Leiterplatten Prototypentechnik fordert Aktualitaet

10. April 2018
Leiterplatten Prototypentechnik fordert Aktualitaet

Becker und Mueller Schaltungsdruck GmbH: 6-stellige Investitionen für moderne Technik in der Leiterplattenfertigung

Die Entwickler von Produkten wissen das: sie müssen bei Prototypen ihrer Leiterplatten sich immer mit den Fertigern austauschen, ob diese in der angedachten Variante produzierbar sind. Bei exotischen oder sehr innovativen Anforderungen stößt man an die Grenzen, da die Fertigungslinien für bestimmte Prototypen, bzw. Anforderungen, nicht ausgelegt sind. Bei der Becker & Müller Schaltungsdruck GmbH aus dem Kinzigtal im Schwarzwald weiß man das natürlich auch. Die Prototypentechnik und -fertigung ist einer der Schwerpunkte im Haus. Deshalb wurde in der nahen Vergangenheit eine veritable 6-stellige Summe in die Modernisierung der Fertigungslinien gesteckt, um immer die neueste Technik anbieten zu können.

In der produktionsfreien Zeit zwischen Weihnachten und Dreikönig ging es bei Becker & Müller geschäftig zu. Man konzentrierte sich auf die Modernisierung des Anlagenparks. Geplant war alles natürlich schon mit entsprechendem Vorlauf. Für die Umsetzung hatte man sich die ruhigere Zeit um den Jahreswechsel reserviert.

Immer wechselnde und neue künftige weiter steigende Anforderungen der Auftraggeber hatten diesen Schritt strategisch notwendig gemacht. Was irgendwann, irgendwie machbar ist, wird von irgendwem umgesetzt – und dafür muss die Fertigung gerüstet sein. Es sind jedoch oft genug Investitionen, die betriebswirtschaftlich noch nicht gerechnet werden können. Niemand kann sagen, ob sich die momentan geforderte Technologie auch langfristig am Markt durchsetzen wird. Es fordert an diesem Punkt die richtige Nase, um in die richtige Richtung zu investieren. Es hat sich ausgezahlt, den Entwicklungen vorauszuschauen und die Fertigungsmöglichkeiten anzubieten, bevor sie letztendlich gebraucht werden. Ein waches Auge und ein sicheres Gespür für den Markt sind eine gute Versicherung für die richtigen Investitionen.

Beispielsweise wurde bei Becker & Müller Schaltungsdruck nun in den Ausbau und die Modernisierung des Nassprozess mit einem Vakuumätzmodul von PILL investiert. Mit der Vakuum-Ätz-Technologie konnten in der Industrie bereits gute Erfahrungen gesammelt werden. Standardplatten ab einer Stärke von 50 μm bis hin zu 5 mm können in ein und derselben Anlage qualitativ zuverlässig verarbeitet werden. Durch das technische Update sind nun noch feinere Strukturen in höherer Qualität als bisher umsetzbar. Durch die detaillierte Planung der Aufrüstung konnten Unterbrechungen im laufenden Prozess weitestgehend vermieden werden. Ein Technikerteam von PILL war vor Ort und konnte bei der Arbeit bestens unterstützen.

Durch die Übernahme der Firma Häfele hat sich die Becker & Müller Schaltungsdruck GmbH einen breiteren Fuß im Markt geschaffen. Der gewachsene Kundenstamm mit seinen individuellen und neuen Anforderungen gibt einen guten Überblick über das, was in der Branche den Rahmen für die Anforderungen zukünftig absteckt. Das bisherige Basismateriallager war zu klein geworden, sodass nun eine Investition von 26.000 Euro notwendig geworden war, um den Betrieb des Lagers auf die neu notwendigen Fähigkeiten und notwendige Größe zu bringen. Die von Häfele übernommenen Kunden hatten bezüglich der Basismaterialien teilweise noch andere Anforderungen, als der eigene Kundenstamm. So gibt es bei HF Materialen nun noch weitere Auswahlmöglichkeiten.

Das Basismateriallager wurde vergrößert und die computergestützte Lagerführung aktualisiert und verbessert. In der großen Materialvielfalt im Paternosterlager findet sich das System beispielsweise zwischen FR4 oder PTFE-Materialien problemlos zurecht und macht es schnell und zuverlässig, das richtige Material für den Kundenauftrag zu finden.

Auch zeigte die Analyse, dass das Thema HotAir bei der Verzinnung der Leiterplatten nach wie vor stark verbreitet ist. Die Modernisierung des Oberflächenbereiches also eine weitere Investition mit Perspektive. Gleichzeitig wurde im Prozess eine Änderung der Vor- und Nachreinigung vorgenommen. HAL-Oberflächen sind eben günstiger als chemisch SN oder chemisch Ni/Au und deshalb natürlich von den Kunden nachgefragt. Und da die Entwicklungen der Anlagenbauer selbstverständlich auch vorangehen, war die Investition in diesen Bereich auch eine Investition in verbesserte Qualität, in die Reduzierung der Wartungsintervalle durch eine separate Vorreinigung und Erhöhung der Mitarbeiterproduktivität durch einen Puffer.

Umweltgesichtspunkte und Qualitätssteigerung sind bei der Becker & Müller Schaltungsdruck GmbH wichtige Aspekte in der Entscheidungsfindung. Ausführliche Testreihen mit gründlichen Analysen ergaben, dass in dem moderneren Prozess die Oberflächen noch planer werden. Schliffbilder bestätigen das. Allein in diesem Produktionsbereich wurde mit einem Investitionsvolumen von ca. 80.000 Euro gearbeitet.

Ohne computergestützte Prozesse geht in modernen Fertigungen heutzutage ja nichts mehr. Die Datensicherheit ist ein zentraler Punkt. Daher war klar, dass auch dieser Bereich ein Teil der Investmentstrategie des Dienstleistungsunternehmen war. Um äußere Einflüsse und Risiken zu minimieren wurden örtlich getrennte EDV Systeme, RAID Systeme und weitere Backup-Strategien entwickelt. Es war daher eine Investition in die Sicherheit und Zukunftsfähigkeit. Auch in Richtung der neuen EU Datenschutzgrundverordnung DSGVO (2016). Das europäische Datenrecht wurde angepasst. Nach einer Übergangsfrist bis Mai 2018 müssen spezifizierte Unternehmen Ihre Verfahren, Abläufe und Hardware angepasst haben, damit auch anderen Unternehmen und Personen keine Schäden entstehen.

Der Galvanoautomat erhielt ebenfalls ein “Software-Facelifting” und die Programmeingabe für die einzelnen Panels über einen Data Matrix Code Leser wurde automatisiert. Hiermit konnte schon vorausschauend weiteren Entwicklungen bei Bedienbarkeit, neuesten Sicherheitsanforderungen und kommenden Verschärfungen in der IT Gesamtstrategie bereits jetzt vorgegriffen werden. Auch hier eine Investition mit Perspektive.

Weitere Investitionen stehen auf der Technology Roadmap bei der Becker & Müller. Sei es eine weitere Messmaschine im Testbereich, ein neues System zur Bohrerverwaltung. Es zeigt sich der Austausch in beide Richtungen zwischen den Entwicklungsabteilung der Produkthersteller und der DFM Abteilung der Leiterplattenhersteller befruchtet eine gesunde Entwicklung.

Weitere Informationen: www.becker-mueller.de

Unsere Firma befindet sich im schönen Kinzigtal im mittleren Schwarzwald, in der Nähe von Offenburg. Lohnenswerte Attraktionen in der Umgebung sind das Freilichtmuseum Gutach und der Europapark Rust. Wir arbeiten da, wo andere Urlaub machen!

Wir sind ein Dienstleistungsunternehmen, das sich auf Leiterplatten in Muster und Kleinserie spezialisiert hat.

Das Produktspektrum reicht von einseitigen Leiterplatten bis zu 20-lagigen Multilayern. Sie können bei uns auch Starrflex und spezielle HF-Substrate erhalten.

Ihre Aufträge schnell und pünktlich abzuwickeln, ist eine große Stärke unseres Teams. Bei der Abwicklung Ihres Auftrags legen wir großen Wert auf Qualität und Präzision.

Zu unserem Kundenstamm zählen vor allem Ingenieurbüros und Entwicklungsabteilungen der unterschiedlichsten Branchen. Seit Jahrzehnten schenken uns langjährige Kunden ihr Vertrauen. Daraus konnte sich eine 25-jährige Erfolgsgeschichte entwickeln.

Firmenkontakt
Becker & Müller Schaltungsdruck GmbH
Xaver Müller
Bildstöckle 11
77790 Steinach
07832-9180-0
info@APROS-Consulting.com
http://www.becker-mueller.de

Pressekontakt
APROS Int. Consulting & Services
Volker Feyerabend
Rennengaessle 9
72800 Eningen
07121-9809911
info@APROS-Consulting.com
http://www.apros-consulting.com

Weitere interessante News

LBS Südwest nach Fusion erfolgreich gestartet Stuttgart (ots) - LBS Südwest gewinnt Marktanteile / Bausparneugeschäft 2017 auf hohem Niveau / Finanzierungen steigen / Vertriebsumbau in Rheinland-Pfalz auf gutem Weg Deutschlands größte Landesbausparkasse, die LBS Südwest, hat im Geschäftsjahr 2017 in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz Bausparverträge über 9,3 Mrd. Euro vermittelt sowie Baudarlehen über 1,6 Mrd. ausbezahlt. Damit hat das im August 2016 fusionierte Haus sein erstes komplettes Jahr erfolgreich abgeschlossen und seine selbst ...
Öffentliche Beratungsgesellschaft PD schafft Professur für Verwaltungsmanagement an der … Berlin (ots) - Die Hertie School of Governance hat die Position eines Professor of Public Administration and Management ausgeschrieben. Der Stelleninhaber oder die -inhaberin wird vor allem das Thema Verwaltungsmodernisierung und Digitalisierung in Forschung und Lehre vorantreiben. Ermöglicht wird diese Professur von der PD - Berater der öffentlichen Hand GmbH (Partnerschaft Deutschland). Die öffentliche Beratungsgesellschaft unterstützt staatliche Organisationen insbesondere bei größeren Veränd...
CDU-Wirtschaftsrat warnt vor Anzeigepflicht für Steuerberater Düsseldorf (ots) - Der CDU-Wirtschaftsrat warnt vor Plänen einer Bund-Länder-Arbeitsgruppe der Finanzminister und der EU, eine Anzeigepflicht für Steuersparmodelle und deren Nutzer einzuführen. Das besondere Vertrauensverhältnis von Steuerberater und Mandant würde dadurch zerstört werden, sagte der Generalsekretär des CDU-Wirtschaftsrats, Wolfgang Steiger, der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Samstagausgabe). Bei den Plänen geht es zum einen darum, dass der Staat Steuerberater kün...
Daimler Financial Services setzt auf Tech-Talente Stuttgart/Berlin/Saarbrücken (ots) - - Daimler Financial Services ist "Bester Arbeitgeber 2018" - Profile mit Kenntnissen in Data Science gefragt - Mercedes-Benz Bank bietet neuen Studienschwerpunkt Daimler Financial Services ist "Bester Arbeitgeber 2018" im deutschlandweiten Arbeitgeberranking des Great Place to Work Instituts. Das unabhängige Institut hat für den Arbeitgeberwettbewerb Mitarbeiter von Daimler Financial Services und der Mercedes-Benz Bank anonym befragt sowie die Personal- und F...
Subtree verkündet Seed-Finanzierungsrunde über 10 Mio. USD zur Lösung des cloudnativen … London (ots/PRNewswire) - Subtree, ein cloudnatives Datenmanagement-Startup unter Führung des Containerspeicher-Spezialisten Luke Marsden, hat heute eine Seed-Finanzierungsrunde über 10 Mio. USD (angeführt von DDN Storage) bekanntgegeben. Zeitgleich mit der Finanzierungsrunde hat Subtree seine ersten beiden Produkte vorgestellt: dotmesh und dothub. Damit kann der Zustand kompletter Anwendungen erfasst, organisiert und geteilt werden. Mit dotmesh und dothub hat man die gleiche Kontrolle über Date...
Erster Auftritt der „Science-Checker“ in ZDFinfo Mainz (ots) - "Die Science-Checker" sind junge Physiker, Chemiker und Biologen, die rätselhaften Phänomenen nachgehen. Sie suchen im Internet nach spektakulären Videoclips und erstaunlichen Kuriositäten, die sie verständlich und wissenschaftlich fundiert erklären. Am Mittwoch, 14. Februar 2018, 20.15 Uhr, sind die ersten beiden Folgen von "Die Science-Checker" in ZDFinfo zu sehen. Zum Auftakt geht es um "Flüssige Phänomene": Im Labor und draußen vor Ort nehmen die Jungforscher erstaunliche Ersch...
Eine ganz normale Berlinale – Nach dem Kosslick-Bashing hat sich der Festivalleiter recht … Berlin (ots) - Die Ironie will es, dass ausgerechnet der deutsche Film, der vorab so unisono die Berlinale kritisierte, das Festival in diesem Jahr gerettet hat. Vier deutsche Beiträge im Wettbewerb, das ist vielleicht ein bisschen zu viel des Guten, wurde moniert. Das sah so aus, als hätte der Festivalchef sonst gar nichts anderes mehr bekommen. Aber tatsächlich waren sie mit die stärksten Beiträge in diesem insgesamt doch eher durchschnittlichen Programm. Dieter Kosslick hat mit seiner 17. Ber...
zur Organspende Halle (ots) - Vor allem aber kann durch Gesetzesveränderung der starke Hemmnisfaktor Bequemlichkeit umgangen werden. Das heißt: Jeder wird im Prinzip Organspender; wer das nicht will, kann widersprechen. So handhaben es fünf der acht Länder, die mit Deutschland den Verbund Euro-transplant bilden. Diese glänzen mit der höchsten Solidarbereitschaft: Kroatien, Belgien, Österreich, Slowenien und Ungarn. Die Kroaten übertreffen die Deutschen um ein Vielfaches. Am besten versorgt finden sich d...
„Clever reisen!“ kürt CHECK24 zum besten Mietwagenportal München (ots) - CHECK24 ist das beste Mietwagenportal - das ermittelte das Reisemagazin "Clever reisen!". Das Münchener Vergleichsportal erzielt die Gesamtnote 1,4 und lässt andere Anbieter wie Sunny Cars und billiger-mietwagen.de hinter sich.*) "Clever reisen!" bewertete neun Mietwagenanbieter anhand der Kategorien "Gesamtpreis" und "Fair buchen". Beide Kategorien wurden gleich gewichtet, maximal konnten jeweils zwölf Punkte erzielt werden. CHECK24 bot den günstigsten Preis und erreichte mit 22...
NRW-Minister mahnt RWE und Eon, Arbeitsplätze zu sichern – „Strompreise sollten nicht … Köln (ots) - Köln. NRW-Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart (FDP) hat die Energieversorger RWE und Eon aufgefordert, bei ihrem Konzernumbau die Arbeitsplätze zu sichern. "Die Beschäftigten haben eine berufliche Achterbahnfahrt hinter sich. Jetzt brauchen sie ein ebenso hinreichendes Maß an Sicherheit wie die Standorte", sagte der Minister dem "Kölner Stadt-Anzeiger" (Dienstag-Ausgabe). "Ich habe auch keinen Zweifel daran, dass das gelingen wird und bin sicher, dass die ganz große Zahl der Arb...

Über PR-Gateway.de

pr-gateway.de - Garantierte Veröffentlichungen auf +250 Themenportale + Presseportale für Ihre Pressemitteilungen.


Quelle:
https://www.pr-gateway.de/s/341231
© Copyright 2017. IT Journal.