Wegner: Haushaltsentwurf schafft erste Grundlage für Wohnraumoffensive

17. Mai 2018
Wegner: Haushaltsentwurf schafft erste Grundlage für Wohnraumoffensive

Berlin (ots) – Start des Baukindergelds und Fortsetzung der sozialen Wohnraumförderung vorgesehen

Am heutigen Donnerstag wird der Etatentwurf für das Bundesministerium des Inneren, für Bau und Heimat in erster Lesung beraten. Hierzu erklärt der baupolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Kai Wegner:

„Der Haushaltsentwurf sieht erste Grundlagen für unsere Wohnraumoffensive vor. Mit der Einführung des Baukindergeldes im Jahr 2018 setzen wir zügig ein Wahlversprechen von CDU und CSU um. Das Baukindergeld wird vielen Familien helfen, schneller das eigene Heim, die eigene Wohnung zu bauen oder zu erwerben. Das Baukindergeld ist Familien- und Baupolitik aus einem Guss – für Stadt und Land gleichermaßen.

Die Eigentumsbildung soll einen starken Beitrag zur Wohnraumversorgung in Deutschland leisten. Dafür müssen Bund, Länder und Gemeinden günstigere Rahmenbedingungen schaffen. Der Bund wird vorlegen. Länder und Gemeinden sind aufgerufen, sich mit eigenen Maßnahmen an der besseren Unterstützung der Wohneigentumsschaffung zu beteiligen. Baulandmobilisierung und Grunderwerbsteuer sind offene Baustellen. Der geplante Wohnungsgipfel wird Gelegenheit geben, darüber ins Gespräch und zu Vereinbarungen zu kommen.

Die Fortsetzung der sozialen Wohnraumförderung mit 1,5 Milliarden Euro im Jahr 2018 ist ebenso Teil unserer Wohnraumoffensive. Der Bund bleibt verlässlicher Partner beim sozialen Wohnungsbau. Für die Zeit ab 2020 jedoch müssen wir die Länder verpflichten, die Mittel ausschließlich zweckgebunden zu verwenden. Wir brauchen Lösungen, die einen vollständigen Mitteleinsatz für zusätzlichen sozialen Wohnraum sicherstellen.“

Quellenangaben

Textquelle:CDU/CSU – Bundestagsfraktion, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/7846/3945846
Newsroom:CDU/CSU - Bundestagsfraktion
Pressekontakt:CDU/CSU – Bundestagsfraktion
Pressestelle
Telefon: (030) 227-52360
Fax: (030) 227-56660
Internet: http://www.cducsu.de
Email: pressestelle@cducsu.de

Weitere interessante News

LBS West stärkt die Nachhaltigkeit Münster (ots) - Es gibt nur wenige Produkte in Deutschland, in denen schon von der Grundidee her die Nachhaltigkeit so fest verankert ist wie beim Bausparen. "Bausparer verfolgen mit jedem Sparbeitrag den Traum vom eigenen Zuhause und stellen dieses Geld gleichzeitig anderen zur Realisierung ihres Traumes zur Verfügung", beschreibt LBS-Chef Jörg Münning diese Idee. Als Selbstverpflichtung habe die LBS im Sommer 2017 nun auch das eigene nachhaltige Handeln in das Unternehmensleitbild aufgenommen....
Bauwirtschaft: Fortsetzung der Tarifverhandlungen Bau am 16. und 17. April 2018 Berlin (ots) - Die Tarifverhandlungen für die rund 800.000 Beschäftigten der deutschen Bauwirtschaft werden kommende Woche in Berlin fortgesetzt, nachdem in der zweiten Verhandlungsrunde Ende Februar kein Ergebnis erzielt werden konnte. Die IG BAU hatte neben der reinen Lohnforderung ein Forderungspaket erhoben, das einer Lohnerhöhung von 30 Prozent gleichkommt. Dennoch haben die Arbeitgeber - auf Basis des Lohnniveaus in Ostdeutschland - einen Abschluss mit einem Gesamtvolumen von 6 % bei einer...
Haier startet auf der AWE 2018 die weltweit erste Gesamtstrategie für Service-Roboter Schanghai (ots/PRNewswire) - Am 6. März veranstaltet Haier, weltweit Nummer eins unter den Marken für Haushaltsgroßgeräte, im Vorfeld seines Auftritts bei der Appliances & Electronics World Expo 2018 (AWE 2018) in Schanghai eine Konferenz (die "Konferenz"), in deren Rahmen seine Smart Home-Service Robot Strategy 1.0 besprochen werden soll und das Unternehmen offiziell den Start seines Engagements im Bereich Service-Roboter bekannt geben wird. Auf dieser Konferenz geht es auch um eine strateg...
Baugewerbe zum Referentenentwurf zur Änderung des Teilzeitrechts Berlin (ots) - "Die vom Bundesarbeitsministerium vorgeschlagenen Veränderungen des Teilzeitgesetzes lehnen wir ab. Sie sind in weiten Teilen weltfremd, gehen an der betrieblichen Realität in Bauunternehmen vorbei und führen zu weiteren bürokratischen Lasten. Das können wir Unternehmern nicht mehr zumuten." Mit diesen Worten kommentierte der Hauptgeschäftsführer des Zentralverbands Deutsches Baugewerbe, Felix Pakleppa, den aktuellen Referentenentwurf zur Änderung des Teilzeitrechts. Der Entwurf s...
Weiterer Meilenstein beim Neubau des Forschungs- und Technologiezentrum Detektorphysik … Bonn (ots) - Nach rund zweieinhalb Jahren Bauzeit ist die Gebäudehülle des Neubaus Forschungs- und Technologiezentrum Detektorphysik (FTD) für die Uni Bonn geschlossen. Derzeit werden in eng getakteter Reihenfolge die Ausbaugewerke für eine geplante, erfolgreiche Fertigstellung zum Jahreswechsel 2018/2019 koordiniert. Seit Sommer 2015 realisiert der Bauherr, der Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW (BLB NRW) Niederlassung Köln gemeinsam mit der Uni Bonn den Neubau des FTD an der Rheinischen Friedri...
AstraZeneca Schweden vergibt Auftrag an DPS Group Dublin (ots/PRNewswire) - DPS Group, ein Dienstleister für Engineering und Bau-/Montageüberwachung mit operativen Niederlassungen und Projekten in ganz Europa und USA, hat von AstraZeneca einen Großauftrag als EPCMV-Dienstleiter (Engineering, Beschaffung, Bau-/Montageüberwachung und Validierung) für kleine und mittelgroße Projekte am AstraZeneca-Pharmastandort im schwedischen Södertälje erhalten. Aufgrund dieses Auftrags eröffnet DPS Group eine Niederlassung in Schweden mit dem Ziel, zunächst au...
IFHInterm: Erneuerbare Wärme aus Holz im Fokus Köln/Berlin/Nürnberg (ots) - Vom 10. bis zum 13. April öffnet die Fachmesse IFH/Intherm in Nürnberg ihre Pforten. In den Hallen 3A, 4A, 4, 5 und 6 zeigt die deutsche Heizungsindustrie den Status Quo moderner Heizungstechnik. Entsprechend der geografischen Lage der Messe liegt ein Schwerpunkt auf dem erneuerbaren Energieträger Holz. Nach Angaben des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) wurden im Jahre 2017 rund 60 Prozent der insgesamt ca. 29.000 Holzfeuerungsanlagen in Bayern u...
Ingrid Heckner: „SPD gut im Jammern, schlecht bei konkreter Hilfe“ – Bayern das einzige … München (ots) - "Die neuesten Zahlen aus dem SPD-geführten Bauministerium zeigen: Salbungsvolle Sonntagsreden von sozialer Gerechtigkeit sind zwar gut fürs Genossen-Herz, verbessern aber nicht die Situation bei den Sozialwohnungen." Das sagte Ingrid Heckner, die stellvertretende Vorsitzende der CSU-Fraktion im Bayerischen Landtag, mit Blick auf die heute bekannt gewordene Entwicklung in den deutschen Bundesländern. Danach geht der Bestand an Sozialwohnungen bundesweit zurück. Bis auf Bayern und ...
USGBC gibt Preisträger der „Greenbuild Europe Leadership Awards“ 2018 bekannt Die Preisträger repräsentieren unterschiedliche Kenntnisbereiche der Branche ökologischen Bauens Washington (ots/PRNewswire) - Das U.S. Green Building Council (USGBC) (http://www.usgbc.org/) gab heute die Preisträger seiner erstmals verliehenen "Greenbuild Europe Leadership Awards" bekannt. Die Auszeichnungen würdigen herausragende Personen und Organisationen an vorderster Front der Bewegung für ökologisches Bauen. Die Betreffenden werden auf der Greenbuild-Europe-Konferenz des USGBC in Berlin (...
HÄUSER-AWARD 2018: Die besten Einfamilienhäuser mit optimalem Grundriss Hamburg (ots) - HÄUSER, das High-Class-Magazin für internationale Architektur, Design und anspruchsvolles Wohnen, präsentiert in seiner heute erscheinenden Ausgabe die Sieger des HÄUSER-AWARD 2018. Unter dem Wettbewerbsmotto "Perfekter Plan - mit optimalem Grundriss zum Traumhaus" werden private Wohnbauten mit besonders intelligenten und zukunftsweisenden Grundrisslösungen ausgezeichnet. HÄUSER veranstaltet den Wettbewerb um den HÄUSER-AWARD 2018 gemeinsam mit dem Bund Deutscher Architekten (BDA...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.

Cookie-Erklärung

Wir verwenden Cookies für die Webanalyse und für Werbung. Bitte wählen Sie, welche Cookies von Ihnen erwünscht sind. Sie können diese Erklärung jederzeit über das Menü widerrufen.

Wählen Sie eine Option, um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Details zu den verwendeten Cookies

Hilfe

Um fortzufahren, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Im Folgenden finden Sie eine Erklärung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Cookies der Webanalyse mit Google Analytics (IP Anonymisiert) und der Werbung mit Google Adsense (Nicht-Personalisiert).
  • Analyse-Cookies nicht zulassen:
    Cookies der Werbung mit Google Adsense (Nicht-Personalisiert).

Datenschutz. Impressum

Zurück