PPM-Einkaufsplattform jetzt auch für die Cateringbranche

4. April 2018
PPM-Einkaufsplattform jetzt auch für die Cateringbranche

Caterer Lemonpie zentralisiert Einkauf mit PPM-Plattform

Der Düsseldorfer Beschaffungsdienstleister PPM ist seit Kurzem exklusiver Partner für den strategischen Einkauf des Cateringunternehmens Lemonpie aus Köln. PPM übernimmt mit seiner Plattform die Funktion einer ausgegliederten Einkaufsabteilung. Damit konnte der gesamte Einkauf des Caterers konsequent zentralisiert und vereinfacht werden.

Das PPM-System bietet Lemonpie die Möglichkeit, über eine zentrale Oberfläche von allen Standorten aus seine Waren zu bestellen und dabei seine eigenen Lieferanten zu behalten. In einem ersten Schritt wurde das bisherige Einkaufsmanagement von Lemonpie auf den Prüfstand gestellt. Alle Beschaffungsgüter, von Investitionsgütern, über Speisen und Getränke bis hin zu Dienstleistungen, wurden geprüft und in die PPM-Plattform integriert.

Einkauf digital und zentral

In Zukunft kann Lemonpie seinen gesamten Beschaffungsprozess, von der Bestellung bis hin zur Rechnungsbegleichung, digital und zentral abwickeln. Artikelsuche, Bestellungen, Lieferscheinabgleiche, Inventuren und Rechnungsprüfungen werden vollständig transparent. Das vereinheitlicht den Einkauf an allen jetzigen und zukünftigen Standorten und schafft so erhebliche Synergiemöglichkeiten. Zusätzlich ermöglicht der zentrale Einkauf über die PPM-Plattform Vorzugskonditionen in Bezug auf Preise, Zahlungsziele und Sammelrechnungsabwicklung.

Zentrales Einkaufsmanagement reduziert Kosten

“Gerade für Unternehmen aus dem Catering muss das Einkaufsmanagement kontrollierbar, einfach und transparent sein”, so Artin Martinian, Geschäftsführer von PPM. “Lemonpie hat seinen Einkauf zur rechten Zeit professionalisiert. Damit sparen die für den Einkauf verantwortlichen Mitarbeiter viel Zeit und können sich wieder ihrem Kerngeschäft, dem Catering, widmen. So schöpft das Unternehmen sein Potenzial voll aus und ist zugleich für die digitale Zukunft gerüstet.”

Bereits jetzt hat sich die Zusammenarbeit mit PPM für das Cateringunternehmen gelohnt. Schon im ersten Quartal konnte Lemonpie seine Beschaffungskosten substanziell verbessern.

Die ppm | prime procurement management GmbH verbindet für Markengastronomen, Catering- und Hotelbetriebe zeitgemäßes Beschaffungsmanagement mit den Kompetenzen praxisnaher Prozessoptimierung. Die Abkürzung PPM steht für “Prime Procurement Management” – Beschaffungs-Management der Premiumklasse. Eine SaaS-Lösung soll Anwendern aus dem Gastgewerbe dabei helfen, günstigere Einkaufsbedingungen zu schaffen und die Beschaffungsprozesse zu vereinfachen, transparenter – und damit kontrollierbarer – zu gestalten.

Firmenkontakt
PPM GmbH
Artin Martinian
Hansaallee 2
40547 Düsseldorf
+49 (0)211 924 1956 2
amartinian@ppm-system.de
http://www.ppm-system.de/

Pressekontakt
Redaktionsbüro Gervink
Renate Gervink
Almastraße 10
45130 Essen
+49 (0)201 20608223
office@gervink-redaktion.de
http://www.gervink-redaktion.de

Weitere interessante News

ZDF-Programmhinweis Mainz (ots) - Donnerstag, 15. März 2018, 9.05 Uhr Volle Kanne - Service täglich Moderation: Ingo Nommsen Gast: Georg Uecker, SchauspielerImmer weniger Organspender - Woran liegt die geringe Bereitschaft? Frühblühende Gehölze - Tipps von Pflanzen-Experte Elmar Mai Tag der Rückengesundheit - Womit Rückenschmerzen vorbeugen? Donnerstag, 15. März 2018, 12.10 Uhrdrehscheibe Moderation: Babette von Kienlin Psychofalle Autorität - Wie wir darauf reinfallen Expedition Deutschland: Wuppertal - Lebenszeit...
Der österreichische Hersteller Estyria Naturprodukte GmbH informiert über einen … St. Ruprecht/Raab (ots) - Der österreichische Hersteller Estyria Naturprodukte GmbH ruft vorsorglich das Produkt "Golden Sun Bio Organic Amaranth, 500 g" unabhängig vom Mindesthaltbarkeitsdatum zurück. Im Rahmen von Eigenuntersuchungen wurden in einer Probe Salmonellen nachgewiesen. Salmonellen können Auslöser von schweren Magen-/Darmerkrankungen (Salmonellose) sein. Da ein gesundheitliches Risiko nicht ausgeschlossen werden kann, sollten Kunden den Rückruf unbedingt beachten und das betroffene ...
Einladung zum Pressetermin – WDR-Musikvermittlung: Schulstunde mit Ministerin Gebauer … Köln (ots) - Liebe Kolleginnen und Kollegen, 20.000 Kinder konnten bei der großen Schultour des WDR Sinfonieorchesters im März 2017 in die musikalische Welt von Wolfgang Amadeus Mozart eintauchen. Aufgeteilt in 13 Ensembles tourten die Profi-Musiker durch 55 Städte in Nordrhein-Westfalen, besuchten fast 100 Schulen und begeisterten die Kinder für die klassische Musik des Komponisten. Immer dabei war der freche und unverschämt musikalische "Dackl". Der zottelige Hund, von Puppenspieler Carsten Ha...
Gute Nachrichten für Hummel-Sammler! Rödental (ots) - Um ihren Sammlern im digitalen Zeitalter der Online-Bestellungen und Social Media eine lautere Stimme zu geben, werden die amerikanischen Hummel-Sammler bald eine "Stimme" im Unternehmen selbst haben. Die Hummel Manufaktur GmbH in Kulmbach expandiert ihre Vertriebs- und Kundenaktivitäten im historischen Heimatort der Hummel Manufaktur in Rödental in Bayern. Die Hummel Manufaktur GmbH gab den Kauf der exklusiven Vertriebsaktivitäten und des Hummel-Club-Managements in Nordamerika ...
Brücken bauen: Der neue Hager Group Annual Report 2017 Blieskastel (ots) - Die Hager Group arbeitet über Kulturen und Grenzen hinweg an Produkten und Lösungen für die elektrotechnische Welt von morgen. Das Unternehmen vernetzt Menschen, Produkte und Technologien und verbindet dabei Vergangenheit und Zukunft. Der Hager Group Annual Report 2017/18 geht daher der Frage nach, wo und wie im Unternehmen - und weit darüber hinaus - Brücken gebaut werden. Über diesen Link gelangen Sie zur Online-Version: http://hagergroup.com/annualreport Unter anderem wird...
GreyOrange präsentiert auf der LogiMAT 2018 den neuen Butler XL für durchgängige … - Butler XL bewältigt Nutzlasten bis 1600 kg in Werkslägern, Omnichannel-Fulfillment-Centern und großen Distributionszentren und befördert nicht nur Paletten, sondern auch Fässer, Säcke, Kisten und weitere große Gebinde - Die neue Ware-zu-Person-Roboterfamilie "ButlerTM" navigiert autonom auf und vertikal zwischen allen Ebenen des Lagers Hannover (ots/PRNewswire) - GreyOrange (http://www.greyorange.com/), ein Unternehmen für Robotik und Automatisierung der Intralogistik, wird auf der LogiMAT 201...
Berliner Zeitung: Kommentar zur SPD. Von Tobias Peter Berlin (ots) - Die SPD ist ja, in Zeiten der zunehmenden Pluralisierung der Gesellschaft, eine sehr ambitionierte Idee, ein fast schon verrücktes Gebilde. Um erfolgreich zu sein, muss sie Menschen zusammenbringen, die sich oft nicht mehr zusammengehörig fühlen. Die Partei braucht den Studienrat, den Stahlarbeiter und den Empfänger von Sozialleistungen. In der Flüchtlingspolitik sah es für die SPD von Anfang an so aus: Sie musste einerseits diejenigen überzeugen, die aus Begeisterung über Merkel...
Um welche Werte geht es? Hagen (ots) - Der Militäreinsatz in Afghanistan ist ein Fehlschlag. Fatal ist, dass wir uns im nunmehr siebzehnten Jahr daran gewöhnt haben und die Sinnfrage kaum noch stellen: Was macht die Bundeswehr am Hindukusch? Es fehlt ein Enddatum, eine Exitstrategie. Kriege sind leicht zu beginnen und schwer zu beenden. Die Bundesregierung macht sich im Afghanistan-Bericht nicht die Mühe, das Mandat zu überhöhen oder eine überzeugende Begründung zu liefern. Die Bundeswehr soll im Land bleiben, weil ande...
Ergebnisse der OCS(TM) Lung INSPIRE-Studie in The Lancet Respiratory Medicine Journal … Andover, Massachusetts (ots/PRNewswire) - TransMedics, Inc., ein Medizintechnikunternehmen, das neue Wege bei der Behandlung von Organtransplantationen für Patienten mit Lungen-, Herz- und Leberversagen im Endstadium beschreitet, gab heute bekannt, dass die Ergebnisse der OCS Lung INSPIRE-Studie am 9. April 2018 in der Peer-Review-Fachzeitschrift The Lancet Respiratory Medicine veröffentlicht wurden. Bei der INSPIRE-Studie handelt es sich um die erste und größte kontrollierte klinische Studie zu...
„Der Staat soll nicht nur einer privilegierten Schicht dienen, sondern allen Menschen“ München (ots) - "In einer friedlichen Welt sind kleine Staaten wie Liechtenstein oder dezentrale Staaten wie die Schweiz mit direkter Demokratie in der Regel wirtschaftlich erfolgreicher", stellt S. D. Fürst Hans-Adam II. von und zu Liechtenstein im Interview mit www.misesde.org fest. Das Staatsoberhaupt skizziert hier, welche Rolle der Staat einnehmen muss und wie er strukturiert sein soll, wenn er die Bedürfnisse seiner Bürger bestmöglich erfüllen will. Ausführlich stellt er diese Überlegungen...

Über PR-Gateway.de

pr-gateway.de - Garantierte Veröffentlichungen auf +250 Themenportale + Presseportale für Ihre Pressemitteilungen.


Quelle:
https://www.pr-gateway.de/s/340927
© Copyright 2017. IT Journal.