POL-HA: Versuchter Raub auf Kiosk – Täter verschwindet ohne Beute

16. April 2018
POL-HA: Versuchter Raub auf Kiosk – Täter verschwindet ohne Beute

Polizei / Polizeimeldungen -

Hagen (ots) – Am Freitag hielt eine 60-jährige Frau gegen 21.50 Uhr auf der Berliner Straße einen Streifenwagen an und teilte mit, sie sei soeben in ihrem Kiosk überfallen worden. Die 60-Jährige schilderte, dass sie sich hinter dem Verkaufstresen ihres Kiosks aufgehalten habe. Dann erschien ein Mann im Laden. Er hielt sein Handy in der linken Hand und vermittelte den Eindruck, als würde er telefonieren. Plötzlich zog der Mann ein ca. 30 cm langes Messer und hielt es in Richtung der Kioskbetreiberin. Die Frau rief laut „Police, Police“ und griff nach ihrem Handy. Daraufhin flüchtete der Täter in Richtung Wehringhausen. Die 60-Jährige kann den Mann wie folgt beschreiben: Er ist ca. 160 cm groß, hat eine normale Statur und trägt kurze dunkle Haare. Der Räuber hat ein asiatisches Erscheinungsbild und war zur Tatzeit mit einer schwarzen Hose und einem schwarzen Kapuzenshirt bekleidet. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer 02331/986-2066 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Ralf Bode
Telefon: 02331-986 1510
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/
https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere interessante News

POL-MA: Sinsheim / Rhein-Neckar-Kreis / Kurzfristige Sperrung des Bahnhofsgebäudes wegen einer Bombendrohung Sinsheim (ots) - Am Dienstag gegen 17.30 Uhr meldete sich eine Mitarbeiterin einer Telefonseelsorge beim Führungs- und Lagezentrum des Polizeipräsidiums Mannheim und teilte mit, dass eine bislang unbekannte Person via Chat behauptete, eine Bombe am Sinsheimer Bahnhof deponiert zu haben. Es wurde daraufhin unverzüglich mit mehreren Kräften der Sinsheimer Polizei das Bahnhofsgebäude geräumt. Parallel dazu konnte der Absender der Chat-Nachricht ermittelt werden. Diese...
POL-UL: (UL) Blaustein – Rezeptfälschung erkannt / Polizei nimmt zwei Fälscher fest Ulm (ots) - Den richtigen Riecher hatte die eine Apothekerin am Samstagmittag in Blaustein. Bei ihr hatte sich ein Mann gemeldet und nachgefragt, ob ein bestimmtes Medikament in der Apotheke vorrätig sei. Da ihr der Anruf verdächtig vorkam, informierte sie die Polizei. Gegen Mittag kam dann tatsächlich eine 36jährige Frau und wollte das bestellte Medikament abholen. Dabei erkannte die Apothekerin dass das von ihr vorgelegte Rezept gefälscht ist. Die Abholerin konnte noch...
POL-PDLD: Edenkoben. Die Vase Alexanders des Großen Edenkoben (ots) - Eine Blumenvase mit Gebinde wurde in der Nacht zum 19.04.18 in Edenkoben, in der Weinstraße/Klosterstraße, bei einem Fußgänger als vermeintliches Diebesgut sichergestellt. Der Mann behauptete, die Vase von seinem Kumpel, "Alexander dem Großen", bekommen zu haben. Jedoch konnte er keine Adresse von seinem Kumpel benennen. Nach dem tatsächlichen Eigentümer der nicht historischen Vase wird noch gesucht. Hinweise bitte an die Polizeiinspektio...
POL-AA: Ostalbkreis: Sachsbeschädigung, Einbruch und anderes Aalen (ots) - Schwäbisch Gmünd: Einbruch in Einkaufsmarkt Unbekannte stiegen in der Nacht zum Montag kurz vor Mitternacht auf das Flachdach eines Einkaufsmarktes in der Hauptstraße. Dort flexten die Täter eine Öffnung ins Dach und seilten sich offenbar in die Räumlichkeiten ab, wobei ein Einbruchsalarm ausgelöst wurde. Daraufhin flüchteten sie vermutlich ohne Diebesgut, hinterließen jedoch einen Sachschaden von rund 10.000 Euro. Zeugen, die im Berei...
POL-AA: Ostalbkreis: Straßenverkehrsgefährdung Aalen (ots) - B 29, Aalen - Schwäbisch Gmünd: Straßenverkehrsgefährdung Am Samstag gegen 17:30 Uhr kam es auf der B 29 zwischen Aalen und Schwäbisch Gmünd zu mehreren Straßenverkehrsgefährdungen durch zwei PKW BMW. Die beiden BMW fuhren offenbar beide mit sehr hoher Geschwindigkeit auf der B 29 und überholten andere Verkehrsteilnehmer, wobei es teilweise zu gefährlichen Situationen gekommen war. Kurz vor dem Verteiler Iggingen überholte de...
POL-AA: Pkw übersehen Schwäbisch Hall (ots) - Eine 59jährige Ford-Fahrerin übersah am Freitag gegen 17.30 Uhr einen VW Tiguan, als sie von einer Tankstelle in den Steinbeisweg einfuhr. Durch den Aufprall auf die Beifahrertüre wurde die Mitfahrerin im VW leicht verletzt - Gesamtsachschaden ca. 5000 Euro. Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium AalenTelefon: 07151 950-290E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.dehttp://www.polizei-bw.de/Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt...
POL-TUT: (Freudenstadt) Unfallflucht auf dem Parkplatz des Schwarzwaldcenters – Verursacher fährt roten Pkw Freudenstadt (ots) - Am Montag, zwischen 13.45 Uhr und 15.15 Uhr, ist auf dem Parkplatz des Schwarzwaldcenters ein brauner VW Passat vom Nachbarfahrzeug beim Ausparken beschädigt worden. Links neben dem Passat stand ein roter PKW, der bei Schadensfeststellung nicht mehr da war. Dafür hatte der VW Passat hinten links einen Streifschaden mit roten Lackspuren. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von zirka 3000 Euo. Das Polizeirevier Freudenstadt ermittelt wegen Fahrerflucht. Zeugen, ...
LPI-J: Einbruch in Gaststätte Kursdorf (ots) - Unbekannte Täter brachen in der Naht vom Samstag zum Sonntag in eine Gaststätte in Kursdorf ein. Die Täter entwendeten Lebensmittel, alkoholische Getränke, Bargeld und eine Stereoanlage. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 500,00 Euro. Rückfragen bitte an:Thüringer PolizeiLandespolizeiinspektion JenaPolizeiinspektion Saale-HolzlandTelefon: 036428 640E-Mail: dsl.pi.saale-holzland@polizei.thueringen.dehttp://www.thueringen.de/th3/polizei/...
POL-PDKH: Raubüberfall auf Bekleidungsgeschäft aufgeklärt Bad Kreuznach (ots) - In enger Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft hat die Kripo nun einen schon am 21. November 2017 in den frühen Nachmittagsstunden durch zwei maskierte Täter begangenen Raubüberfall auf ein Bekleidungsgeschäft in der Mannheimer Straße aufgeklärt. Voraus gegangen waren monatelang andauernde intensive täterorientierte Ermittlungen gegen einen 23-jährigen Bad Kreuznacher. Heute Morgen durchsuchten die Ermittler schließlich zwe...
POL-NOM: Geschwindigkeitsmessungen Osterode (ots) - Herzberg, B 27, Waldgebiet Aue, 13.04.18, 20.40 Uhr - 14.04.18, 00.15 Uhr HERZBERG / B 27 (US) Am Wochenende führte die Polizei eine Geschwindigkeitsüberwachung auf der B 27, im Waldgebiet Aue, durch. Im dortigen 80 km/h-Bereich konnten im Zeitraum v. 13.04.18, 20.40 Uhr - 14.04.18, 00.15 Uhr, insgesamt 40 Verstöße festgestellt werden, wobei der Tagessieger eine Geschwindigkeit von 132 km/h erreichte. Zwei Verkehrsteilnehmer müssen ihre Fahrerlaubnis f...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.


Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/30835/3917037
© Copyright 2017. IT Journal.