Saisonstart Abenteuerwald Feenweltchen

16. April 2018
Saisonstart Abenteuerwald Feenweltchen

Ab 20. April 2018 wieder täglich geöffnet

Ab Freitag, dem 20. April 2018, lädt der Abenteuerwald Feenweltchen wieder täglich ein, die Welt der Feen und Naturgeister zu entdecken. “Nicht nur die Kinder, auch Eltern und Großeltern haben hier sichtlich Spaß”, sagt Yvonne Wagner, Geschäftsführerin der Saalfelder Feengrotten und Tourismus GmbH. Während die Erwachsenen viel über Feenpflanzen erfahren, können die Kleinen im Trollhaus toben, das Feenwipfelschloss erklimmen oder im Blumenschlösschen tanzen. Alles was man für die Erkundung braucht, sind Fantasie und Zeit zum Träumen.

2007 öffnete der Abenteuerfreizeitwald oberhalb der Saalfelder Feengrotten erstmals seine magische Feenpforte. Seitdem erwarten die Besucher vier magische Reiche – den Garten der Feenpflanzen, den Hain der Lichtelfen und das Reich der Dunkelgeister; zuletzt entstanden die Elfenwiese mit Blumenschlösschen, Feentanzplatz und Schmetterlingsgarten. Mit knapp 63.000 Besuchern verzeichnete der Abenteuerwald im letzten Jahr einen Rekord seit seiner Eröffnung.

“Wir stecken in den letzten Vorbereitungen für die diesjährige Saison. Auch in diesem Jahr finden die Gäste wieder einzigartigen Ort vor. Neben Kindergruppen aus ganz Thüringen kommen immer mehr Großeltern mit Enkeln zu uns. Es hat sich herumgesprochen, dass hier Groß und Klein einen einzigartigen Ort erleben können”, so Yvonne Wagner. “Hier können sie die Natur erkunden, an gemütlichen Plätzen Geschichten lauschen oder einfach die Seele baumeln lassen.”

Höhepunkt der Feensaison ist auch in diesem Jahr wieder das Saalfelder Feenfest am 23. und 24. Juni. Dann verwandelt sich der gesamte Feengrottenpark in eine magische Feenwelt mit hunderten Elfen und Trollen. Zahlreiche Bastelangebote und Aktionsstände laden zum Mitmachen ein.

“Neu in diesem Jahr ist unser Feenomenaler Nachmittag. Wir haben dieses Angebot speziell für Kinder entwickelt, deren Geburtstag nicht in der Öffnungszeit von Mai bis Oktober liegt.” Zusammen mit einer zauberhaften Fee erkunden die Kinder und Eltern die magischen Reiche. Verkleidet als Elfe oder kleiner Troll macht dies ganz besonders Spaß. Spannende Aufgaben und eine kleine Kräuterkunde gehören ebenso dazu wie das gemeinsame Kaffeetrinken mit einem Feenküchlein und Feenbrause.

Und für alle, die vom Abenteuerwald nicht genug bekommen können, gibt es für 35 Euro die attraktive Jahreskarte. Diese ermöglicht dem Inhaber und einem Begleiter der Wahl (Mama, Papa, Oma, Onkel etc.) den Besuch innerhalb von 12 Monaten so oft wie möglich.

Alle Informationen und Tickets unter www.feengrotten.de

Die Saalfelder Feengrotten und Tourismus GmbH ist eines der größten Tourismusunternehmen in Thüringen und vermarktet das Ausflugsziel Feengrotten, den Erlebnispark Feenweltchen sowie zahlreiche Zusatzangebote, wie zum Beispiel untertägige Hochzeiten, Inhalationskuren, Gruppenreisen u.v.m.

Kontakt
Saalfelder Feengrotten und Tourismus GmbH
Franziska Schreyer
Feengrottenweg 2
07318 Saalfeld
03671550410
presse@feengrotten.de
http://www.feengrotten.de

Weitere interessante News

Mehr als ein Viertel der Deutschen ohne Ersparnisse Frankfurt/Main (ots) - Trotz starker Konjunktur verfügen 27 Prozent der deutschen Verbraucher nach eigenen Angaben über keine Ersparnisse. Dies ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage der ING-DiBa, die Ende des Jahres 2017 in 13 europäischen Ländern sowie Australien und den USA durchgeführt wurde. Nur in Rumänien war der Anteil der Befragten ohne Ersparnisse mit fast 35 Prozent höher als in Deutschland. Einsamer Spitzenreiter ist Luxemburg, wo nur 12 Prozent der Verbraucher über keine Rüc...
GRP Rainer Rechtsanwälte: Erfahrung mit Geschäftsführerhaftung wegen Insolvenzverschleppung GRP Rainer Rechtsanwälte: Erfahrung mit Geschäftsführerhaftung wegen Insolvenzverschleppung Bei drohender Zahlungsunfähigkeit oder Überschuldung muss der Geschäftsführer Insolvenzantrag stellen. Bei Insolvenzverschleppung kann der Geschäftsführer persönlich haftbar sein. Für Geschäftsführer oder andere leitende Organe ist es häufig schwer zu akzeptieren, dass das Unternehmen vor der Insolvenz steht. Verständlicherweise w...
Bundesweite Analyse: In diesen Städten ist der Betrieb von Waschmaschinen am günstigsten Berlin (ots) - Das Vergleichsportal Netzvergleich hat die Kosten für den privaten Gebrauch von Waschmaschinen ermittelt - In Köln ist der Waschgang am günstigsten, in Bielefeld am teuersten - Im Durchschnitt kostet Wäschewaschen 108 Euro im Jahr In Köln ist Wäschewaschen im bundesweiten Vergleich am günstigsten. Pro Waschgang werden in der Domstadt 42 Cent fällig. Das hat das Vergleichsportal Netzvergleich (www.netzvergleiche.de) bei einer Analyse der Kosten des städtischen Grundversorgers für T...
Eine Schande Frankfurt (ots) - Mehr als 2200 Straftaten wurden im vergangenen Jahr hierzulande gegen Flüchtlingsunterkünfte oder einzelne Asylbewerber verübt. Es kann nicht beruhigen, dass die Zahlen im Vergleich zum Vorjahr gesunken sind. Jeder Angriff ist einer zu viel, und jeder eine Schande. Jeder einzelne muss eine Warnung sein auch für die künftige große Koalition, so sie zustande kommt. Es reicht nicht, rassistische Gewalt zu verurteilen, es reicht auch nicht zu versprechen, dass solche Attacken mit a...
EVO goes INTERNORGA Zwischen Foodporn und Gaumengeflüster rockte evoDRINKS vom 09. bis 13. März 2018, die kulinarischen Messe Internorga in Hamburg. Auf über 100.000 Quadratmetern lieferten sich alteingesessene Unternehmen ein Kopf an Kopf Rennen mit Hippster Newcomern. Ganz vorne mit dabei: evoDRINKS! Zum ersten Mal war EVO mit den “Natural Power Drinks” evoACTIVE und evoPURE auf der Messe und kämpfte sich sofort an der Spitze der Beliebtheit! Am rotgelben evoStand im zweiten Stock ...
Beste Zukunftsperspektiven mit neuem Eigentümer Mason Eigentümerwechsel erfolgreich abgeschlossen Vaduz, 4. April 2018 – Die Mason Group Holdings Limited hat den Kauf der Raiffeisen Privatbank Liechtenstein AG erfolgreich abgeschlossen. Nach Zustimmung der Aufsichtsbehörden in Liechtenstein und in Hong Kong konnte der Geschäftsabschluss mit dem Closing am 28.03.2018 in Vaduz endgültig vollzogen werden. Nun hält die an der Hongkonger Börse notierte Mason Group 100 Prozent der Anteile an der Raiffeisen Privatbank L...
Frühjahrscheck fürs Haus Kürten (ots) - Dieser Winter hatte es in sich. Sturmtief "Fredericke" im Januar, dann frostige Nächte mit Tiefsttemperaturen von bis zu - 30,5 °C im Februar. Nicht nur wir Menschen bekommen die Kraft solcher Witterungseinflüsse zu spüren, unsere Häuser sind diesen Belastungen permanent ausgesetzt. Die Folgen zeigen sich als verrutschte Dachziegel, Risse in der Fassade, Kondenswasser an Zimmerwänden und Schimmelbefall in Räumen. Deshalb lohnt es sich, jetzt im Frühjahr sein Haus genau zu inspizie...
Hamburger Hafengeburtstag: Hotelpreise steigen um bis zu 53 Prozent München (ots) - - Doppelzimmer in Hafennähe kostet mindestens 199 Euro pro Übernachtung - Anbietervergleich spart durchschnittlich 27 Prozent der Hotelkosten Zum Hamburger Hafengeburtstag vom 10. bis zum 13. Mai steigen die durchschnittlichen Übernachtungspreise in der Hansestadt bis zu 53 Prozent über das Monatsmittel. Eine Übernachtung kostet am Veranstaltungswochenende im Schnitt 210 Euro, der Durchschnittspreis im Mai liegt bei 137 Euro. Hotels in Hafennähe erhöhen ihre Preise durchschnittli...
Deal von Eon und RWE Bielefeld (ots) - Aus Drei mach Zwei - und schon wird das Geschäftemachen einfacher. Dass sich die 41.000 Beschäftigten des Dritten, Innogy, bald wieder an einen neuen Arbeitgeber, der teilweise die alte RWE ist, gewöhnen müssen: Wen schert es? Neben Innogy könnte die Energiewende zum Verlierer dieser unternehmerischen Entscheidung werden. Schließlich ist vorgesehen, dass die Zuständigkeit für Windparks und für das Stromnetz getrennt werden. Andererseits erwirbt RWE dadurch, dass es mit ein...
ZDF-Programmänderung ab Woche 14 Mainz (ots) - ZDF-Programmänderung Woche 14/18 Mi., 4.4. Bitte neuen Ausdruck beachten:22.45 ZDFzoom (HD/UT) Ausländer rein? - Der Streit ums Einwanderungsgesetz Film von Rita Knobel-Ulrich Kamera: Michael Donnerhak Deutschland 2018 ______________________ Bitte neuen Ausdruck beachten:2.45 ZDFzoom (HD/UT) (VPS 2.44) Ausländer rein? - Der Streit ums Einwanderungsgesetz Film von Rita Knobel-Ulrich (von 22.45 Uhr) Kamera: Michael Donnerhak Deutschland 2018 ________________...

Über PR-Gateway.de

pr-gateway.de - Garantierte Veröffentlichungen auf +250 Themenportale + Presseportale für Ihre Pressemitteilungen.


Quelle:
https://www.pr-gateway.de/s/341698
© Copyright 2017. IT Journal.