So bringen Sie Ihr Start – up Unternehmen an die Börse

9. April 2018
So bringen Sie Ihr Start – up  Unternehmen an die Börse

U.S Börsengang – und so funktioniert es

E- Press Hamburg

Börsengang – So bringen Sie Ihr Start – up Unternehmen an die Börse

Ist mein start-up oder klein Unternehmen für einen IPO qualifiziert?

Welche Voraussetzungen muss ein klein oder Start Up Unternehmen erfüllen um an die Börse zu gehen.

So oder so ähnlich lauten sicherlich die Fragen von Unternehmern, welche mit dem Gedanken spielen eine Börsengang zu planen.

Gerade kleinere Firmen oder auch Start-Ups sind nicht immer direkt qualifiziert für Börsenplätze wie NASDAQ, NYSE oder AMEX.

Der Prozess des Börsenganges kann eine große Herausforderung sein, besonders wenn es sich um ein kleineres oder start-up Unternehmen handelt.

Die Voraussetzungen für die Großen Börsenplätze sind speziell für kleine Unternehmen unabhängig der Branche kaum erreichbar.

Es gibt jedoch alternativen welche meist Unternehmen in Europa oder gar in Deutschland gänzlich unbekannt sind.

OTC Market ist ein Börsenplatz welcher den Einstieg eines U.S. Listings ermöglicht auch für kleine Unternehmen mit geringen Umsätze sowie auch Start Ups aus verschiedensten Ländern und Branchen.

Eine wesentliche Voraussetzung für ein Börsenlisting am OTCBB ( OTC Market) ist die Genehmigung der Aufsichtsbehörde FINRA ( Financial Industry Regulatory Authority) oder auch der SEC (Securities and Exchange Commission)

Welche Vorteile bringt es einem kleinen Unternehmen an die Börse zu gehen?

Nun seit der Finanzkrise in 2008 sind die Auflagen für eine Kreditvergabe der Banken sehr viel strenger. Auch Venture Capital oder Angel Investors haben Ihren Focus nicht gerade bei den kleinen Unternehmen sofern diese nicht gerade das nächste Whats App oder Snapchat erfunden oder entwickelt haben.

Auch für Investoren ist ein kleines oder gar ein Start UP- Emerging Growth Unternehmen mit sehr hohem Risiko behaftet, da es meist keine Fundamental Daten von solchen Firmen gibt, noch eine so genannte EXIT Strategie planbar ist.

Hedge Funds oder Institutionelle Investoren sind daher meist auf der Suche nach Unternehmen mit hoher Liquidität oder Aktien die bereits im Handel sind.

Wie kann nun ein Unternehmen Kapital beschaffen oder Investoren für ein Investment überzeugen um seine Wachstum zu finanzieren?

Ein Lösung bietet daher das untere Tier der Börsenplätze in den USA .

Immer mehr große Unternehmen aus verschiedensten Branchen wie z.B. die Allianz sind in den USA an dem OTC/ PINK gelisted wie auch Nestle, Nissan und viele mehr, da Sie erkannt haben wie wichtig der Zugang zum U.S Aktienmarkt ist.

Eine weitere Herausforderung ist jedoch für 99% aller Unternehmen, wie bekommt man sein Unternehmen an die Börse.

Kleine oder mittelständische Unternehmen können meist das entsprechende Eigenkapital für solch eine Going Public Finanzierung vorab nicht selbst erbringen. Ein Nasdaq oder NYSE IPO kann schon mal 5 Mio USD kosten.

Hierbei müssen viele Experten / Auditoren / Accounting Firmen und Rechtsanwälte beauftragt werden die im Vorfeld alle bezahlt werden müssen.

Ein CEO eines Unternehmen bringt in über 97% aller Fälle nicht die Fähigkeiten mit dies im Alleingang umzusetzen und all diese einzelnen Experten zu beauftragen und ein S1. ( U.S. Verkaufsprospekt)zu verfassen.

Ein so genanter small IPO am OTC Market ist im direkten Vergleich weit günstiger.

GH Capital Inc ist selbst ein U.S börsennotiertes Unternehmen und bietet mit seiner IPO Advisory Abteilung kleinen und Start Up Unternehmen Hilfestellung beim Going Public Prozess.

Das in Miami / Florida beheimatete Unternehmen bittet einen komplett “Going Puplic “Lösung direkt aus einer Hand. GH Capital Inc. verfügt über ein professionelles Netzwerk von ehemaligen Investment Bankern,

Accounting Firmen und Rechtsanwälte aus dem Bereich U.S Aktienrecht. Der Service beinhaltet auch Acquisation & Merger, Private Placement, FINRA und SEC Rules. Market Maker, Transfer Agent.

GH Capital Inc. begleitet und unterstützen internationale Unternehmen aus den USA, Kanada, Europa und Asien, bevor, während und nach dem Börsengang.

Ein börsennotiertes Unternehmen hat viel größere Chancen und Möglichkeiten. Es kann potenzielle Investoren auf der Grundlage eines aktiven liquiden Marktes für Käufer und Verkäufer anziehen.

Diese Liquidität kann den Wert des Unternehmens signifikant erhöhen, basierend natürlich auf verschiedene Faktoren .

Ein besonderer Vorteil im direkten Vergleich zu reinen Sponsored Banks ist die so genannte ONE STOP SHOP Lösung, da ein Unternehmen während des gesamten Initial Public Offering ( IPO) Prozess nur einen Ansprechpartner hat. GH Capital www.ipo-angels.com bietet auch deutschsprachigen support.

Das Unternehmen überzeugt jedoch noch mit einem weiteren wesentlichen Punkt, denn es biete eine sehr Kosten Effiziente Lösung welche meist aus einer Inital Gebühr besteht und auch einem Equity Deal. Dies verschafft dem Unternehmen mehr Liquidität da ein Teil der IPO Kosten durch eine Unternehmensbeteiligung beglichen werden kann. Diese mix Equity Finanzierungen erfolgt nach Prüfung und wird von Fall zu Fall einzeln entschieden.

Weitere Informationen Rund zu dem Thema IPO in den USA für kleine Unternehmen finden

Interessenten unter Kostenlose Beratung

E- Unity Solutions PR- Service

Kontakt
E- Untiy Solution
Mark Heinrich
Koenigsallee 54A
70286 Ludwigsburg
0049-8304-65789
info@ipo-angels.com
http://www.ipo-angels.com

Weitere interessante News

Weltkrebstag bei health tv Hamburg (ots) - Der neue Gesundheitssender würdigt den Jahrestag mit einem Themenspecial und strahlt verschiedene Sendungen zum Thema aus - B.wegt: health tv Moderatorin Iris Budowsky im emotionalen Studiogespräch mit Erfolgsautorin Charlotte Link. Sie begleitete ihre kranke Schwester bis zum Tod - Hausbesuch: In der Reportage-Sendereihe besucht health tv einen Tag lang Protagonisten, die in eindrucksvoller Weise ihr persönliches Schicksal meistern - Gesund tv: Professor Dirk Arnold berichtet...
Borderless Access führt „TAPP“ ein – der Schlüssel zur Welt des Verbraucherverhaltens … Bangalore, Indien (ots/PRNewswire) - Borderless Access, ein weltweites Unternehmen im Bereich der digitalen Marktforschung, macht diverses Verbraucherverhalten, Emotionalität und Micro-Moments durch sein neues, revolutionäres Produkt' 'TAPP (https://www.borderlessaccess.com/TAPP)' leicht für Marken zugänglich. Diese Produkteinführung geht Hand in Hand mit der Vision des Unternehmens, durch fortschrittliche Analytik und Technologie weltweiter Führer für Lösungsangebote im Bereich der digitalen Ma...
Beziehungsstatus: Zerrüttet, Kommentar zu Facebook von Stefan Paravicini Frankfurt (ots) - Mark Zuckerberg hat eigentlich alles richtig gemacht, als sich der Facebook-Chef am Mittwoch unter anderem in einem Fernsehinterview zu der jüngsten Affäre um den Missbrauch von Nutzerdaten zu Wort gemeldet hat. Der Firmengründer gestand Fehler ein und kündigte eine rigorose Aufarbeitung der Vorgänge rund um die Datenanalysefirma Cambridge Analytica an, die sich bereits 2015 unerlaubt Zugang zu Daten von mindestens 50 Millionen Facebook-Nutzern verschafft haben soll. Zuckerber...
Rolltore mit bis zu 37dB Schallschutz Für den Industriebau hat BUCHELE Schallschutz-Rolltore mit einer Dämmleistung von 37dB im Portfolio, die auch für den Brandschutz geeignet sind. Das unterstreicht die Expertise von BUCHELE im Bereich von Akustiktüren und -toren. Ebersbach. Im Bereich Schallschtz und Akustik hat BUCHELE auch Rolltore im Angebot – die ebenfalls für den Brandschutz geeignet sind. Die Rolltore haben einen Dämmwert von bis zu 37 dB und sind somit für viele Einsätze, vor ...
Altenpflege-Azubis können aufatmen: Sachsen-Anhalt schafft Schulgeld ab Magdeburg (ots) - Der Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste (bpa) begrüßt die Ankündigung der sachsen-anhaltinischen Sozialministerin Petra Grimm-Benne, das Schulgeld für Auszubildende in der Altenpflege vorfristig noch in diesem Jahr abzuschaffen. Bundesweit ist die Streichung des Schulgeldes für diese Ausbildung erst ab 2020 vorgegeben. "Ein Großteil der angehenden Altenpfleger in Sachsen-Anhalt muss derzeit für die Ausbildung in der Schule bezahlen. Die Reform ermöglicht nun eine e...
ITB 2018: alltours erzielt im Winter 2017 Düsseldorf (ots) - Positive Zwischenbilanz: alltours ist im Winter 2017/2018 weiter auf Wachstumskurs und wird die Saison insgesamt erfolgreich mit Gäste- und Umsatzplus abschließen. Wintermärchen: Mallorca zieht auch in der kalten Jahreszeit immer mehr Urlauber an und beschert dem Unternehmen einen Buchungszuwachs von über 10 Prozent. Zurück in der Erfolgsspur: Ägypten und Tunesien zählen mit hoch zweistelligen Steigerungsraten ebenfalls zu den Gewinnern der Saison. Strich durch die Rechnung: H...
Zum Bellen: Die schrägsten Hundenamen Zum Bellen: Die schrägsten Hundenamen Keine Frage – der eigene Vierbeiner ist immer etwas Besonderes und soll nicht etwa “Bello” oder “Pluto” heißen. Da kommen schon eher “ernsthafte” Vornamen wie Paula, Max oder Willi in Betracht. Probleme könnte es auf Familienfeiern geben, wenn Onkel oder Tante auf den gleichen Namen hören. Besonders Kreative greifen daher gern zu unkonventionellen und witzigen Namen. So nannte der Besitzer einer...
Stahl-Unternehmer Großmann plant Innovationszentrum – Essen möglicher Standort Essen (ots) - Essen. Die Unternehmensgruppe Georgsmarienhütte (GMH Gruppe) erwägt den Bau eines Innovationszentrums und sondiert dabei auch den Standort Essen. Das berichtet die Westdeutsche Allgemeine Zeitung (WAZ, Samstagausgabe). "Zweifelsfrei spielt auch für die GMH Gruppe das Thema Innovation und Erschließung neuer Märkte eine zentrale Rolle. Es ist korrekt, dass es diesbezüglich erste Überlegungen gibt, die GMH Gruppe mit einem eigenen Innovationszentrum auszurüsten", teilte die GMH Gruppe...
Globale Nachfrage dynamisiert die britische Automobilproduktion – Deutschland ist jetzt … London (ots/PRNewswire) - - EU bleibt auch im Jahr 2017 der wichtigste Handelspartner für das Vereinigte Königreich, mit 53,9 % aller Autoexporte. - Deutschland ist nach den USA der zweitgrößte Einzelmarkt des Vereinigten Königreichs, da ein Drittel der britischen Autokäufer deutsche Marken wählt. - Es wurden 1,67 Millionen Autos im Vereinigten Königreich gebaut, was einen Rückgang von 3,0 % darstellt, jedoch seit 17 Jahren die zweitgrößte Produktionsmenge ist. - 79,9 % aller Autos aus britische...
Fahrverbote für Dieselfahrzeuge sind der falsche Weg! München (ots) - Das Urteil des Bundesverwaltungsgerichts zu den möglichen Fahrverboten bei Dieselfahrzeugen ist in erster Linie eine Ohrfeige für die Bundesregierung. Denn dort hat man all die Probleme jahrelang einfach ignoriert und so dieses Debakel erst ermöglicht. An dieser Stelle seien namentlich die letzten beiden Bundes-Verkehrsminister Peter Ramsauer und Alexander Dobrindt, beide übrigens CSU, genannt. Ausbaden müssen es - wie eigentlich immer, wenn Geldgier, Lobbyismus und Inkompetenz a...

Über PR-Gateway.de

pr-gateway.de - Garantierte Veröffentlichungen auf +250 Themenportale + Presseportale für Ihre Pressemitteilungen.


Quelle:
https://www.pr-gateway.de/s/341212
© Copyright 2017. IT Journal.