DT-Intendant Khuon: „Dercon-Nachfolge nicht überstürzt entscheiden“

13. April 2018
DT-Intendant Khuon: „Dercon-Nachfolge nicht überstürzt entscheiden“

Berlin (ots) – Nach dem überraschenden Ausscheiden von Volksbühnen-Intendant Dercon hat die Debatte über die Zukunft des Theaters begonnen.

Der Deutsche Bühnenverein mahnte, bei der Suche nach einem neuen Intendanten müsse man sich ausreichend Zeit nehmen. Vereins-Präsident Ulrich Khuon, der auch Intendant des Deutschen Theaters Berlin ist, sagte am Freitag im Inforadio vom rbb:

„Man darf jetzt nicht zu gehetzt nach einer Nachfolge suchen und ins nächste Problemfeld stolpern, sondern man muss das mit Ruhe und Augenmaß machen.“

Khuon betonte, Berlins Kultursenator Lederer sei ein erfahrener Politiker und verfüge über kulturpolitisches Augenmaß. Es gebe viele Optionen:

„Man kann wenigstens noch froh sein, dass es im Fall Dercon am Ende zu einer einvernehmlichen Einigung gekommen ist und am Schluss nicht noch eine Schlammschlacht steht.“

Heute wurde bekannt, dass Dercon seinen Posten aufgibt. Das Konzept des Belgiers war von Anfang an umstritten. Inzwischen soll die Volksbühne auch erhebliche finanzielle Probleme haben.

Quellenangaben

Textquelle:Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/51580/3916124
Newsroom:Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)
Pressekontakt:Rundfunk Berlin-Brandenburg
INFOradio
Chef / Chefin vom Dienst
Tel.: 030 – 97993 – 37400
Mail: info@inforadio.de

Weitere interessante News

„Das Musikerleben ist ein sehr unübersichtliches und eines, das nicht stillhält. Ich … Stuttgart (ots) - Anmoderation:Kennen Sie das auch? Sie stehen jeden Morgen auf dem Weg zur Arbeit im Stau, kommen auf den letzten Drücker zur Arbeit und der Tag beginnt schon mit Stress pur. Dann geht es Ihnen wie ziemlich vielen Baden-Württembergern. Eine forsa-Befragung im Auftrag der AOK Baden-Württemberg hat jetzt ergeben, dass viele Badener und Schwaben, die für ihren Arbeitsweg 30 Minuten oder mehr benötigen- über Stress klagen. Für 43 Prozent der Befragten bleiben dabei Hobbies und Sp...
Berliner Zeitung: Leitartikel zur Berliner Volksbühne. Von Petra Kohse Berlin (ots) - In der Tat gab es eine Evaluierung der Berliner Theatersituation zuletzt 1991, als der damalige Kultursenator Volker Hassemer eine ost-westdeutsche Expertenrunde unter Mitwirkung des Theatergelehrten Ivan Nagel beauftragte, ein Gutachten zur Gesamtlage zu erstellen. Wenn heute unter Kultursenator Klaus Lederer davon die Rede ist, dass mit Interimsintendant Klaus Dörr etwas Zeit ins Land gehen darf, um eine zukunftsfähige Lösung für die Volksbühne zu ermitteln, führt an einer trans...
Amerikanische Theaterlegende Robert Wilson in Herrenhausen Hannover (ots) - In ihrer neunten Ausgabe wagen die KunstFestSpiele (KFS) Herrenhausen vom 18. Mai bis 3. Juni 2018 neue Experimente. Mit einer Hommage an John Cage wurden die KunstFestSpiele in Hannovers berühmten Gärten am Wochenende (18/19. Mai) eröffnet. Der US-amerikanische Theater- und Performancekünstler Robert Wilson, eine Legende des zeitgenössischen Theaters, zeigte in der ausverkauften Orangerie seine Bühnenfassung der "Lecture on Nothing" von John Cage, einem der zentralen Texte der ...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.