem sensationellen Gold-Triumph von Ar...
Reminder: Bewerbungsschluss für den Medienpreis „Prävention in der Schwangerschaft“ der … Berlin (ots) - Seit Anfang Dezember läuft die Bewerbungsphase für den Medienpreis "Prävention in der Schwangerschaft" der Stiftung für das behinderte Kind. Teilnehmen können bis einschließlich 28. Februar 2018 alle Journalisten von Print- und Onlinemedien, TV oder Hörfunk mit publizierten oder ausgestrahlten Beiträgen vom 1. Februar 2017 bis 31. Januar 2018. Auszeichnungswürdig sind Beiträge, die in deutschsprachigen Medien im bezeichneten Zeitraum erschienen sind und eine Mindestlänge von 5.000...
Herausragend: ÖSTERREICHISCHER FONDSPREIS 2018 für ÖKOVISION CLASSIC Luxembourg/Wasserbillig (ots) - Im Segment "Sustainable Investment" wird der ÖKOWORLD ÖKOVISION CLASSIC (WKN 974968) als "HERAUSRAGEND" beurteilt und gewinnt bereits zum fünften Mal den ÖSTERREICHISCHEN FONDSPREIS in Wien. Im Rahmen des Sektempfangs zum 20. FONDS professionell KONGRESS am 7. März 2018 verlieh FONDS professionell den ÖSTERREICHISCHEN FONDSPREIS wieder gemeinsam mit der Tageszeitung DIE PRESSE als Medienpartner und mit fachlicher Unterstützung des auf Portfolio- und Risikoanalyse ...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.