POL-PDLU: (Frankenthal / Bobenheim-Roxheim) – Mehrere PKW-Aufbrüche mit Zielrichtung Navigationsgeräte

14. April 2018
POL-PDLU: (Frankenthal / Bobenheim-Roxheim) – Mehrere PKW-Aufbrüche mit Zielrichtung Navigationsgeräte

Polizei / Polizeimeldungen -

Frankenthal (ots) – In der Zeit vom 12.04.2018, 20:00 Uhr – 13.04.2019, 12:00 Uhr, schlagen bislang unbekannte Täter im Heßheimer Viertel in Frankenthal die Dreiecksscheiben von drei geparkten BMW’s ein und entwenden zielgerichtet die fest eingebauten Navigationssysteme. Hierbei entsteht ein Sachschaden von insgesamt 7000 Euro.

Im gleichen Zeitraum wird in der Beindersheimer Straße in Frankenthal die Heckscheibe eines geparkten VW Sharans eingeschlagen. In diesem Fall wurde nichts aus dem Fahrzeug entwendet. Die Schadenshöhe beträgt 350 Euro.

Auch in Bobenheim-Roxheim wird im Zeitraum vom 12.04.2018, 18:00 Uhr – 13.04.2018, 07:30 Uhr, im Littersheimer Weg die Beifahrerscheibe eines BMW eingeschlagen. Hier haben es die unbekannten Täter auf das Multifunktionslenkrad abgesehen, welches ausgebaut wird. Die Schadenshöhe beträgt 3000 Euro.

Auto-Einbrecher haben es in der Regel besonders auf Navigationsgeräte, Autoradios, Mobiltelefone, Notebooks sowie sonstige zurückgelassene Wertsachen wie Handtaschen oder Kleidung mit Scheckkarten, Papieren und Bargeld abgesehen. Es ist davon auszugehen, dass die Täter die Parkplätze beobachten und kurz nach Abstellen eines Pkw sofort agieren. Aus diesem Grund ist besonders in der dunklen Jahreszeit in den Abendstunden erhöhte Sorgfalt beim Abstellen und Verlassen des eigenen Fahrzeugs geboten. Verschließen sie ihr Fahrzeug auch bei kurzer Parkdauer und überprüfen sie den Schließzustand. Achten sie beim Verlassen des Fahrzeugs auf Personen in ihrem Umkreis, die sie gegebenenfalls beobachten. Lassen sie insbesondere keinerlei Wertgegenstände sichtbar im Fahrzeug zurück. Selbst bei Kleinstgegenständen, ergibt sich ein Anreiz für den Täter. Weiterführende Informationen zu diesem und auch anderen Themen finden Sie auf der Internetpräsenz der polizeilichen Kriminalprävention unter www.polizei-beratung.de. Wir wollen, dass Sie sicher Leben – ihre Polizei Frankenthal

Wer sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Frankenthal unter der Rufnummer 06233/313-0 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch per E-Mail unter pifrankenthal@polizei.rlp.de an die Polizei übermittelt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen
Polizeiinspektion Frankenthal
Telefon: 06233/3130
E-Mail: pifrankenthal.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.ludwigshafen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen, übermittelt durch news aktuell

Weitere interessante News

POL-PDLU: Maxdorf: Versuchte Enkeltrickbetrüge Maxdorf (ots) - Am 18.04.2018 kommt es gleich zu zwei versuchten Enkeltrickbetrügen zum Nachteil von je einer 85- und einer 83jährigen Maxdorferin. In beiden Fällen hat eine weibliche Person, am Telefon, versucht über geschickte Gesprächsführung ein Verwandtschaftsverhältnis vorzutäuschen, um dann aufgrund eines angeblichen Kaufes ein Darlehen von mehreren tausend Euro von den Seniorinnen zu erlangen. Beide reagierten allerdings besonnen und gaben an kein ...
POL-MA: Gem. Sandhausen: Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen auf A 5; Pressemitteilung Nr. 2 Gem. Sandhausen (ots) - Bei dem Verkehrsunfall am Mittwochvormittag, kurz vor 9 Uhr, auf der A 5, zwischen den Anschlussstellen Heidelberg/Schwetzingen und Walldorf/Wiesloch wurde eine Person verletzt und zur Untersuchung in eine Klinik gebracht. Ein 41-jähriger Skoda-Fahrer hatte das Bremsen eines vorausfahrenden 34-jährigen VW-Fahrers übersehen und war aufgefahren. Durch den Aufprall wurde der Verursacher verletzt. Die 32-jährige schwangere Frau war Beifahrerin im VW wurde ...
POL-PDMT: Vielbach. Schwerer Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang Vielbach (ots) - ON 01 befuhr mit seinem PKW um 07.15 Uhr die L307 von Mogendorf in Richtung Vielbach. ON 02 fuhr mit ihrem PKW und ON 03 mit einem beladenen Autotransporter von Vielbach in Richtung Mogendorf. ON 01 kam aus bisher ungeklärter Ursache nach links von seiner Fahrspur ab, prallte zunächst seitlich in ON 02 und in der Folge in den Autotransporter. Zwei Personen aus der VG Selters wurden leichtverletzt in ein Krankenhaus verbracht. Der 64-jährige PKW-Fahrer der ON 01 au...
LPI-NDH: An der Schranke aufgefahren Niedersachswerfen (ots) - Am 13.04.2018 ereignete sich gegen 13:15 Uhr ein Verkehrsunfall auf der B4. Der Fahrer eines PKW VW befuhr die B4 aus Richtung Niedersachswerfen kommend in Richtung Nordhausen. Am Bahnübergang der Harzer Schmalspurbahn musste der Fahrer des VW auf Grund der geschlossenen Schrankenanlage anhalten. Ein nachfolgender PKW Mercedes bemerkte dies zu spät und fuhr auf den VW auf. Der Fahrer des VW wurde dabei leicht verletzt. Er wurde mit dem Rettungswagen in das S&u...
POL-ROW: Erhebliche Mängel: Polizei zieht „rollende Zeitbombe“ auf der A 1 aus dem Verkehr Rotenburg (ots) - Ein LKW mit Anhänger aus Estland wurde am Freitagnachmittag auf der A 1 durch Beamte der Autobahnpolizei Sittensen in Höhe der Anschlussstelle Sittensen kontrolliert. Bei der Kontrolle wurden die Beamten schnell auf den schlechten technischen Zustand des Gespanns aufmerksam. Zur weiteren Überprüfung wurde das Fahrzeug in einer Fachwerkstatt einer näheren Untersuchung unterzogen. Die erschreckende Bilanz: Massiver Ölverlust mit Abtropfen an der &Oum...
POL-KLE: Zusammenstoß zwischen PKW und Fahrrad / Radfahrer leicht verletzt Goch (ots) - Am Samstag, 14.04.2018 gegen 14:55 Uhr bog eine 28Jährige aus Weeze mit ihrem PKW BMW von der Straße Bössershof nach rechts in die Kevelaerer Straße (Bundesstraße 67). Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit einem 21jährigen Radfahrer aus Aachen, der den Radweg der Kevelaerer Straße befuhr. Der Radfahrer stürzte zu Boden und zog sich glücklicherweise nur leichte Verletzungen zu. Es entstand geringer Sachschaden. Rückfragen bitt...
POL-KR: Wohnungseinbruchsdiebstähle Krefeld (ots) - 1. Im Zeitraum vom 13.04 2018, 06:30 h bis 14.04.2018, 13:00 h, versuchten unbekannte Personen die Hauseingangstür eines Reihenhauses auf der Dünkirchener Straße aufzuhebeln. Den Tätern gelang es nicht, die Tür zu öffnen. Sie flüchteten unentdeckt und ohne Beute in unbekannte Richtung. 2. Im Zeitraum vom 13.04.2018, 14:00 h bis 14.04.2018, 20:30 h, ist auf der St.-Anton Straße in eine Wohnung eingebrochen worden. Aus dem Wohnzimmer ist ei...
LPI-GTH: Ladendieb nach Verfolgung gestellt Kreisfreie Stadt Eisenach (ots) - Am Dienstagnachmittag stahl ein 30-Jähriger in einem Einkaufsmarkt in der August-Rudloff-Straße Tabak und Tabakwaren im Wert von 120 Euro. Er konnte zunächst den Markt mit seiner Beute verlassen. Ein Ladendetektiv folgte dem Mann zu Fuß und informierte gleichzeitig die Polizei, verlor den Dieb dann aber aus den Augen. Polizisten entdeckten ihn nur wenig später in Begleitung von zwei jungen Frauen. Inzwischen befand sich die Beute in de...
POL-PDMT: Hahnstätten – Kennzeichendiebstahl – Hahnstätten (ots) - Am Dienstagmorgen (17.04.2018) wurden an einem Pkw Skoda beide amtlichen Kennzeichen (DIZ AX 224) entwendet. Das Fahrzeug war in der Brückenstraße in Hahnstätten auf dem Kundenparkplatz einer Apotheke abgestellt. Bemerkt wurde der Diebstahl gegen 10:15 Uhr. Die Polizei Diez bittet etwaige Zeugen oder Hinweisgeber, ihre Beobachtungen unter der Rufnummer 06432-6010 oder per E-Mail (pidiez@polizei.rlp.de) mitzuteilen. Rückfragen bitte an:PI DiezTelefon:...
BPOLI S: Festnahme im Heilbronner Hauptbahnhof Heilbronn (ots) - Beamte des Bundespolizeireviers Heilbronn haben am Dienstagabend (17.04.2018) gegen 20.30 Uhr einen 38-jährigen polnischen Staatsangehörigen im Heilbronner Hauptbahnhof festgenommen, welcher von der Staatsanwaltschaft Heilbronn gesucht wurde. Die Bundespolizisten überprüften seine Personalien im Rahmen einer Personenkontrolle. Dabei stellte sich heraus, dass gegen den bereits wegen Trunkenheit im Verkehr verurteilten Mann ein Vollstreckungshaftbefehl vorlag....

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.


Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117688/3916239
© Copyright 2017. IT Journal.