Forrester übernimmt FeedbackNow

10. Juli 2018
Forrester übernimmt FeedbackNow

Akquisition stärkt Forresters Kapazitäten für Echtzeit-Kundenerfahrung

Cambridge, Massachusetts (ots/PRNewswire) – Forrester gab heute bekannt, dass es FeedbackNow übernommen habe, einen Hersteller von physischen Schaltflächen und Kontrollsoftware, die von Unternehmen eingesetzt werden, um die Kundenerfahrung (customer experience/CX) zu messen, zu analysieren und zu verbessern. Die Akquisition von FeedbackNow ist Teil des Plans von Forrester zum Aufbau einer CX Cloud in Echtzeit, die ein Eingabespektrum umfasst, durch das Unternehmen die Kundenerfahrung in Echtzeit überwachen und verbessern können. Die CX Cloud wird folgende Leistungen beinhalten:

1. Mehr als 200.000 Eingaben pro Tag über die physischen Geräte von FeedbackNow 2. Durch Antippen abgegebene Rückmeldungen aus der Konsumenten-Feedback-Plattform von Forrester, die auf iOS und Android eingesetzt wird 3. Eingaben über die Spezialsoftware zur Erfahrungsmessung, die Forrester auf Websites von Unternehmen und in mobilen Anwendungen einsetzen wird 4. Unternehmensdaten von operativen Kontaktpunkten, z. B. von Callcentern 5. Feedback-Daten, die aus sozialen Medien erhoben werden 6. Daten aus dem Customer Experience Index von Forrester

Im Zeitalter des Kunden müssen Unternehmen kontinuierlich die Kundenerfahrung kontrollieren und verbessern oder sie riskieren, ihre Klientel abzuweisen oder sogar zu kränken. Lange Schlangen an der Kasse eines Einzelhandelsgeschäfts oder schlechter Service bei einem Anbieter von Finanzdienstleistungen werden nicht mehr toleriert – die Echtzeit-CX Cloud wird Unternehmen das Werkzeug und die Analysefunktionen bereitstellen, um Kundenerfahrungen unmittelbar zu beobachten und Probleme zu beheben. Es steht viel auf dem Spiel, denn Forrester hat dokumentiert, dass Unternehmen mit gut bewerteten Kundenerfahrungen ihren Umsatz doppelt so schnell steigern wie jene mit schlecht bewerteten Kundenerfahrungen.

„Die Kundenerfahrung kann eine starke wettbewerbswirksame und operative Waffe sein, allerdings müssen sich CX-Teams mit Erkenntnissen befassen, die häufig zu spät kommen und zu eingeschränkt sind“, sagte George F. Colony, Vorstand und CEO von Forrester. „Der Markt hat einen Punkt erreicht, an dem Kunden von Unternehmen erwarten, dass sie schnell auf Kunden-Feedback reagieren, wo und wie auch immer dieses Feedback hinterlassen wird. In einem Markt, in dem Unternehmen im Konkurrenzkampf der Kundenerfahrung verlieren oder gewinnen können, wird die CX Cloud in Echtzeit den Klienten ermöglichen, das ganze Potenzial ihrer CX-Bestrebungen zu verwirklichen.“

Forrester hat ebenfalls GlimpzIt übernommen, einen in San Francisco niedergelassenen Anbieter für künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen. Die GlimpzIt-Technologie wird verwendet, um den Analyse-Engine in der Echtzeit-CX Cloud zu erweitern. Mithilfe dieses Engines werden Unternehmen eingehende Kundenrückmeldungen analysieren und korrelieren können, um die Erkenntnisse zu identifizieren, die am wichtigsten sind, und um die sofortigen Maßnahmen vorzunehmen, die die größte Wirkung bei den Kunden haben werden.

Durch die Übernahmen von FeedbackNow und GlimpzIt verwandelt Forrester auf bahnbrechende Weise die Spielregeln im CX-Umfeld. Forrester erweitert das Spektrum der CX-Eingaben, ermöglicht unmittelbare Erkenntnisse und priorisiert diejenigen Erfahrungen, die den größten finanziellen Nutzen schaffen werden. Das wichtigste Element dabei ist Geschwindigkeit, denn dadurch kann CX in einer Geschwindigkeit funktionieren, die derjenigen der Kundenerwartungen entspricht.

Informationen zu Forrester

Forrester (Nasdaq: FORR) ist eines der einflussreichsten Forschungs- und Beratungsunternehmen der Welt. Gemeinsam mit der Führungsebene aus Wirtschaft und Technologie arbeiten wir an der Entwicklung kundenorientierter Strategien, die Wachstum ankurbeln. Die einzigartigen Erkenntnisse von Forrester basieren auf jährlichen Befragungen von mehr als 675.000 Verbrauchern und Unternehmensleitern weltweit, auf strikten und objektiven Methoden sowie auf dem gemeinsamen Wissen unserer innovativsten Kunden. Durch eigene Untersuchungen, Daten, individuelle Beratung, exklusive Peergroups auf Führungsebene und Veranstaltungen verfolgt Forrester ein konkretes und effektives Ziel: Wir möchten unsere Kunden dazu motivieren, Dinge zu hinterfragen, und wir möchten sie bei der Umsetzung von Veränderungen in ihrem Unternehmen unterstützen.

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne des Private Securities Litigation Reform Act von 1995. Diese zukunftsgerichteten Aussagen basieren auf den derzeitigen Plänen und Erwartungen von Forrester und unterliegen Risiken und Unsicherheiten, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen zukünftigen Aktivitäten und Ergebnisse der Geschäftstätigkeit erheblich von jenen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Aussagen dargelegt sind. Zu den wichtigen Faktoren, aufgrund derer tatsächliche zukünftige Aktivitäten und Ergebnisse abweichen könnten, gehören unter anderem Forresters Fähigkeit , Mitgliedschaften für seine Forschungsprodukte und -dienstleistungen zu bewahren und auszuweiten, die Nachfrage nach Beratungs- und Konsultationsdienstleistungen, die Ausgaben für Technologie, Forresters Fähigkeit, neue Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln und anzubieten, die mit internationalen Geschäftstätigkeiten verbundenen Risiken und Herausforderungen, der Wettbewerb sowie Konsolidierungsprozesse in der Branche, die Fähigkeit, Fachkräfte zu gewinnen und zu halten, Forresters Abhängigkeit von Mitarbeitern in Schlüsselpositionen, Forresters Fähigkeit, die erwarteten Vorteile aus den kürzlichen erfolgten internen Restrukturierungen zu verwirklichen, die Möglichkeit von Netzwerkstörungen und Sicherheitsverstößen, Forresters Fähigkeit, seine geistigen Eigentumsrechte durchzusetzen und zu schützen und mögliche Schwankungen der betrieblichen Quartalsergebnisse von Forrester. Forrester übernimmt keinerlei Verpflichtung, jegliche zukunftsgerichteten Aussagen öffentlich zu aktualisieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus sonstigen Gründen. Weitere Informationen sind den Berichten und Unterlagen zu entnehmen, die Forrester bei der US-amerikanischen Securities and Exchange Commission einreicht.

Quellenangaben

Textquelle:Forrester, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/128658/3993755
Newsroom:Forrester
Pressekontakt:Forrester
Chiara Carella
+44 20 7323 7714
+44 75 3301 7689
ccarella@forrester.com

Weitere interessante News

Tag der offenen Tür an der HPI School of Design Thinking Potsdam (ots) - Zur Steigerung der Wettbewerbs- und Innovationsfähigkeit arbeiten immer mehr Unternehmen und Institutionen mit der Innovationsmethode Design Thinking. Mit ihr können nutzerfreundliche Produkte und Dienstleistungen schneller entwickelt und alte Strukturen aufgebrochen werden. Was genau sich hinter dem Kreativprozess verbirgt, zeigt die HPI School of Design Thinking des Hasso-Plattner-Instituts (HPI) am Mittwoch, dem 13. Juni, bei ihrem Tag der offenen Tür. Nähere Informationen zu ...
Kokam lanciert K-UPS — eine neue Serie an leistungsstarken … Die äußerst leistungsfähigen Lithium-Ionen-NMC-Batterien von K-UPS bieten die erforderliche Leistung sowie die Wirtschaftlichkeit für eine unterbrechungsfreie Stromversorgung in Hochleistungsdatenzentren Seoul, Südkorea (ots/PRNewswire) - Kokam Co., Ltd (http://kokam.com/), der weltweit führende Anbieter von innovativen Batterielösungen, gab heute die Lancierung seiner K-UPS-Serie, bestehend aus leistungsstarken Batteriegestellen mit unterbrechungsfreie Stromversorgung (UPS), bekannt. Die neuen ...
„Neue Post Star-Barometer“ ergibt: Günther Jauch ist beliebtester Star Deutschlands Hamburg (ots) - Barbara Schöneberger und Iris Berben im Ranking vor Angela MerkelBereits zum vierten Mal präsentiert Neue Post das "Neue Post Star-Barometer". In Zusammenarbeit mit dem renommierten Marktforschungsinstitut Kantar Emnid ermittelt Neue Post die beliebtesten Stars im deutschen Fernsehen. Wie schon im Vorjahr belegt Günther Jauch in der Kategorie "Beliebtester Star" Platz 1 - mit deutlichem Vorsprung zu Jan-Josef Liefers. Der "Tatort"-Kommissar landet auf Platz 2 und begeistert vo...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.